Anime - Other

Pom Poko (German TV)

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Pom Poko (German TV)

Anonymous and Free Direct Download 300GB+


Torrent info

Name:Pom Poko (German TV)

Total Size: 682.83 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 1

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2012-02-24 10:32:29 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-24 23:54:12



VPN For Torrents

Torrent Files List


Pom Poko.mkv (Size: 682.83 MB) (Files: 1)

 Pom Poko.mkv

682.83 MB
 

Announce URL: http://tracker.anime-miako.to:6969/announce

Torrent description

Titel: Pom Poko
Lang: 1:51:16
Groß: 682MB
Sprache Audio: Deutsch 48KHz Q0,4
Sprache Txt: -
Auflösung: 640*360 [ 16:9 ]
Video Bitrate: Q22
MB/min: 6,13
Container: mkv
Audio Format: AAC LC (Nero aac)
Video Format: X264 – Core 52 svn-573, build Oct 1 2006
Genre: Animefilm
Jahr: Japan 1994
Regie: Isao Takahata

In den späten sechziger Jahren wird in der Umgebung von Tokio der Bau der Vorortsiedlung Tama New Town begonnen. Das Naturschutzgebiet Tama muss dieser Entwicklung weichen. Das bekommt bald die lokale Marderhundbevölkerung zu spüren, deren Nahrungsmittel immer knapper werden. Sie teilen sich in zwei sich bekämpfende Gruppen, die von der Stammesältesten Oroku miteinander ausgesöhnt werden. Sie erinnert die verfeindeten Parteien daran, dass der Mensch der eigentliche Feind ist, den es zu vertreiben gilt.

Gonta, der Anführer einer der „Armeen“, will die Menschen gewaltsam vertreiben. Mit Hilfe ihrer Fähigkeit, sich in Gegenstände oder gar Menschen zu verwandeln, provozieren die Marderhunde einige Unfälle auf der Baustelle, die die Arbeiten aber nicht aufhalten. Der Oberpriester der Marderhunde, Tsurukami, entsendet zwei Boten in die entlegendsten Waldgebiete Japans, um von den dortigen Weisen Tipps zum Trainieren magischer Kräfte zu erhalten, welche die „städtischen“ Waschbären größtenteils vergessen haben. Oroku versucht ihrerseits, den Jungen diese Kräfte beizubringen.

Während diese unter Leitung des besonnenen Shokichi den Menschen in Tama mit Geisterspuk Angst einzujagen versuchen, bringt einer der Boten, Tamasaburo, drei Weise aus der Südinsel Shikoku mit, die den Marderhunden von Tama bei ihrem Kampf gegen die Menschen helfen wollen. Mit ihren gemeinsamen Kräften inszenieren sie eine gewaltige Geisterparade, während der einer der Weisen, Gyobu, stirbt, so dass sie ohne Ergebnis abgebrochen werden muss.

Der Betreiber eines Vergnügungsparks behauptet, er hätte die Parade als Werbegag inszeniert. Ein Fuchs – Füchse (kitsune) besitzen neben Marderhunde gleichfalls die Gabe, sich in Menschen zu verwandeln –, der für ihn arbeitet, versucht die Marderhunde dazu zu bewegen, in Menschengestalt für den Vergnügungspark zu arbeiten, damit sie überleben können. Stattdessen stehlen diese durch einen Zaubertrick das gesamte Geld des Vergnügungsparks.

Schließlich müssen die Marderhunde erkennen, dass sie gegen das Bauprojekt nichts ausrichten können. Gonta will das nicht wahrhaben und führt seine Truppen in eine Schlacht gegen die Menschen, bei der er und all seine Anhänger sterben. Die Überlebenden teilen sich in zwei Gruppen: die einen leben in Menschengestalt weiter, die anderen versuchen, als Marderhund ihr Auskommen in einem veränderten Lebensraum zu finden. Am Ende stößt der als Mensch lebende Shokichi zufällig mit dem Anführer der freien Marderhunde Ponta zusammen und feiert mit ihm ein fröhliches Fest in Erinnerung an die gemeinsame Vergangenheit.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size

cor movie pom poko

0 0 1.35 GB 0
 


comments (0)

Main Menu