Other

Primeval Staffel 1 3 German DL DVDRip XViD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Primeval Staffel 1 3 German DL DVDRip XViD

Free and Direct Download with Usenet 300GB+ free


Torrent info

Name:Primeval Staffel 1 3 German DL DVDRip XViD

Total Size: 6.82 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 1

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-10-03 13:40:58 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-24 20:16:33




Torrent Files List


Primeval.Staffel.03 Folge 1-5.DL.DVDRip XViD (Size: 6.82 GB) (Files: 19)

 Primeval.Staffel.03 Folge 1-5.DL.DVDRip XViD

  Primeval.S03E05.German.Dubbed.DL.PDTV.XviD-TVS.avi

392.33 MB

  Primeval.S03E04.Der.Groesste.von.allen.German.WS.dTV.XviD-FREAKS.avi

349.45 MB

  Primeval.S03E03.Im.Namen.der.Zukunft.German.WS.dTV.XviD-FREAKS.avi

349.49 MB

  Primeval.S03E02.Spurlos.verschwunden.German.WS.dTV.XviD-FREAKS.avi

350.03 MB

  Primeval.S03E01.German.PROPER.SATRip.XviD-ITG.avi

350.36 MB

 Primeval.Staffel.02.DL.DVDRip XViD

  Primeval.S02E07.DL.WS.DVDRIP.XVID.avi

398.65 MB

  Primeval.S02E06.DL.WS.DVDRIP.XVID.avi

398.62 MB

  Primeval.S02E05.DL.WS.DVDRIP.XVID.avi

398.72 MB

  Primeval.S02E04.DL.WS.DVDRIP.XVID.avi

398.74 MB

  Primeval.S02E03.DL.WS.DVDRIP.XVID.avi

399.04 MB

  Primeval.S02E02.DL.WS.DVDRIP.XVID.avi

400.02 MB

  Primeval.S02E01.DL.WS.DVDRIP.XVID.avi

399.81 MB

 Primeval.Staffel.01.DL.DVDRip.XViD

  primeval.s01e06.avi

400.18 MB

  primeval.s01e05.avi

400.14 MB

  primeval.s01e04.avi

400.09 MB

  primeval.s01e03.avi

400.15 MB

  primeval.s01e02.avi

400.13 MB

  primeval.s01e01.avi

400.06 MB

  primeval.s01.nfo

0.96 KB
 

Announce URL: http://tbunker.dyndns.dk/announce.php

Torrent description

Primeval.Staffel.1-3 German.DL.DVDRip.XViD


Hier habe ich für euch die komplette staffel von Primeval 1-3


Erste Staffel

Als unerklärliche Ereignisse wie das Auftauchen riesiger Kreaturen England erschüttern, wird eine fünfköpfige Gruppe von Wissenschaftlern zusammengestellt. Die Gruppe wird von Professor Nick Cutter angeführt, einem Evolutionsbiologen, der versucht, seine Frau Helen wiederzufinden, die während einer Anomalie im Forest of Dean in England acht Jahre zuvor verschwand.

Beim Versuch, den unerklärlichen Phänomenen auf den Grund zu gehen, finden sie heraus, dass die Fußspuren der Kreaturen zu längst ausgestorbenen Dinosauriern passen. Bei weiteren Recherchen, die vom Innenministerium unterstützt werden, finden die Wissenschaftler heraus, dass die Monster durch Zeitportale, die sog. Anomalien, in unsere Welt eindringen und auch wieder verschwinden. Es handelt sich sowohl um prähistorische Dinosaurier und andere Tiere als auch Monster aus zukünftigen Zeitaltern.

Als die verschwundene Frau von Professor Cutter wieder auftaucht, wird das ganze Geschehen noch verworrener. Helen Cutter scheint etwas mit den Zeitlöchern zu tun zu haben, entzieht sich zunächst jedoch jedem Versuch, die Geschehnisse zu erklären. Am Ende verschwindet Nick Cutters neue Liebe Claudia Brown durch eine Änderung im Zeitablauf sie wurde niemals als Claudia Brown, jedoch als Jenny Lewis (s. u.) geboren. Das Team wird in der ersten Staffel außerdem von Cpt. Tom Ryan, einem Elite-Soldaten begleitet, der jedoch am Ende der Staffel ums Leben kommt.


Zweite Staffel

Der Auftakt der zweiten Staffel wurde in England auf dem dortigen Sender ITV 1 am 12. Januar 2008 ausgestrahlt. Neu ist nun das Anomaly Research Centre (ARC), welches als Hauptquartier für das Team dient und in dem auch Connors Apparat zum Aufspüren von Anomalien steht, der sog. Detektor. Im ARC werden später auch gefährliche Tiere aus der Vergangenheit und Zukunft in Käfige gesperrt. Ebenfalls neu sind Jenny Lewis, als PR-Mitarbeiterin dafür zuständig, alles, was die Anomalien betrifft, vor der Öffentlichkeit geheimzuhalten, Caroline Steel, die Connor vorspielt seine Freundin zu sein, in Wirklichkeit aber für Leek arbeitet und Lesters Assistent Oliver Leek, der, wie sich später herausstellt ein doppeltes Spiel spielt und zum Feind des Teams wird, dann aber durch eine Unachtsamkeit ums Leben kommt. Jenny Lewis sieht genauso aus wie Claudia Brown (wird auch von derselben Schauspielerin verkörpert), agiert aber völlig anders und sorgt damit für einige Probleme bei Cutter, da er sie ja bereits kennt, sie ihn aber zuvor nie gesehen hat.[1] Weiterhin wird der Charakter von Connor etwas weniger witzig, dafür treten nun verstärkt die Vertuschungen der Regierung in den Vordergrund und dass jemand gegen das Team arbeitet. Am Ende opfert Stephen James Hart sein Leben, damit Nick und Helen fliehen können. Ob Stephen jedoch für immer tot bleibt, wird die dritte Staffel klären, da Helen meint, sie könne gezielt über die Anomalien herrschen und schon einmal jemanden wieder zum Leben erweckt hat.


Dritte Staffel

Die dritte Staffel läuft zurzeit in Deutschland montags auf ProSieben und in England auf ITV. Sie läuft seit dem 23. März 2009 in Deutschland und seit dem 28. März 2009 auf ITV. Die Staffel besteht aus 10 Folgen.

Bei den Hauptcharakteren gibt es in der dritten Staffel Änderungen, u. a. arbeitet Captain Becker (Ben Mansfield) als Leiter einer Spezialeinheit vom Militär mit dem Team zusammen. Der Hauptcharakter Nick Cutter verstirbt zudem und scheidet somit aus der Serie aus. Die Ägyptologin Sarah Page springt als Ersatz für den toten Stephen ein. Die Beziehung zwischen Abby und Connor soll weiter ausgearbeitet werden und Cutter soll eine beachtliche Entdeckung machen. Das Team findet heraus, dass es bereits in der Vergangenheit einige Anomalien gab. So entpuppt sich eine ägyptische Gottheit in Wirklichkeit als Pristichampsus, einem prähistorischem Reptil aus dem Eozän.

Des Weiteren fand ein Online-Wettbewerb statt, bei dem Fans ein eigenes Monster entwerfen konnten. Der Entwurf des Siegers sollte dann in der Serie zum Leben erweckt werden.[2] Sieger ist eine von fleischfressenden Käfern abstammende, insektenartige und menschengroße Kreatur geworden, welche eines der Raubtiere aus der Zukunft darstellen wird. Diese Kreatur wird in der 8. Folge der Staffel ihren Auftritt haben.[3] Weiterhin widmet sich die 3. Staffel stärker den Anomalien an sich, d. h. wodurch Anomalien entstehen und wieso Cutter in die andere Zeitlinie geraten konnte, in welcher es seine Geliebte Claudia Brown so nicht mehr gab. Des Weiteren ist Helen wieder in üble Machenschaften verwickelt und versucht sogar das Anomaly Research Center zu erobern. Auch die Innenministeriumsangestellte Christine Johnson arbeitet gegen das Team.

In der ersten Folge muss es das Team mit einem Pristichampsus aufnehmen und Conner stellt fest, dass die Anomalien durch Magnetfelder und elektrische Energie beeinflusst werden. Sarah Page tritt dem Team bei. Außerdem versucht Christin Johnson eine Art Artefakt zu stehlen, ihre Soldaten werden jedoch dabei von Predatoren getötet. Am Ende der Folge schlägt Helen ihr Lager in einem Gebäude in Großbritannien auf und denkt an den Kampf von Christines Soldaten gegen die Predatoren und wie sie das Artefakt gestohlen hat. In der zweiten Folge entwickelt Cutter ein Modell von den Anomalien, mit dem er diese vorhersagen kann und tatsächlich funktioniert es, als Conner, Abby und Jenny in einem verlassenen Haus eine Anomalie finden. In der dritten Folge übernimmt Helen das ARC und lässt ihren neuen Nick Cutter Klon eine Bombe zünden. Als Cutter Helen retten will, versteckt er das Artefakt, das Helen bei sich hatte, und wird von ihr erschossen, weil sie gesehen hat, dass die Predatoren Cutters Verschulden sein werden. In der vierten Folge gelangt ein Giganotosaurus auf einen Flugplatz. Conner schafft es, die Anomalie so zu verändern, dass sie noch da ist, aber nichts mehr durch lässt. Bei dem Versuch, die Geschichte über die Urzeitmonster publik zu machen, sterben Mick Harper und seine Vorgesetzte. In der fünften Folge verlässt Jenny Lewis das Team und Danny Quinn wird der neue Teamleiter. In der sechsten Folge besetzt Christine Johnson das ARC um das Artefakt zu bekommen. Das Team kann entkommen, wird aber im neuen Versteck von Terrorvögeln angegriffen. Das Team kann das ARC zurückerobern. In der siebten Folge gelangt ein drachenähnlicher Dinosaurier auf einen Schrottplatz. Er wird von einem Ritter verfolgt, der sich in der Hölle glaubt. In der achten Folge gelangt das Team in die Zukunft und wird von Predatoren und Insekten angegriffen. In der neunten Folge befreit Danny eine Frau, die von Christine aus der Zukunft geholt wurde. Eine Herde Urzeitnashörner rast auf einen Campingplatz zu. Die Frau namens Eve öffnet eine Anomalie und wendet das Unheil ab. Im ARC erscheint Christine um mit Lester zu verhandeln und Eve entpuppt sich als Helen, die sich von Christine zu einer Zukunftsanomalie fahren lässt. Sie stt sie hinein und folgt ihr. Christine Johnson wird von Predatoren getötet. In der zehnten Folge gehen Abby, Conner und Danny in die Zukunft und finden sich plötzlich im ARC wieder. Sie entdecken Helen, die ihnen offenbart, dass das Artefakt die Zukunft von Cutter Anomalienmodell ist und überträgt die Daten auf ein kleines Gerät. Sie zerstört das Artefakt und öffnet mit dem Gerät eine Anomalie in die Urzeit. Conner kann ein zweites Gerät mit den Informationen bespielen und die Drei folgen Helen und entgehen dabei nur knapp den Predatoren. In der Urzeit werden sie von Raptoren angegriffen. Helen flüchtet in eine spätere Urzeit, mit dem Plan, den ersten Menschen zu töten und damit die Menschheit auszulöschen. Danny folgt ihr, doch einer der Raptoren tut das selbe. Als Danny Helen findet steht sie auf einem hohen Felsvorsprung. Plötzlich steht der Raptor hinter ihr und beide stürzen hinab. Helen ist tot. Conner und Abby verlieren im Kampf mit den Raptoren ihr Handgerät und sitzen fest. Danny erreicht die Anomalie nur Sekunden zu spät und sitzt ebenfalls fest.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu