Windows

Civilization4 + Warlords + Beyond the Sword

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Civilization4 + Warlords + Beyond the Sword

Free and Direct Download with Usenet 300GB+ free


Torrent info

Name:Civilization4 + Warlords + Beyond the Sword

Total Size: 3.19 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-12-22 16:17:21 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-26 06:48:31




Torrent Files List


1. Civilization IV (Size: 3.19 GB) (Files: 15)

 1. Civilization IV

  Civ4 Crack (v1.74).exe

3.04 MB

  Civ4 Patch v1.74.exe

60.30 MB

  Civilization IV Box.jpg

62.38 KB

  CIVILIZATION4.mdf

1.31 GB

  CIVILIZATION4.mds

4.21 KB

 2. Civilization IV Warlords

  c4warlords.iso

392.94 MB

  Civ4 Warlords Crack (v2.13).exe

2.90 MB

  Civ4 Warlords Patch v2.13.exe

80.92 MB

  Civilization IV Warlords Box.jpg

212.14 KB

 3. Civilization IV Beyond the Sword

  Civ4 Beyond the Sword Crack (v3.17).exe

3.06 MB

  Civ4 Beyond the Sword Patch v3.17.exe

168.88 MB

  Civilization IV Beyond the Sword Box.jpg

227.75 KB

  itw-c4bs.mdf

1.18 GB

  itw-c4bs.mds

4.22 KB

 civ4-complete.jpg

28.79 KB
 

Announce URL: http://irrenhaus.dyndns.dk/announce.php

Torrent description




Civilization IV

Civilization IV: Warlords

Civilization IV: Beyond the Sword


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Systemvoraussetzungen

[Stellen Sie sicher, dass Ihr PC die Anforderungen erfüllt.]

Minimale Systemvoraussetzungen
Windows 2000/XP
Prozessor mit 1.2 GHz
256 MB Arbeitsspeicher
64 MB Grafikkarte mit Hardware T&L
DirectX 7 kompatible Soundkarte

Vollversion von "Civilization 4"

Empfohlene Systemvoraussetzungen
Windows 2000/XP
Prozessor mit 1.8 GHz
512 MB Arbeitsspeicher
128 MB DirectX 8 Grafikkarte mit Hardware T&L
DirectX 7 kompatible Soundkarte



Civilization IV - Das Spiel

[Beschreibungstext des Spiels mit Features.]
Mit "Civilization IV" liefern Designer-Legende Sid Meier und Entwickler Firaxis eine rundum erneuerte Version des Kult-Strategiespiels. Wie gehabt punktet die Serie mit unglaublicher Tiefe und umfasst die komplette Menschheitsgeschichte, von der Steinzeit bis zur Neuzeit.

Ausgehend von einem primitiven Stamm führen Spieler ihr Volk in die Neuzeit - durch technologische Errungenschaften, geschickte Diplomatie, ökonomischem Kalkühl und der richtigen Strategie auf dem Schlachtfeld. Begleiten Sie ihre Nation in eine moderne Ära und werden Sie der grte Herrscher der Geschichte.

Große Strategie

Während der Kampagne treffen Spieler auf zahlreiche andere Zivilisationen, die ihre eigenen Interessen und Ziele verfolgen. Insgesamt gibt es 18 verschiedene Nationen, die jeweils von berühmten historischen Figuren angeführt werden sowie ihre eigenen militärischen Einheiten und Strategien haben. Sie werden Feinden begegnen und diese mit einem ganzen Arsenal an Waffen bekämpfen - oder Freundschaften schließen und gemeinsam Wohlstand erlangen. Spieler haben haben mehrere Möglichkeiten, die Weltherrschaft zu erangen, u.a. durch eine globale Eroberung, diplomatisches Handeln, kulturelle bzw. religiöse Allianzen und technologischer Überlegenheit.

Neue Features vereinfachen den Start

In "Civilization IV" kommt erstmals in der Geschichte der Serie eine 3D-Grafikengine zum Einsatz, die Landschaften und Zivilisationen zum Leben erweckt. Gleichzeitig wurde der Einstieg vereinfacht, so dass auch Anfänger leicht ins Spiel finden. Neue Features im Solo-Modus und ein erweiterter Multiplayer-Part runden das Gesamtpaket ab.

Eine Zivilisation erwacht

Mit neuen unterhaltsamen Inhalten und überraschenden Wendungen bietet "Civilization IV" auch Serien-Fans eine neue Erfahrung. Managen und vergrern Sie Ihre Zivilisation mit komplett neuen und leicht zu bedienenden Features.

Features:

* "Civilization IV" wird lebendig - eine wunderschöne 3D-Welt mit dutzenden, voll animierten Einheiten (inklusive kulturell einzigartigen Völkern) und frei konfigurierbaren Armeen. Städte und Weltwunder erscheinen auf der Karte - und die Weltwunder-Filmsequenzen sind wieder da!
* Schnelleres Spielvergnügen - das Gameplay wurde vereinfacht und durch eine noch intuitiver zu bedienende Strategieoberfläche schneller, griffiger und abwechslungsreicher gestaltet.
* Der Mehrspieler-Modus unterstützt LAN, Internet, PBEM und Persistent Turn-Based Server (PTBS) und eröffnet dem Spieler ganz neue Strategien im Kampf gegen menschliche Spieler. Auch kooperatives Spiel ist möglich.
* Teamspiel - ob im Einzel- oder Mehrspielermodus - offeriert dem Spieler neue Wege bei Allianzen, welche in geteilten Weltwundern, Sichtbarkeit, Einheiten-Handel und Gebietsteilungen resultieren. Dies führt zu einer Vielzahl an strategischen und taktischen Optionen.
* Modifikationen und Community-Werkzeuge, die voll modular und frei veränderbar sind, stehen genauso zur Verfügung, wie ein Karteneditor mit XML und Python Unterstützung.
* "Civilization IV" erzählt die Geschichte mit über 70 Filmsequenzen.




Civilization 4: Warlords - Das Spiel

[Beschreibungstext des Spiels mit Features.]
Nach dem großartigen Erfolg von Sid Meier's "Civilization 4" aus dem Hause Firaxis kommt jetzt das erste Add-On für dieses Meisterwerk der Rundenstrategie.

Sid Meier's "Civilization 4: Warlords" enthält sechs neue und interessante Szenarien mit bekannten historischen Persönlichkeiten.
Mit Hilfe der mächtigen "Warlords" kann man den Verlauf der Geschichte nach seinem Belieben verändern und sein Volk an die Spitze der Macht führen.

Unzählige neue Einheiten, mächtige Völker, einzigartige Anführer, riesige Wunder und mindestens genau so viel Spaß und Spannung wie bei Sid Meier's "Civilization 4" wird Ihnen dieses erste Add-On bieten.

Features:

* Zehn neue Anführer wie Dschingis Khan, Alexander der Große und Caesar Augustus.
* Sechs neue Szenarien wie die peloponnesischen Kriege, die Eroberung Alexander des Großen, das römische Imperium und die Wikinger.
* Neue Einheiten, Rohstoffe und Erfindungen.
* Jede Zivilisation hat neue, einzigartige Gebäude und Einheiten.
* Drei neue Wunder, Eroberung der gegnerischen Städte und Annektierung zu Vasallenstaaten.




Civilization IV - Beyond The Sword

Im Juli 2006 erschien mit Warlords die erste Erweiterung zu Civilization IV, dem aktuellesten Teil der von Sid Meier geschaffenen Strategieserie, welche jedoch aufgrund von spielerischer Ideenlosigkeit auf herbe Kritik einiger Fans stoß. Heute, knapp ein Jahr später, veröffentlicht man Beyond The Sword, die zweite Erweiterung, welche nicht nur mit zahlreichen Neuerungen, sondern auch mit vielen Elementen des ersten Addons aufwartet, was nicht zuletzt dazu beitragen soll, die Wogen zwischen Fans und Entwickler Firaxis wieder zu glätten.

Änderungen, die Geschichte schreiben

Schon ein kurzer Blick auf die Features des zweiten Addons verrät, dass es sich bei Beyond The Sword um eine überaus umfangreiche Erweiterung handelt. So wurde sämtliche Änderungen an Spielmechanik und Inhalt bis auf die Szenarien aus dem Addon Warlords auch in dieses integriert, wodurch nun sowohl 34 Nationen als auch 44 Anführer zur Auswahl stehen.

Weiterhin sind ganze zwölf neue Szenarien auf der DVD zu finden, welche zum Teil auf Modifikationen der Fangemeinde basieren, aber auch in Anlehnung an historische Ereignisse entstanden sind. Final Frontier beispielsweise thematisiert die Kolonisierung des Weltraumes in ferner Zukunft. Hierbei winken neben einem eigenen Technologiebaum auch frische Einheiten, Gebäude und Wunder. Mit WWII wurde indes das lang erwartete historische Szenario zum Zweiten Weltkrieg integriert. Genreübergreifend ist ebenfalls die Fantasy-Modifikation Fall From Heaven im Szenarioverzeichnis zu finden.

In spielerischer Hinsicht ist Beyond The Sword im Gegensatz zum vorherigen Addon auf den waffenlosen Kampf fokussiert. Im Klartext bedeutet dies eine Verlagerung auf Diplomatie und Spionage, die Hauptelemente in der aktuellen Erweiterung.

So ist es nun möglich erforschte Technologien zu stehlen, Gebäude zu sabotieren oder Aufstände anzuzetteln. Gleichsam wie in der Diplomatie gibt es hier auch Schlüsselfiguren, Meister ihres Fachs, die sich hierbei besonders für Infiltrationen oder Sabotageakte eignen. Eine weitere wichtige Neuerung ist die Möglichkeit durch besondere Persönlichkeiten ressourcenbedingte Konzerne zu gründen, insofern eine dafür notwendige Entdeckung, bzw.

Erfindung gemacht wurde. Mit Hilfe der Konzerne können dann, ähnlich dem Religions-Modell, in verschiedenen Städten Einfluss ausgeübt und Handelsknoten errichtet werden; und auch eine Steigerung von Produktion und Wirtschaft ist durch diese auszumachen, wenn die nötigen finanziellen Mittel vorhanden sind, die Konzerne zu unterhalten.

Weitere Änderungen durchziehen die Bereiche der verfügbaren Einheiten, die durch das hinzufügen von Soldaten der verschiedensten Epochen weiterhin gestiegen ist und die KI, die merkliche Verbesserungen im Vergleich zu den Vorversionen aufweist.

Nicht zuletzt dadurch erscheint das Taktieren so komplex und schwierig wie nie zuvor. Wo es in den früheren Civilization-Teilen entweder die Möglichkeit gab das Spiel durch Krieg oder Diplomatie zu entscheiden, sind in Beyond The Sword Dinge wie Wirtschaft, Spionage und Forschung, mehr jedoch die geschickte Kombination der einzelnen Elemente, von essentieller Bedeutung.
Ersteindruck
Mit den Features aus dem ersten Addon, weiteren kleinen Gameplay-Verbesserungen und einer riesigen Anzahl neuer Szenarien, Einheiten und Nationen, wird Civilization IV- Beyond The Sword wohl das umfangreichste Addon, das ein Strategiespiel je gesehen hat. Besonders gefällt die enge Zusammenarbeit mit der Community und die dadurch qualitativ hochwertigen Mod-Ergebnisse, welche ebenfalls auf der DVD zu finden sind. Fernab der Historie lassen sich so in Final Frontier das Weltall erobern, oder finstere Fanatsiekreaturen in Fall From Heaven in die Flucht schlagen.


Neue Patch und Crack ist dabei!
(Civ4 + Warlords + Beyond the Sword getestet und funktuniert!)

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size

Civ 4 Beyond The Sword

0 7 1.00 GB 0
 

comments (0)

Main Menu