Adventure

Das Vermächtnis des geheimen Buches avi german mnvv2 ws

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -

Torrent info

Name:Das Vermächtnis des geheimen Buches avi german mnvv2 ws

Total Size: 1.37 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 1

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-08-11 04:22:59 (Update Now)

Torrent added: 2008-08-05 12:37:31



VPN For Torrents

Torrent Files List


Bust.him.jpg (Size: 1.37 GB) (Files: 3)

 Bust.him.jpg

61.75 KB

 Das Vermächtnis des geheimen Buches.avi

1.37 GB

 raubkopiererfickenkeinekinder.png

21.45 KB
 

Announce URL: http://mnvv2.ws/announce.php

Torrent description

please register at mnvv2.ws








Erscheinungsdatum...: 2007
Source..............: DVD
Format..............: AVI
Codec...............: Xvid
Formatinfos.........: Auflösung: 640x272 (2,35:1); FPS:25,00
Videobitrate........: 1126 Kbps
Audiobitrate........: 448 Kbps
Sprachen............: Deutsch
Spieldauer..........: 124 Minuten
FSK.................: ab 12
Genre...............: Abenteuer
Groesse.............: 1,36 GB
Movie Info..........: http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Verm%C3%A4chtnis_des_geheimen_Buches

Release Date.: 2007
Uploader.....: InspGadget



Kurz nach dem Ende des Sezessionskriegs trifft John Wilkes Booth zusammen mit einem anderen Mann Thomas Gates und präsentiert dem Ururgroßvater von Ben Gates ein Tagebuch mit einer verschlüsselten Botschaft. Thomas erkennt die Playfair-Chiffre und beginnt mit der Entschlüsselung. Währenddessen geht Booth zum Ford-Theater und verübt das Attentat auf US-Präsident Abraham Lincoln. Thomas entschlüsselt einen Hinweis auf eine Schatzkarte und erkennt, dass die beiden Männer den Konföderierten immer noch loyal sind und ein düsteres Motiv haben, um den Schatz aufzuspüren. Er reißt mehrere Seiten aus dem Tagebuch und wirft sie ins Feuer. Der zweite Mann erschießt ihn und versucht die Seiten zu retten, erwischt aber nur ein kleines Stück. Der sterbende Gates behauptet, dass der Krieg vorbei sei, aber der andere Mann ist der Meinung, dass der Krieg gerade erst begonnen habe. Mit seinem letzten Atemzug sagt Gates zu seinem jungen Sohn: Die Schuld, die jeder Mensch begleicht, womit er den Tod (Death) meint.

Viele Jahre später erzählt Benjamin Gates die Geschichte seines Ururgroßvaters bei einer Konferenz der Civilian Heroes und erhält dafür viel Applaus, bis der Schwarzmarkthändler Mitch Wilkinson eine der achtzehn vermissten Seiten des Tagebuchs präsentiert. Da Thomas Gates Name darauf steht, soll dieser das Hirn hinter dem Attentat auf Lincoln gewesen sein. Ben Gates will die Unschuld seines Ururgroßvaters beweisen.

Mit der Spektralanalyse entdeckt Ben auf der Rückseite der Tagebuchseite einen Code, der auf douard Ren Lefebvre de Laboulaye verweist. Er reist nach Paris, wo er auf der Fackel der Freiheitsstatue einen Hinweis auf zwei Resolute Desks findet. Mit Hilfe seines Freunds Riley Poole und seiner entfremdeten Freundin Abigail Chase holt er im Büro der Queen im Buckingham Palace eine Holzplanke aus der Zeit vor Kolumbus aus dem Schreibtisch. Wilkinson hat mittlerweile die Verfolgung aufgenommen und Ben aufgespürt, indem er zuvor noch in Amerika das Telefon von Bens Vater Patrick Gates bei einem Hauseinbruch geknackt hat. Bevor Wilkinson das Holz an sich reißt, kann Ben die darin eingeritzten Zeichen vom Auto aus durch einen Blitzer abfotografieren lassen und anschließend in die Themse werfen.

Ben besteht darauf, dass er nicht selber bei seiner Mutter um Hilfe bei der Übersetzung der rätselhaften Zeichen bitten muss, sondern sein Vater Patrick soll seine Exfrau Emily fragen. Sie erkennt, dass einige der olmekischen Zeichen unvollständig sind und Ben kommt zu dem Schluss, dass eine weitere Planke im Schreibtisch des Oval Office versteckt sein muss. Mit Hilfe von Abigails neuem Freund, der im Weißen Haus arbeitet, dringen Ben und Abigail bis zu dem Schreibtisch vor. Statt der zweiten Planke findet er jedoch einen Stempel mit dem Siegel des Geheimen Buches. Nach Auskunft von Agent Sadusky enthält dieses Buch Dokumente, die nur Präsidenten sehen dürfen, darunter solch kontroverse Themen wie das Attentat auf Kennedy und Area 51.

Um das Buch zu finden, erzwingt Ben, dass die Geburtstagsparty des Präsidenten am Mount Vernon stattfindet, indem er alle anderen möglichen Veranstaltungsorte bucht. Ben schleicht sich auf der Party ein und lockt den Präsidenten in einen geheimen Tunnel unter dem Haus, wo er ihn auf das Buch anspricht. Der Präsident verrät ihm, dass das Buch sich in der Library of Congress befindet und bittet ihn, neben den nötigen Informationen um den Gefallen Seite 47 zu lesen. Im Buch findet er eine Abbildung der Planke aus dem Schreibtisch und den Hinweis, dass Präsident Coolidge nach der Entdeckung 1924 das Mount Rushmore National Memorial errichtete, um die Entdeckung des Schatzes zu verhindern.

Am Mount Rushmore treffen Ben, Riley, Abigail und Patrick auf Mitch, der Bens Mutter entführt hat. Mitch zeigt ihnen den Eingang zu einer Höhle, die die legendäre Goldstadt der amerikanischen Ureinwohner, Cibola, beherbergt. Die Gruppe wird in der Höhle eingeschlossen, um zu entkommen muss einer mit einem Mechanismus im inneren der Höhle die Tür offen halten. Mitch will unbedingt als Erster gehen, muss aber wegen des steigenden Wassers zurückbleiben. Ben verspricht ihm daraufhin ihn als Entdecker des Schatzes anzuerkennen und der Welt von ihm zu erzählen. Mit der Entdeckung des Schatzes bereinigt er den Namen seiner Familien und ist von allen Forderungen befreit, als der Präsident verkündet, dass er mit Ben kooperierte. In der letzten Szene fragt der Präsident Ben, was er auf Seite 47 des Geheimen Buches gelesen habe. Ben antwortet, dass es lebensverändernd sei.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu