Star-Trek Enterprise

Star Trek Enterprise Archer Season 1 Multilang untouched

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Star Trek Enterprise Archer Season 1 Multilang untouched

Anonymous and free Direct Download 300GB+


Torrent info

Name:Star Trek Enterprise Archer Season 1 Multilang untouched

Total Size: 50.66 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2016-11-08 11:33:01 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-25 20:30:50



VPN For Torrents

Torrent Files List


DVD 1 (Size: 50.66 GB) (Files: 172)

 DVD 1

  VIDEO_TS

   VIDEO_TS.BUP

20.00 KB

   VIDEO_TS.IFO

20.00 KB

   VIDEO_TS.VOB

2.42 MB

   VTS_01_0.BUP

18.00 KB

   VTS_01_0.IFO

18.00 KB

   VTS_01_0.VOB

262.00 KB

   VTS_01_1.VOB

12.00 KB

   VTS_02_0.BUP

162.00 KB

   VTS_02_0.IFO

162.00 KB

   VTS_02_0.VOB

248.57 MB

   VTS_02_1.VOB

1.00 GB

   VTS_02_2.VOB

1.00 GB

   VTS_02_3.VOB

1.00 GB

   VTS_02_4.VOB

1.00 GB

   VTS_02_5.VOB

1.00 GB

   VTS_02_6.VOB

1.00 GB

   VTS_02_7.VOB

877.05 MB

   VTS_03_0.BUP

16.00 KB

   VTS_03_0.IFO

16.00 KB

   VTS_03_1.VOB

113.18 MB

   VTS_04_0.BUP

14.00 KB

   VTS_04_0.IFO

14.00 KB

   VTS_04_1.VOB

117.66 MB

   VTS_05_0.BUP

18.00 KB

   VTS_05_0.IFO

18.00 KB

   VTS_05_0.VOB

19.68 MB

   VTS_05_1.VOB

12.00 KB

 DVD 2

  VIDEO_TS

   VIDEO_TS.BUP

20.00 KB

   VIDEO_TS.IFO

20.00 KB

   VIDEO_TS.VOB

2.42 MB

   VTS_01_0.BUP

18.00 KB

   VTS_01_0.IFO

18.00 KB

   VTS_01_0.VOB

262.00 KB

   VTS_01_1.VOB

12.00 KB

   VTS_02_0.BUP

154.00 KB

   VTS_02_0.IFO

154.00 KB

   VTS_02_0.VOB

223.24 MB

   VTS_02_1.VOB

1.00 GB

   VTS_02_2.VOB

1.00 GB

   VTS_02_3.VOB

1.00 GB

   VTS_02_4.VOB

1.00 GB

   VTS_02_5.VOB

1.00 GB

   VTS_02_6.VOB

1.00 GB

   VTS_02_7.VOB

1.00 GB

   VTS_02_8.VOB

144.95 MB

   VTS_03_0.BUP

14.00 KB

   VTS_03_0.IFO

14.00 KB

   VTS_03_1.VOB

56.82 MB

   VTS_04_0.BUP

18.00 KB

   VTS_04_0.IFO

18.00 KB

   VTS_04_0.VOB

19.68 MB

   VTS_04_1.VOB

12.00 KB

 DVD 3

  VIDEO_TS

   VIDEO_TS.BUP

18.00 KB

   VIDEO_TS.IFO

18.00 KB

   VIDEO_TS.VOB

1.55 MB

   VTS_01_0.BUP

18.00 KB

   VTS_01_0.IFO

18.00 KB

   VTS_01_0.VOB

262.00 KB

   VTS_01_1.VOB

12.00 KB

   VTS_02_0.BUP

148.00 KB

   VTS_02_0.IFO

148.00 KB

   VTS_02_0.VOB

286.87 MB

   VTS_02_1.VOB

1.00 GB

   VTS_02_2.VOB

1.00 GB

   VTS_02_3.VOB

1.00 GB

   VTS_02_4.VOB

1.00 GB

   VTS_02_5.VOB

1.00 GB

   VTS_02_6.VOB

1.00 GB

   VTS_02_7.VOB

1.00 GB

   VTS_02_8.VOB

258.83 MB

   VTS_03_0.BUP

14.00 KB

   VTS_03_0.IFO

14.00 KB

   VTS_03_1.VOB

19.68 MB

 DVD 4

  VIDEO_TS

   VIDEO_TS.BUP

18.00 KB

   VIDEO_TS.IFO

18.00 KB

   VIDEO_TS.VOB

1.55 MB

   VTS_01_0.BUP

18.00 KB

   VTS_01_0.IFO

18.00 KB

   VTS_01_0.VOB

262.00 KB

   VTS_01_1.VOB

12.00 KB

   VTS_02_0.BUP

152.00 KB

   VTS_02_0.IFO

152.00 KB

   VTS_02_0.VOB

290.75 MB

   VTS_02_1.VOB

1.00 GB

   VTS_02_2.VOB

1.00 GB

   VTS_02_3.VOB

1.00 GB

   VTS_02_4.VOB

1.00 GB

   VTS_02_5.VOB

1.00 GB

   VTS_02_6.VOB

1.00 GB

   VTS_02_7.VOB

869.86 MB

   VTS_03_0.BUP

16.00 KB

   VTS_03_0.IFO

16.00 KB

   VTS_03_1.VOB

276.68 MB

   VTS_04_0.BUP

14.00 KB

   VTS_04_0.IFO

14.00 KB

   VTS_04_1.VOB

19.68 MB

 DVD 5

  VIDEO_TS

   VIDEO_TS.BUP

18.00 KB

   VIDEO_TS.IFO

18.00 KB

   VIDEO_TS.VOB

1.33 MB

   VTS_01_0.BUP

18.00 KB

   VTS_01_0.IFO

18.00 KB

   VTS_01_0.VOB

262.00 KB

   VTS_01_1.VOB

12.00 KB

   VTS_02_0.BUP

150.00 KB

   VTS_02_0.IFO

150.00 KB

   VTS_02_0.VOB

287.13 MB

   VTS_02_1.VOB

1.00 GB

   VTS_02_2.VOB

1.00 GB

   VTS_02_3.VOB

1.00 GB

   VTS_02_4.VOB

1.00 GB

   VTS_02_5.VOB

1.00 GB

   VTS_02_6.VOB

1.00 GB

   VTS_02_7.VOB

977.35 MB

   VTS_03_0.BUP

14.00 KB

   VTS_03_0.IFO

14.00 KB

   VTS_03_1.VOB

118.99 MB

   VTS_04_0.BUP

14.00 KB

   VTS_04_0.IFO

14.00 KB

   VTS_04_1.VOB

19.68 MB

 DVD 6

  VIDEO_TS

   VIDEO_TS.BUP

20.00 KB

   VIDEO_TS.IFO

20.00 KB

   VIDEO_TS.VOB

2.42 MB

   VTS_01_0.BUP

18.00 KB

   VTS_01_0.IFO

18.00 KB

   VTS_01_0.VOB

262.00 KB

   VTS_01_1.VOB

12.00 KB

   VTS_02_0.BUP

154.00 KB

   VTS_02_0.IFO

154.00 KB

   VTS_02_0.VOB

188.72 MB

   VTS_02_1.VOB

1.00 GB

   VTS_02_2.VOB

1.00 GB

   VTS_02_3.VOB

1.00 GB

   VTS_02_4.VOB

1.00 GB

   VTS_02_5.VOB

1.00 GB

   VTS_02_6.VOB

983.10 MB

   VTS_03_0.BUP

16.00 KB

   VTS_03_0.IFO

16.00 KB

   VTS_03_1.VOB

84.15 MB

   VTS_04_0.BUP

18.00 KB

   VTS_04_0.IFO

18.00 KB

   VTS_04_0.VOB

19.68 MB

   VTS_04_1.VOB

12.00 KB

 DVD 7

  VIDEO_TS

   VIDEO_TS.BUP

20.00 KB

   VIDEO_TS.IFO

20.00 KB

   VIDEO_TS.VOB

2.42 MB

   VTS_01_0.BUP

18.00 KB

   VTS_01_0.IFO

18.00 KB

   VTS_01_0.VOB

262.00 KB

   VTS_01_1.VOB

12.00 KB

   VTS_02_0.BUP

92.00 KB

   VTS_02_0.IFO

92.00 KB

   VTS_02_0.VOB

186.97 MB

   VTS_02_1.VOB

1.00 GB

   VTS_02_2.VOB

1.00 GB

   VTS_02_3.VOB

1.00 GB

   VTS_02_4.VOB

106.50 MB

   VTS_03_0.BUP

16.00 KB

   VTS_03_0.IFO

16.00 KB

   VTS_03_1.VOB

120.38 MB

   VTS_04_0.BUP

72.00 KB

   VTS_04_0.IFO

72.00 KB

   VTS_04_1.VOB

1.00 GB

   VTS_04_2.VOB

1.00 GB

   VTS_04_3.VOB

1.00 GB

   VTS_04_4.VOB

347.28 MB

   VTS_05_0.BUP

22.00 KB

   VTS_05_0.IFO

22.00 KB

   VTS_05_1.VOB

519.43 MB

   VTS_06_0.BUP

18.00 KB

   VTS_06_0.IFO

18.00 KB

   VTS_06_0.VOB

19.68 MB

   VTS_06_1.VOB

224.00 KB
 

tracker

leech seeds
 

Torrent description

AST4u presents:

Star Trek Enterprise Archer Season 1 Multilang.untouched




Audio: Ac3-5.1-ch English, German
Subtitles: Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Deutsch


DVD 1

Aufbruch ins Unbekannte, Teil 1 + 2

Nach Jahrzehnten der Zurückhaltung bricht die Menschheit nun zur Erforschung des Weltalls auf. Mit der NX-01 Enterprise unter dem Kommando von Jonathan Archer starten die Menschen ihre Raumfahrtmission. Sehr zum Missfallen der Vulkanier, die hält die Menschheit dafür noch nicht Reif genug. Die Mission der Enterprise lautet einen verletzten Klingonen zu seiner Heimatwelt zurück zu bringen, nachdem dieser den ersten Kontakt mit den Menschen hatte. Doch die Suliban kidnappen den Klingonen. Die Enterprise macht sich auf dem Weg, um den Klingonen zu befreien - und löst so eine diplomatische Krise aus. Freund oder Feind Seit zwei Wochen schon ist die Enterprise unterwegs und der einzige Erstkontakt, den sie machen konnten: ein sterbender Wurm. Archer beschäftigt sich damit, dass etwas in seinem Bereitschaftsraum quietsch und er die Quelle finden will; Reed testet die Waffen; Hoshi versucht besagten Wurm am Leben zu halten. Doch dann kommt viel mehr auf einmal, als erwartet... Geistergeschichten Auf dem Weg zu einem Nebel trifft die Enterprise mitten im Weltraum auf einen erdähnlichen Planeten. Berge, Graslandschaften, Wildbäche, Wiesen mit Wildblumen - ein wahres Paradies. Doch das Paradies ist nicht ganz so ungefährlich, wie erwartet.

DVD 2

In guter Hoffnung

Die Enterprise untersucht ein fremdes Raumschiff. Commander "Tripp" Tucker beamt sich an Bord und fängt mit den Reparaturen an. Nach Beendigung trennen sich die Wege des Xyrillians Schiffes und der Enterprise wieder. Plötzlich wird Cmdr. Tucker unwohl und Dr. Phlox untersucht ihn. Die Diagnose: Tucker ist schwanger! Die Enterprise versucht nun das Xyrilliansische Raumschiff wieder zu finden. Nach einigen Tagen gelingt dies und sie stehen einem klingonischen Kampfschiff gegenüber. Terra Nova Vor über 75 Jahren verließ das Kolonie-Raumschiff Conestoga die Erde. Die Kolonie, die sie aufbauen konnten, sieht fast aus wie die Erde. Doch irgendetwas ist passiert und niemand weiß, ob es die Kolonie noch gibt. Die Crew der Enterprise will es nun endlich herausfinden... Doppeltes Spiel Harmonie und Ruhe. Das finden meditierende Vulkanier in P'Jem, einem 3000 Jahre alten Kloster. Doch diese Idylle wird von einer Gruppe Andorianer zerstört... Das Eis bricht Während Phlox und Trip sich Zeichnungen, die sie von einer Grundschule geschickt bekommen haben, anschauen und auch T'Pol das Kunstwerk eines Vulkaniers gesehen hat, geht die Enterprise unter Warp. Auf Archers Hinweis hin springen alle zum Fenster: der grte Komet, den die Menschheit je gesehen hat. Und die Enterprise hat ihn entdeckt. Doch das Erforschen dieses Eisklotz wird nicht ganz so einfach wie gedacht...

DVD 3

Die Saat

Beim morgendlichen Briefing besprechen T'Pol und Trip die Möglichkeiten mit dem Captain. Da wären eine Supernova, ein Kluster aus drei Sonnen und... ein Planet der Minshara-Klasse mit etwa 500 Millionen Bewohnern. Die Entscheidung fällt nicht schwer, dort steht man dann aber vor einigen Problemen... Familienbande Touchdown! Auf dem Frachtschiff Fortunate von Menschen lassen sich die aktuellen Probleme am besten neben Ballwechsel bei Low-Gravity besprechen. Doch das "Spiel" wird jäh unterbrochen, als sie von den Nausikanern angegriffen werden... Der kalte Krieg Silik wurde dafür, dass er in seiner letzten Mission - das klingonische Imperium zu zerstören - bestraft und sieht nun nicht mehr nicht besser als jeder andere. Er wird diese Mutation wieder erhalten, aber nur, wenn er Erfolg hat. Auf seiner nächsten Mission... Lautloser Feind Bei der Vorbereitung eines Subraumkanals trifft ein fremdes Schiff auf die Enterprise. Das Schiff antwortet nicht auf Rufe und scheint auch keine Hilfe zu brauchen. Als Archer sie darauf anspricht, dass sie zu ihnen gekommen sind, fliegen sie wieder weg. Und man konnte nichts über dieses Schiff herausfinden. Keine Biosignatur, keine Waffen, einfach nichts. Doch sie kommen wieder...

DVD 4

Lieber Doktor

Die Enterprise erforscht den neu entdeckten Planeten Valakis. Bewohnt mit zwei unterschiedlichen Völkern. Einer der Rassen leidet an einer unheilbaren Krankheit mit Millionen von Toten. Dr. Phlox kommt im weiteren Verlauf in ein schweres ethisches Dilemma. Kann Phlox es mit sich und seinem ärztlichen Eid vereinbaren diesem Volk zu helfen? Schlafende Hunde Die Enterprise trifft auf ein beschädigtes klingonisches Schiff. T'Pol, Hoshi und Reed fliegen mit einem Shuttle zu dem Schiff hinüber, um Nachforschungen anzustellen. Während die Enterprise Crew das Raumschiff inspiziert, wird das Shuttle von einer Klingonin gestohlen. T'Pol, Hoshi und Reed sitzen auf dem beschädigten Klingonenkreuzer fest und es liegt nun an Captain Archer die Klingonen-Frau zu fangen, um seine Crew befreien zu können. Im Schatten von P'Jem T'Pol wird vom vulkanischen Hohen Kommando aufgefordert die Enterprise zu verlassen. Auf ihrer letzten Mission mit Captain Archer jedoch, wird T'Pol gefangen genommen. In der Not schliesslich, tauchen dann auf einmal neue Freunde auf. Allein Reed und Tucker befinden sich auf einer Shuttle - Routinemission, um ein Asteroidenfeld zu vermessen, als plötzlich der Kontakt zur Enterprise abbricht. Das Shuttle kehrt schließlich zum Treffpunkt zurück. Doch dort müssen beide feststellen, dass das Schiff zerstört wurde. Fest entschlossen versuchen Reed und Tucker einen geeigneten Planeten anzusteuern. Doch wird der Sauerstoff in dem Shuttle reichen?

DVD 5

Verschmelzung

Captain Archer unterstützt ein ziviles vulkanisches Schiff bei Reparaturarbeiten. Diese Vulkanier haben vor vielen Jahren ihre Heimatwelt verlassen, um wieder Emotionen erleben zu können. Beide Crews werden sehr schnell Freunde. Bei einem Experiment soll T'Pol dann die Möglichkeit haben, ihre eignen unterdrückten Emotionen zu entdecken. Gesetze der Jagd Als Trip gerade versucht, ein gutes Bild von Archer für Starfleet Command zu machen, als Reed einen Planeten bemerkt - einen Planeten ohne System. Obwohl auf einem solchen Planeten kein Leben möglich sein sollte, hat es auch dort seinen Weg gefunden: es gibt Quellen, aus denen heißes Gas entweicht. Als Archer, Reed, T'Pol und Hoshi es endlich geschafft haben, auf dem dicht bewaldeten, dunklen Planeten zu landen, treffen sie auf eine abwechslungsreiche Flora und Fauna, unter anderem mit fluoreszierenden Käfern. Außerdem treffen sie auf eine Gruppe Eska, die den Planeten als ihr Jagdgebiet ansieht und die Enterprise Crew nach ein paar kleinen Missverständnissen sehr freundlich empfängt. Doch dann sieht Archer eine halbnackte Frau mitten im Wald, von deren Anwesenheit keiner etwas zu wissen scheint... Raumpiraten Als die Ferengi das Schiff betreten, ist die gesamte Crew am schlafen. Auch Phlox und T'Pol, von der einer der Diebe sofort begeistert ist, sind davon betroffen. Die Ferengi durchsuchen das Schiff gierig und entwenden alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Die einzige Chance, die der Enterprise bleibt, ist Trip, bekleidet mit blauer Unterwäsche... Schiff der Geister Während einem scharfen Essen mit einem Händler, der versucht, T'Pol Seide zu verkaufen, kommt die Sprache auf einen Planeten, auf dem er ein Schiff gefunden hat. Da er keine Lebenszeichen empfangen hat, sah er es sich näher an und weiß, dass die Crew dort finden wird, was sie brauchen. Für zehn Kilo Kaffee ist er bereit, die Koordinaten weiterzugeben. Wieso er es nicht selbst mitgenommen hat? Die Crew hat sich gewehrt. Als Archer, T'Pol, Trip und Mayweather sich das Schiff ansehen, sagen ihre Trikorder dasselbe, wie die des Händlers: kein Leben. Mehr und mehr gewinnen sie den Eindruck, es spuke tatsächlich. T'Pol hört Geräusche, ohne irgendwelche Lebenszeichen, auch nicht von Ratten, zu empfangen, sie sehen Schatten, fühlen sich beobachtet. Einem der Schatten folgen sie in einen Garten mitten in dem Schiff, der offensichtlich von einem Dämpfungsfeld umgeben ist. Sie erklären sich bereit, der Crew, die sie kurz darauf finden, zu helfen, das Schiff zu reparieren. Doch das Schiff und seine Besatzung haben ein dunkles Geheimnis...

DVD 6

In sicherem Gewahrsam

Als Mayweather und Archer aufwachen, sind sie Gefangene und von Suliban umgeben. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Suliban nicht freier sind als sie selbst. In diesem Gefangenenlager, das nicht das einzige seiner Art ist, werden 89 Suliban festgehalten, keiner von ihnen hat mehr falsch gemacht, als dass er sich die falschen Eltern gewählt hat. Dort leben Kinder, die Eltern teils auf zwei Lager verteilt und das alles "zu ihrer eigenen Sicherheit". Als der kommandierende Offizier des Lagers beginnt, seinen Fragen, die er Archer über die Cabal stellt, Nachdruck zu verleihen, müssen beide Seiten, Menschen wie Suliban, ihre Vorurteile überwinden und eine dramatische Rettungsaktion beginnt... Vox Sola "Sie essen, wie sie sich paaren!" ist der einzige Satz, den Hoshi zu verstehen glaubt, als die Kreetassen das Schiff nach dem laut Trip wohl kürzesten First Contact der Geschichte beleidigt verlassen. Hoshi ist deprimiert, da T'Pol ihr recht deutlich macht, dass es ihre Schuld ist, dass dieser Kontakt misslang und der Captain schließt sich in seinen Bereitschaftsraum ein. Wenn der Captain gewusst hätte, dass eine amorphe, Fasern bildende Lebensform an Bord gekrochen ist, hätte er sich von Trip wohl nicht so "leicht" aufheitern lassen. Nur Hoshi fällt auf, das etwas nicht stimmt. Und während ein Großteil der Crew versucht, einen Horrorfilm anzusehen, erlebt ein anderer seinen eigenen... Gefallene Heldin Nach zehn Monaten ohne eine Pause stellt T'Pol fest, dass die Effizienz der Crew um drei Prozent gesunken ist und schließt daraus, dass alle unter einem Mangel an sexueller Aktivität leiden. Die für sie logische Schlussfolgerung: Landurlaub auf Risa. Auch wenn Trip und Archer sich bei dem Thema fast die Zunge verschlucken, gefällt ihnen die Lösung. Doch erstens ist der Planet 9 Tage entfernt und zweitens kommt ein neuer Auftrag von Admiral Forrest: eine vulkanische Botschafterin von einem Planeten namens Mazar abzuholen. Dort kaum angekommen, erhalten sie die Information, dass V'Lar bereits in einem Shuttle in Richtung Enterprise unterwegs ist. Außerdem stellt sich heraus, dass V'Lar ihres Amtes enthoben wurde wegen Missbrauchs ihrer Position und kriminellem Fehlverhalten. Das Verhalten der Diplomatin überrascht und verwirrt jeden einzelnen der Empfangskomitees. Archer und Trip nehmen die entgegengestreckte Hand an, T'Pol wird, als sie die Diplomatin auf vulkanisch grt, darauf hingewiesen, dass sie sich bereits gefreut hat, ihr Englisch anzuwenden. Beim Essen macht sie einen Witz und, nicht zuletzt, wird sie eines Verbrechens beschuldigt und will sich nicht verteidigen, was einem Geständnis nahe kommt. Und Verbrechen begehen ist für Vulkanier nicht normal und für einen Vulkanier in ihrer Position nie da gewesen. Als dann ein weiteres Schiff von Mazar kommt, V'Lar zurück verlangt wird, die Enterprise in einen Kampf verwickelt wird, und die Botschafterin keine Information freigibt, beginnt Archer ein Spiel der Diplomatie mit all ihren Regeln und Möglichkeiten... Durch die Wüste Nach einem kurzen Umweg ist die Enterprise wieder auf dem Weg nach Risa. Doch mitten in den Vorbereitungen empfängt die Enterprise einen Notruf und Archer beschließt, dem Schiff zu helfen. Der Captain des Schiffs ist ein kräftiger und freundlicher Außerirdischer namens Zobral, der Archer und Trip zu einem Essen zu ihren Ehren auf seinen Planeten einlädt, da es bei ihnen scheinbar nicht üblich ist, auf Notsignale zu reagieren und Trip viel Arbeit in die Reparatur des kleinen Schiffes gesteckt hat. Auch wenn Trip erst sehr skeptisch ist, unter anderem weil er im australischen Outback bereits sehr schlechte Erfahrungen mit Schlangenfleisch gemacht hat, beschließen sie mit der Aussicht auf ein tolles Essen, die Einladung anzunehmen. Doch als sich herausstellt, dass der so freundliche Zobral ein gesuchter Terrorist ist, sollten sich Trips schlimmste Befürchtungen bewahrheiten...

DVD 7

Zwei Tage auf Risa

Der erste Landurlaub der Menschen auf Risa, ein viel versprechendes Ereignis. Da man die Enterprise nicht alleine lassen kann, wird per Los entschieden, wer für zwei Tage und zwei Nächte richtig ausspannen darf. Obwohl Archer sich schuldig fühlt, dass auch er gezogen wird, überzeugt T'Pol ihn, dass die Enterprise einen ausgeruhten Captain braucht. Er steigt dann in eines der beiden Shuttles mit den glücklichen Gewinnern und auf dem Flug erzählen sich Trip, Reed, Mayweather und Hoshi, was sie an Plänen haben: Travis will sich an den Felsenwänden, die sich kontinuierlich verändern, austoben, Trip und Reed wollen ein paar weibliche Außerirdische treffen und... ihren kulturellen Horizont erweitern, Archer will einfach nur über einem guten Buch ausspannen und Hoshi will wirklich ihren Horizont erweitern und nur mehr Sprachen lernen, doch es soll alles anders kommen... Die Schockwelle, Teil 1 Als die Crew eine Kolonie einer Rasse namens Paraagans besucht, passiert ein Unfall, bei dem alle 3600 Bewohner dieser Kolonie getötet werden, ein Unfall, an dem die Enterprise schuld zu sein scheint. Bis auf ihre Anwesenheit, gibt es zwar keine Hinweise auf die Schuld der Enterprise, doch für das Star Fleet Kommando ist eines klar: Die Mission Menschen im Weltraum wird abgebrochen. Damit ist die Menschheit wieder dort, wo sie 20 Jahre vorher war. Archer geht nach einem harten Tag ins Bett, um am nächsten Tag in seinem Apartment in San Francisco aufzuwachen und genau den selben Anruf von Trip zu erhalten, wie zehn Monate vorher, vor dem Zwischenfall in Broken Bow, bevor die Menschen das All für eine Mission ohne festes Ziel antraten..

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu