Horror

Ong Bak & House of Flying Daggers (SDVD by TrippleH)

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Ong Bak & House of Flying Daggers (SDVD by TrippleH)

Anonymous and Free Direct Download 300GB+


Torrent info

Name:Ong Bak & House of Flying Daggers (SDVD by TrippleH)

Total Size: 3.51 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-10-04 00:48:01 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-27 23:48:13



VPN For Torrents

Torrent Files List


1.txt (Size: 3.51 GB) (Files: 15)

 1.txt

2.92 KB

 house_of_flying_daggers1.jpg

95.30 KB

 ong_bak.jpg

301.43 KB

 ULEADDMF

  DMF_ON_DISC.dwz

34.50 KB

  IM_00_00.jpg

150.23 KB

  ME_00_00.ufo

578.00 KB

 VIDEO_TS

  VIDEO_TS.BUP

20.00 KB

  VIDEO_TS.IFO

20.00 KB

  VIDEO_TS.VOB

11.71 MB

  VTS_01_0.BUP

134.00 KB

  VTS_01_0.IFO

134.00 KB

  VTS_01_1.VOB

976.62 MB

  VTS_01_2.VOB

976.68 MB

  VTS_01_3.VOB

976.58 MB

  VTS_01_4.VOB

650.81 MB
 

Announce URL: http://walhalla.ath.cx/announce.php

Torrent description


Ong Bak & House of Flying Daggers (SDVD by TrippleH)

Bild: VOB Dateien (DIVX-Rips)
Ton: AC3 German

Ong-Bak ist ein thailaendischer Spielfilm aus dem Jahr 2003. Regie bei diesem
Kampfkunst-Film fuehrte Prachya Pinkaew, das Drehbuch schrieben Suphachai
Sithiamphan und Phanna Rithikrai. Die Hauptrolle spielte Tony Jaa. Baa-Ram-Ewe
und Sahamongkolfilm Co. Ltd. produzierten den Film.

Deutscher Titel: Ong-Bak
Produktionsland: Thailand
Erscheinungsjahr: 2003
Laenge: 100 Minuten
Altersfreigabe: FSK 16

Handlung
Don, ein junger Geschaeftsmann aus Bangkok, reist in sein kleines abgelegenes
thailaendisches Heimatdorf Nong Pra-du, um dort ein wertvolles Amulett aus dem
Gesicht der dort verehrten Buddha-Statue Ong-Bak fuer seinen Auftraggeber Komtuan
zu kaufen. Nachdem ihm aber der Dorfvorsteher die Reliquie nicht verkaufen will,
trennt der Geschaeftsmann kurzerhand den Kopf des Heiligtums ab, um nicht mit
leeren Haenden zu seinem Chef zurueckzukehren. Der in der aeltesten Kampfsportart
der Welt, Muay Thai, ausgebildete Ting wird von den Aeltesten seines Dorfes
beauftragt, das Heiligtum zurueckzubringen, da man ohne den Schutz des Buddha
eine Katastrophe für die glaeubige Gemeinde befuerchtet...........
.........den Rest seht euch selbst an.


House of Flying Daggers ist ein Film des chinesischen Regisseurs Zhang Yimou aus
dem Jahr 2004. Kinostart in Europa war ab Herbst 2004, Hauptdarsteller sind
Takeshi Kaneshiro, Zhang Ziyi und Andy Lau.
Der Film ist dem Wuxia-Genre zuzuordnen, d. h. die Protagonisten verfuegen ueber
ans Uebernatuerliche grenzende Kampffertigkeiten. Im Zentrum der Handlung steht
eine tragische Dreiecksbeziehung. Der Film ist eines der international
bekanntesten chinesischen Werke.

Deutscher Titel: House of Flying Daggers
Originaltitel: Sh Min Mi F
Produktionsland: China
Erscheinungsjahr: 2004
Laenge: 119 Minuten


Handlung
China im Jahre 859, in den letzten Zuegen der Tang-Dynastie (618 bis 907): Eine
Rebellengruppe namens Haus der Fliegenden Messer, die in der Vergangenheit
bereits einmal versucht hatte, das Kaiserreich zu stuerzen, geraet wieder in das
Blickfeld der Polizei und des Militaers. Vor Kurzem wurde ihr Anfuehrer getoetet,
doch fand die Gruppierung prompt einen Nachfolger.
Die Polizisten Jin und Leo erhalten den Auftrag, den neuen Anfuehrer innerhalb
von zehn Tagen aufzuspueren und zu toeten. Leo hat auch schon eine Spur: die
Tochter des alten Rebellenanfuehrers soll blind sein und zufaelligerweise tauchte
eben erst die schoene blinde Taenzerin Mei im oertlichen Teehaus auf. Als Gast
getarnt provoziert Jin dort Krawall, um Leo einen Vorwand fuer die Verhaftung von
Mei zu liefern. Sie entpuppt sich tatsaechlich als Mitglied der Fliegenden
Messer und ist, trotz ihrer Blindheit, eine famose Kaempferin. Leo gelingt es
jedoch sie zu besiegen...........
.........den Rest seht euch selbst an.

Viel Spass dabei wuenscht TrippleH

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size

House Of Flying Daggers

4 4 4.22 GB 0
 


comments (0)

Main Menu