Ebooks

eBooks fuer Kritiker am System German PDF

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
eBooks fuer Kritiker am System German PDF

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:eBooks fuer Kritiker am System German PDF

Total Size: 6.65 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-12-01 07:15:01 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-25 18:28:54





Torrent Files List


Ralf U. Hill - Das Deutschlandprotokoll.PDF (Size: 6.65 MB) (Files: 2)

 Ralf U. Hill - Das Deutschlandprotokoll.PDF

3.92 MB

 Udo Walendy - Wahrheit für Deutschland - Die Schuldfrage des Zweiten Weltkriegs.PDF

2.73 MB
 

Announce URL: http://walhalla.ath.cx/announce.php

Torrent description

Enthält die eBooks:

Ralf U. Hill: "Das Deutschlandprotokoll"
Udo Walendy: "Wahrheit für Deutschland - Die Schuldfrage des Zweiten Weltkriegs"

---

Hinweis:

Wer nicht die Zusammenhänge versteht, weil er nicht alles liest und der ARD-Propaganda glaubt und so dumm ist, mich nun zum Nazi zu erklären, hatte die falschen Lehrer.

---

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Garantiertes Grundrecht aus dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Gesetz zu dem Vertrag vom 2. März 2005 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich der Niederlande über die grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit und die Zusammenarbeit in strafrechtlichen Angelegenheiten

Artikel 1a - Einschränkung der Grundrechte
Die Grundrechte auf Leben und der körperlichen Unversehrtheit..., der Freiheit der Person..., der Freiheit der Versammlung..., des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses und der Unverletzlichkeit der Wohnung werden nach Maßgabe dieses Gesetzes eingeschränkt.
Bundesgesetzblatt 2006 Teil II Nr. 7, ausgegeben zu Bonn am 22. März 2006

Der Bundespräsident
Horst Köhler

Die Bundeskanzlerin
Dr. Angela Merkel

Der Bundesminister des Innern
Schäuble

Der Bundesminister des Auswärtigen
Steinmeier

Die Bundesministerin der Justiz
Brigitte Zypries

---

Die "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften" (BPjS), eine Abteilung des Innenministeriums, verfolgt Udo Walendy nunmehr seit 1985. Es geht um dieses, auf dieser Website nunmehr für alle Welt einsehbare Buch Wahrheit für Deutschland. Die BPjS verlangt die Einziehung und Verbrennung dieses Buches, da die historischen Fakten von Walendys Werk nicht zu widerlegen sind. In seinem Schriftsatz vom 10. März 1997 an das Oberverwaltungsgericht Köln (Aktenzeichen 17 L 463/95 und 20 A 978/97) mußte das Bundesinnenministerium, vertreten durch die BPjS, amtlich eingestehen, daß kein anderes Geschichtswerk "so akribisch mit Einzeldetails umgeht, wie Walendys Buch angelegt ist":
Passage aus dem Schriftsatz an das Oberverwaltungsgericht Köln (Aktenzeichen 17 L 463/95 und 20 A 978/97):
"Die einzelnen Darstellungen sind mit Zitaten und Quellen reichlich versehen.
Sie lassen sich nicht ohne weiteres als falsch entlarven. In vielen Teilen dürften
diese Details sogar richtig sein ... Selbst wenn ein Jugendlicher ein zweites
Geschichtsbuch hinzuziehen würde, würde dieses Buch vermutlich kaum helfen.
Denn so akribisch, wie Walendy in seinem Werk mit Einzeldetails umgeht, ist
kein anderes Geschichtsbuch angelegt. Deshalb würde im Zweifelsfall ein
anderes Buch seine Thesen nicht widerlegen, sondern ihnen nur widersprechen."

---

:cry:
Wenn ich heute in Gesprächen "Deutsches Reich" in den Mund nehme, kann ich fast sicher sein, daß ich gründlich mißverstanden werde. Sofort werde ich mit Nazi-Deutschland in Verbindung gebracht und als rechter oder Neo-Nazi verunglimpft. Es hat den Anschein, als assoziierten die meisten mit dem Deutschen Reich das nationalsozialistische III. Deutsche Reich. Sie, lieber Leser, haben es da besser.
Sie wissen nun, was damit gemeint ist. Doch geben Sie Acht: Wenn Sie
wie ich in der Öffentlichkeit über dieses Thema reden, sollten Sie schon ein fundiertes Wissen mitbringen. Zwar wird man Ihnen dann auch eine
rechte Gesinnung oder Faschismus nachsagen, aber Sie wissen es nach
dem Buch hoffentlich besser.
Überhaupt: Alles, was nicht in das Konzept der BRD paßt, ist entweder rechts, oder antisemitisch. Dazwischen gibt es nichts mehr. Und wer will schon eines von beiden sein? Wer weiß schon, was Semiten sind? Also: Semiten sind ein Volksstamm, zu denen Hebräer, Palästinenser und Äthiopier gehören. Obgleich mit Antisemitismus Judenfeindlichkeit gemeint ist, haben Juden und Semiten sehr wenig miteinander zu tun. Ein Israeli muß nicht Jude sein.
Es kommt auch nicht selten vor, daß manch einer der den Mund aufmacht, unter Vormundschaft gestellt wird. Manche werden auch ohne ausreichende Anklagen und ohne unterschriebenen Haftbefehl weggesperrt, oder schlimmer noch, sie verschwinden in der Heilanstalt. Und deutsche, wie auch ausländische Revisionisten, werden hierzulande verfolgt wie in keinem anderen Land - außer in Österreich noch. Nachfolgende Zitate zahlreicher Promi- und Politgren können einen Ansturm der Entrüstung hervorrufen und so manchen Freidenker in arge Bedrängnis führen.

:

Zitate
Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem II. Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.
Winston Chruchill in seinen Memoiren (Der Schlesier 05.06.1992)

Die Bürger demokratischer Gesellschaften sollten Kurse für geistige Selbstverteidigung besuchen, um sich gegen Manipulation und Kontrolle wehren zu können"
Noam Chomski

Die Welt wird von ganz anderen Personen regiert, als diejenigen es sich vorstellen, die nicht hinter den Kulissen stehen"
Benjamin Disraeli, englischer Politiker 1844

Wir haben gottlob einen Rechtsstaat. Aber leider ist er nicht identisch mit dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.
Johannes Gross in Capital", Nr. 1/1994

Ich hatte nicht den Mut, an dem eingeübten Ritual etwas zu ändern und 6,5 Millionen zu nennen.
Frank-Jürgen Weise, Chef der privaten Bundesagentur für Arbeit am 9. April 2005 zu BILD" zu den aktuellen Arbeitslosenzahlen

... Über der Europäischen Kultur schwebt eine ernsthaft drohende Gefahr. Die Bedrohung geht von einer Massenkultur aus, die über den Atlantik kommt. ... Man kann sich in der Tat nur wundern, daß eine starke, zutiefst intelligente und von Natur aus humane Europäische Kultur zurückweicht vor dem primitiven Trubel von Gewalt und Pornographie... und billiger Gedanken.
Michail Gorbatschow: Perestroika", S. 271

Die Staatsmänner werden billige Lügen erfinden und der Nation, die angegriffen wird, die Schuld geben, und jedermann wird über solche das Gewissen beschwichtigende Fälschungen erfreut sein, und er wird sie eifrig lernen und es ablehnen, irgendwelche Gegenargumente zu prüfen.
Mark Twain

Welcher Bundespräsident war kein Nazi? Man weiß, daß der Ex-Bundespräsident Scheel vorher als Nazi Außenminister geworden war. Deswegen konnte doch Werner Nachmann, der Direktor des Kuratoriums der Juden in Deutschland, im Außenministerium die Korrespondenz diktieren, nicht der Außenminister. Wieso konnte er diktieren, wieso konnte er alles erfahren? Bitte, das ist Tatsache. Dann wurde Scheel Präsident der Bundesrepublik. Warum? Normalerweise bleibt man zwei Legislaturperioden Bundespräsident. Mit Scheel (FDP) machte man eine Ausnahme. Die CDU wollte sich rächen, weil die FDP sich von ihr getrennt und eine SPD/FDP-Regierung gebildet hatte. Also sollte Carstens (CDU) Bundespräsident werden. Die Gegenseite ließ sofort durchblicken, daß Carstens offizieller Nazi war. Die CDU gab zurück nach dem Leitsatz Haust du meinen Juden, haue ich deinen Juden und verriet, daß auch Scheel ein Nazi war.
Der jüdische Publizist J. G. Burg in jüdisch-deutscher Dialog"

Nichts, was nicht gerecht geregelt wurde, wurde geregelt.
Abraham Lincoln

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Bertold Brecht

Die gesamte Dokumentation, die uns gewisse unserer Alliierten vorgelegt haben, war erlogen und erschwindelt. Wir haben auf Grund von Fälschungen entschieden.
Der ehemalige Premierminister George in Bezug auf Versailles, im Oktober 1928.

Die Deutschen haben das Recht, ihre eigenen Bedingungen zu stellen. Sie wollen nur im Frieden leben und von den neidischen Nachbarn weder belästigt noch geteilt werden. Frankreich hat sich ständig in die deutschen Angelegenheiten gemischt...
Die Zeitung Daily News", London, am 08.09.1870 in Bezug der Kriegserklärung Frankreichs an Deutschland.

Vor allem gilt es doch, daß wir Engländer bisher stets gegen unsere Wettbewerber in Handel und Verkehr Krieg geführt haben. Und unser Hauptwettbewerber in Handel und Verkehr ist heute nicht Frankreich, son-
dern Deutschland. Bei einem Krieg mit Deutschland kämen wir in die Lage, viel zu gewinnen und nichts zu verlieren...
Die englische Wochenzeitschrift Saturday Review", am 24.08.1895

Das, was ich Ihnen zu versichern berechtigt bin, besonders nach meiner gestrigen Unterhaltung mit dem Zaren, ist der Wille, der alle drei Mächte (England, Rußland, Frankreich) beseelt, der unversöhnliche Wille, Deutschland zu zerschmettern...
Der französische Botschafter Paloclogue am Zarenhof in Petersburg zum italienischen Botschafter Carlotti am 06.08.1914

Der Vertrag dürfte Briganten, Imperialisten und Militaristen zufrieden stellen. Er ist ein Todesstoß für alle diejenigen, die gehofft haben, das Ende des Krieges werde den Frieden bringen. Es ist kein Friedensvertrag, sondern eine Erklärung für einen weiteren Krieg. Es ist der Verrat an der Demokratie und an den Gefallenen des Krieges. Der Vertrag bringt die wahren Ziele der Verbündeten ans Licht.
Snowdon, später Mitglied des englischen Parlaments, zum Vertrag von Versailles, 1919

Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein zurück mehr gibt.
Ex-Premierminister von Luxemburg Jean-Claude Juncker im SPIEGEL 52/1999, der 2004 zum goldenen Schlitzohr" gewählt wurde und seinen EU-Kollegen sein Demokratieverständnis erklärt.

Nicht die politischen Lehren Hitlers haben uns in den Krieg gestürzt. Anlaß war der Erfolg seines Wachstums, eine neue Wirtschaft aufzubauen. Die Wurzeln des Krieges waren Neid, Gier und Angst.
Der Historiker und Generalmajor J. F. C. Fuller in "Der zweite Weltkrieg", 1950

Jetzt steht fest, daß vor der ganzen (Wehrmachts-) Ausstellung gewarnt werden muß. Warum hat kein deutscher Historiker die vielen Fehler und Täuschungen aufgedeckt? Die Antwort geben Geschichtsprofessoren nur, wenn unsereiner verspricht, seinen Namen nicht zu nennen: Jeder Historiker hat sofort gesehen, wie schlampig und suggestiv die Ausstellung eingerichtet war, aber wer hat schon Lust, sich öffentlich fertig machen zu lassen? Die Verfolger Andersdenkender haben es weit gebracht.
Chefredakteur Helmut Markwort in seinem wöchentlich erscheinenden FOCUS-Tagebuch" 43/1999

Wenn die Leute jemals herausfinden würden, was wir getan haben, dann würden wir die Straßen hinuntergejagt und gelyncht werden"
George C. Bush zu Sarah McClendon, Reporterin des White House,

Es geht heute darum, wie analphabetisiert das bundesdeutsche Volk ist, wie desinformiert, ver****isiert, damit es nichts begreifen soll. Mit der schlafenden Mehrheit haben Sie Recht. Und damit die schlafende Mehrheit, die deutsche und die jüdische, nicht erwachen soll, dafür sorgen die bundesdeutschen Politiker. Die grausam - aber es ist die Wahrheit - im Dienste der aggressiven Zionisten stehen. Im Dienst der 5. Kolonne der Bundesrepublik. Die wissen, wie gefährlich es werden kann, wenn die Leute geweckt würden. Sie hatten doch Eschenburg zitiert. Solche Posten und Pöstchen würden zusammenfallen. Deshalb helfen sie mit, daß die Menschen weiterhin so eingelullt werden. Sonst würde man auch keine Bücher verbieten und beschlagnahmen und Maulkorbgesetze einführen. Das ist der beste Beweis.
Der jüdische Publizist J. G. Burg in jüdisch-deutscher Dialog"

Alles was das Böse braucht, um zu triumphieren ist, daß die guten Menschen nichts tun.
Edmund Burke, amerikanischer Philosoph, 1729-1797

Wir sind 1939 nicht in den Krieg gezogen, um Deutschland vor Hitler, den Kontinent vor dem Faschismus zu retten. Wie 1914 sind wir für den nicht weniger edlen Grund in den Krieg eingetreten, daß wir eine deutsche Vorherrschaft in Europa nicht akzeptieren konnten.
Frankfurter Allgemeine" vom 18.09.1989

Ich warne die Europäer, daß die USA im Rahmen der Neuen Weltordnung keine Skrupel haben würden, auch in Europa zu intervenieren. Unsere Armee wird überall eingreifen, wo unsere Interessen gefährdet sind. Und zwar mit allen Mitteln, einschließlich Atomwaffen. Die USA würde eine europäisch nukleare oder wirtschaftliche Großmacht nicht lange dulden.
Der Ex- Justizminister Ramsey Clarke in Lautre Journal", März 1991

Ist Euch denn gar nicht aufgefallen, daß die Amis immer von Massenvernichtungswaffen reden? Das ist angeblich der Grund, eine Nation mit Krieg zu überziehen. Und habt ihr nicht gemerkt, daß gerade die USA diese schrecklichen Waffen eingesetzt haben? So blind könnt Ihr doch nicht sein? Und welches Land hat bisher keine UNO-Resolutionen erfüllt? ISRAEL. Das mt Ihr doch mitbekommen. Gangster, Mafia, Porno, Drogen, Austausch der russischen Kultur gegen amerikanischen Einheitsdreck, das sind die Markenzeichen der neuen Lebensweise. Wer arm ist und den Mut aufbringt, selbst etwas auf die Beine zu stellen, der wird von den Finanzhaien abgekocht.
General a. D. Anatoly Wolkow: Völker, hört die Signale.

Die Zukunft Deutschlands, wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts, wird von Außenstehenden entschieden werden und das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.
Der Londoner Spectator", 16.11.1959

usw. usf.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu