Anime - Other

[Für Herlze]The Melancholy of Haruhi Suzumiya complete jap dub eng sub ADBT

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -

Torrent info

Name:[Für Herlze]The Melancholy of Haruhi Suzumiya complete jap dub eng sub ADBT

Total Size: 2.37 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2015-10-02 17:31:37 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-25 06:41:39



VPN For Torrents

Torrent Files List


The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 01 - Asahina Mikuru's Adventure Episode 00 (Ep 11).avi (Size: 2.37 GB) (Files: 15)

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 01 - Asahina Mikuru's Adventure Episode 00 (Ep 11).avi

174.99 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 02 - The Melancholy of Suzumiya Haruhi I (Ep 1).avi

175.01 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 03 - The Melancholy of Suzumiya Haruhi II (Ep 2).avi

175.01 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 04 - The Boredom of Suzumiya Haruhi (Ep 7).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 05 - The Melancholy of Suzumiya Haruhi III (Ep 3).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 06 - Remote Island Syndrom I (Ep 9).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 07 - Mystérique Sign (Ep 8).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 08 - Remote Island Syndrom II (Ep 10).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 09 - Someday in the Rain (Ep 14).avi

164.78 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 10 - The Melancholy of Suzumiya Haruhi IV (Ep 4).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 11 - The Day of Sagittarius (Ep 13).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 12 - Live a Live (Ep 12).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 13 - The Melancholy of Suzumiya Haruhi V (Ep 5).avi

175.00 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya - Ep 14 - The Melancholy of Suzumiya Haruhi VI (Ep 6).avi

167.12 MB

 The Melancholy of Haruhi Suzumiya.nfo

4.77 KB
 

tracker

leech seeds
 

Torrent description

"The Melancholy of Haruhi Suzumiya" ist so ein kleiner, feiner Kracher der vielleicht
nur alle 2 Jahre auftaucht. Zu einer tiefgründigen und perfekt erzählten Handlung
gesellt sich eine Präsentation die vielleicht sogar Maßstäbe setzt - aber Maßstäbe
hat dieser Anime schon längst gesetzt.


Handlung:

Eigentlich geht's in dieser Geschichte um Haruhi. Und Haruhi ist kein ganz normales
Mädchen, oh nein. Aus der Sicht von Kyon erfahren wir Folge für Folge das sie eine
Art "Gott" ist und ihre innersten Wünsche auch in Erfüllung gehen, egal ob es sich
dabei um mysteriöse Fälle, Außerirdische, ESP'ler, Zeitreisende oder gar den Untergang
der Welt handelt!
Die einzelnen Episoden sind dabei willkürlich angeordnet, jedes Preview am Ende der
Serie zeigt eine ganz andere Episode als die die folgt (das alles ergibt einen Sinn
wohlbemerkt, bis man den hat muss man aber die Serie ganz durchsehen Augenzwinkern ).
Die Qualität der Handlung ist bei jeder Episode unglaublich hoch, Langeweile tritt
nur bei den teilweise langwierigen Gesprächen auf.
Das Ende hat so doppelbödig und ist so brilliant durchdacht das mir an dieser Stelle
fast die Spucke wegblieb. Was anfangs chaotisch beginnt, wird später in ein
atemberaubendes Ganzes zusammengefügt. So müssen Serien sein!

Charaktere:

Getragen wird die brilliante Handlung durch brilliante Charaktere. Und höre ich
da etwas von "Stereotypen"?? Das lustige an "The Melancholy of Haruhi Suzumiya"
ist das die Charaktere (ausgeschlossen Haruhi und Kyon) allesamt Stereotypen
sind - und zwar bewusst!
Die Serie nimmt diese Charaktere nicht allzu ernst und verteilt ordentlich
Seitenhiebe ohne die Charaktere abzufertigen.
Kyon, quasi unser alter Ego, hat dabei stets einen herrlich ironischen und
sarkastischen Unterton - seinen fabelhaften Synchronsprecher wird man noch
häufiger hören.
Haruhi ist in diesem Cast die exzentrische Anführerin. Ich mochte sie ziemlich,
allerdings denke ich das es bei ihr eine schmale Gratwanderung zwischen "nicht
mögen" und "vergöttern" ist.
Insgesamt ein herausragender Cast ohne Nebenwirkungen oder widerspenstiger Nebencharaktere.

Zeichnungen:

Hintergründe, Charakterzeichnungen, Animationen, Details - hieran werden sich einige Animes
dran messen müssen, denn die Produzenten leisten hier extrem gute Arbeit. Einziger Nachteil
wäre wahrscheinlich das Kyon im Gegensatz zum Rest etwas herkömmlich aussieht - aber ich bin
fest davon überzeugt das das Absicht war ;D

Musik:

Opening und Ending sind spitze, keine Frage. Die Hintergrundmusik hat sich nicht spürbar in
meinem Hörgang abgesetzt, ist aber ganz in Ordnung. Vielleicht ist dieser Punkt der einzige
den man an diesem Werk als Schwachpunkt sehen könnte.

Gesamt:

Ein brilliantes Werk voller doppelter Böden und einer fabelhaften Präsentation. Wer noch nicht
vom berühmt-berüchtigten "Haruhism" angesteckt worden ist der wird es zwangsläufig nach dieser Serie tun.
Zugegeben es ist teilweise schwierig in diesem Anime durchzusteigen, aber nachher wird man
einfach nur denken: "das hier, das ist was ganz ganz Großes"

Quelle [email protected]


Codec:
Video.......:AVI
Aufloesung..:640x360
FPS.........:29
Codec.......:XVID
Videobitrate:894 kBit/s


Audio:
Sampling rate:44100Hz
Channels.....:2(Stereo)
Codec........:Frauenhofer IIS MPEG Layer 3 Codec
Audiobitrate.:128 kBit/s


Infos:
Groese insgesammt:
Folgen anzahl....:14
Länge............:14x24min
Format...........:avi
Subber...........:A.F.K.
Dub..............:Japanese
Sub..............:English

Audio: japanisch
Untertitel: englisch

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu