Movies - Other

G A Die grösste Geschichte aller zeiten

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
G A Die grösste Geschichte aller zeiten

Download FREE And Anonymously


Torrent info

Name:G A Die grösste Geschichte aller zeiten

Total Size: 4.06 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Full Movie @ Movie4u

Last Updated: 2010-10-05 04:32:02 (Update Now)

Torrent added: 2008-08-07 06:36:11



VPN For Torrents

Torrent Files List


dieGröstegesch.zip (Size: 4.06 GB) (Files: 1)

 dieGröstegesch.zip

4.06 GB
 

Announce URL: http://guardian-angel.webhop.org/announce.php?passkey=

Torrent description

Produktinformation iso.Format (Nero,VirtualCD,....)

* Darsteller: Max von Sydow, Jos Ferrer, Charlton Heston
* Regisseur(e): George Stevens
* Komponist: Alfred Newman
* Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
* Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1),
* Region: Region 2
* Bildseitenformat: 16:9
* Anzahl Disks: 1
* FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
* Studio: MGM Home Entertainment GmbH (dt.)
* DVD-Erscheinungstermin: 30. April 2007
* Produktionsjahr: 2003
* Spieldauer: 190 Minuten

Eine George Stevens Produktion

MAX VON SYDOW in DEM MEISTERWERK:

DIE GRÖSSTE GESCHICHTE ALLER ZEITEN Gewinner von 8 Grammys


Inhalt
Der Lebensweg von Jesus Christus: Von der Geburt in Bethlehem über das Zusammenrufen der Apostel, der Bergpredigt und diverser Wunder (Wasser zu Wein, Gehen auf dem Wasser, Wiedererweckung von Lazarus) bis hin zur Leidensgeschichte, dem Kreuzgang zu Golgatha und dem Tod am Kreuz, einschließlich Jesu Wiederauferstehung

Der Film ist bis in die Nebenrollen erstklassig besetzt, hervorzuheben sind dabei die Oscarpreisträger Jos Ferrer, Van Heflin, Charlton Heston, Martin Landau, Sidney Poitier, Joseph Schildkraut, John Wayne, Shelley Winters und zehn weitere, für den Oscar nominierte Schauspieler: Max von Sydow, Carroll Baker, Victor Buono, Angela Lansbury, Robert Loggia, Dorothy McGuire, Sal Mineo, Claude Rains, Telly Savalas und Ed Wynn.

Weitere Besetzungsliste: Pat Boone, Michael Anderson jr., Richard Conte, Michael Anderson jun., Ina Balin, Michael Tolan, Janet Margolin, David McCallum, Roddy McDowall, Nehemiah Persoff, Donald Pleasence, Gary Raymond, Paul Stewart, Robert Blake, Burt Brinckerhoff, John Considine, Jamie Farr, David Hedison, Peter Mann, Tom Reese, David S. Sheiner, Johnny Seven, Harold J. Stone, John Crawford, Russell Johnson, John Lupton, Abraham Sofaer, Chet Stratton, Ron Whelan, John Abbott, Rodolfo Acosta, Michael Ansara, Philip Coolidge, Joe Perry, Marian Seldes, Frank de Kova, Joseph Sirola, Cyril Delevanti, Frank Silvera, Celia Lovsky, Mickey Simpson, Richard Bakalyan, Marc Cavell, Renata Vanni, Mark Lenard, John Pickard.


Ein prächtiger Film, der mit der nötigen Ehrfurcht, mit künstlerischem Feingefühl und bewundernswerter Zurückhaltung das Leben des Jesus von Nazareth von seiner Geburt unter ärmlichen Umständen, über seine Lehrjahre bis hin zur Kreuzigung und Wiederauferstehung auf inspirierende Weise nachzeichnet.

Der mit für damalige Zeiten verschwenderischen 20.Millionen Dollar ausgestattete, 1965 mit fünf OSCAR- Nominierungen geehrte Film ist von beglückender Schönheit und in der Restaurierten Fassung mit seinem originalen Glanz wahrhaftig.
Nacherzählt wird das Leben Jesu von der Geburt im Stall von Betlehem bis hin zu seiner Kreuzigung, Auferstehung und Himmelfahrt.

Nach biblischer Vorlage entstand dieser Historien-Film als Hollywood-Version: Während der Herrschaft Roms über Judäa wird Jesus in ärmlichen Verhältnissen geboren. Als erwachsener Mann sammelt er zwölf Jünger um sich und predigt das Reich seines Vaters. Doch genau das ist den römischen Herrschern und der Priesterschaft ein Dorn im Auge...

Hintergrund

Gedreht wurde der Film in der Wüste von Nevada. Die Musik stammt von Alfred Newman; daneben sind noch der "Hallelujah"-Chor aus Georg Friedrich Händels Oratorium Der Messias (bei der Auferweckung des Lazarus und am Ende des Films) sowie Giuseppe Verdis Requiem (bei Jesu Kreuzweg) zu hören.

Ursprünglich war der Film 260 Minuten lang und wurde mehrfach geschnitten. Die kürzeste Version dauert 141 Minuten. Heutzutage ist am häufigsten eine 190minütige Fassung zu sehen.

Der Film ist bis in die Nebenrollen erstklassig besetzt, hervorzuheben sind dabei die Oscarpreisträger Jos Ferrer, Van Heflin, Charlton Heston, Martin Landau, Sidney Poitier, Joseph Schildkraut, John Wayne, Shelley Winters und zehn weitere, für den Oscar nominierte Schauspieler: Max von Sydow, Carroll Baker, Victor Buono, Angela Lansbury, Robert Loggia, Dorothy McGuire, Sal Mineo, Claude Rains, Telly Savalas und Ed Wynn.

Weitere Besetzungsliste: Pat Boone, Michael Anderson jr., Richard Conte, Michael Anderson jun., Ina Balin, Michael Tolan, Janet Margolin, David McCallum, Roddy McDowall, Nehemiah Persoff, Donald Pleasence, Gary Raymond, Paul Stewart, Robert Blake, Burt Brinckerhoff, John Considine, Jamie Farr, David Hedison, Peter Mann, Tom Reese, David S. Sheiner, Johnny Seven, Harold J. Stone, John Crawford, Russell Johnson, John Lupton, Abraham Sofaer, Chet Stratton, Ron Whelan, John Abbott, Rodolfo Acosta, Michael Ansara, Philip Coolidge, Joe Perry, Marian Seldes, Frank de Kova, Joseph Sirola, Cyril Delevanti, Frank Silvera, Celia Lovsky, Mickey Simpson, Richard Bakalyan, Marc Cavell, Renata Vanni, Mark Lenard, John Pickard.


Nacherzählt wird das Leben Jesu von der Geburt im Stall von Betlehem bis hin zu seiner Kreuzigung, Auferstehung und Himmelfahrt.

Nach biblischer Vorlage entstand dieser Historien-Film als Hollywood-Version: Während der Herrschaft Roms über Judäa wird Jesus in ärmlichen Verhältnissen geboren. Als erwachsener Mann sammelt er zwölf Jünger um sich und predigt das Reich seines Vaters. Doch genau das ist den römischen Herrschern und der Priesterschaft ein Dorn im Auge...

Ursprünglich war der Film 260 Minuten lang und wurde mehrfach geschnitten. Die kürzeste Version dauert 141 Minuten. Heutzutage ist am häufigsten eine 190minütige Fassung zu sehen.


related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu

 

script data-cfasync="false" src="//d2ghscazvn398x.cloudfront.net/?cshgd=690275">