Action

Superman I III 1978 1983 German ac3 DVDRip XviD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Superman I III 1978 1983 German ac3 DVDRip XviD

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:Superman I III 1978 1983 German ac3 DVDRip XviD

Total Size: 4.10 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 0000-00-00 00:00:00 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-22 07:44:04





Torrent Files List


Superman.3.Der.staehlerne.Blitz.SE.German.1983.AC3.DVDRiP.XviD.CD2.avi (Size: 4.10 GB) (Files: 6)

 Superman.3.Der.staehlerne.Blitz.SE.German.1983.AC3.DVDRiP.XviD.CD2.avi

696.98 MB

 Superman.3.Der.staehlerne.Blitz.SE.German.1983.AC3.DVDRiP.XviD.CD1.avi

699.03 MB

 Superman.2.Allein.gegen.Alle.SE.German.1980.AC3.DVDRiP.XviD.CD2.avi

699.31 MB

 Superman.2.Allein.gegen.Alle.SE.German.1980.AC3.DVDRiP.XviD.CD1.avi

699.49 MB

 Superman.1.Directors.Cut.German.1978.AC3.DVDRiP.XviD.CD2.avi

699.01 MB

 Superman.1.Directors.Cut.German.1978.AC3.DVDRiP.XviD.CD1.avi

699.60 MB
 

Announce URL: http://tbtracker.lir.dk/announce.php

Torrent description


Titel..................: Superman.I.-.III.1978.-.1983.German.ac3.DVDRip.XviD
Genre..................: Action
Erscheinungsdatum......: 1978-1983
Spieldauer.............: 145 Min - 127 Min - 120 Min
Source (DVD/VHS/etc.)..: Pal DVD Special Edition + Directors Cut
Codec (XviD/DivX)......: XviD
Videoformat............: avi
Videobitrate...........: 1143 - 1291 - 1326 kbps
Audioformat............: ac3
Audiobitrate...........: 48000Hz 384 kb/s tot , 6 chnls (3/2 .1) / 48000Hz 192 kb/s , mono (1/0) / 48000Hz 192 kb/s tot , stereo (2/0)
Sprache................: Deut48000Hz 384 kb/s tot , 6 chnls (3/2 .1) sch
Auflösung..............: 640 x 256 -
Releasedatum...........: 01.02.2009
FSK....................: 6 - 12 Jahre
Untertitel.............: Nein
Gre..................: 4.09 GB

Part 1:
Die Geschichte des Filmes beginnt auf dem sterbenden Eisplaneten Krypton. Bevor der Planet explodiert, wird das Baby Kal-El von seinen Eltern in eine rettende Raumkapsel gesetzt und zur Erde geschickt, auf der die Rakete des Jungen in der Nähe des kleinen Städtchens Smallville, Kansas, einschlägt. Das kinderlose Ehepaar Kent entdeckt den kleinen Jungen und zieht ihn fortan als seinen eigenen Sohn auf. Sie nennen ihn Clark und er entwickelt sich zu einem schüchternen jungen Mann (als Teenager dargestellt von Jeff East). Und genau in dieser Phase des Filmes gelingt es Donner, die Zuschauer für seine Hauptfigur einzunehmen: Der junge Clark ist ein Außenseiter, der von den anderen Schülern nicht respektiert wird. Als er eines Tages vollkommen allein auf einem Football-Feld steht, schießt er einen Ball bis hinter den Horizont. Es ist sein Schicksal, seine Fähigkeiten niemals offen als Clark Kent zeigen zu dürfen.

Die zweite Hälfte des Filmes gehört dann dem erwachsenen Clark Kent (Christopher Reeve) -- von dessen Leben als Journalist in der Stadt Metropolis, das seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht, als er in einem Moment der Not sein berühmtes rot-blaues Cape überzieht und der Welt zum ersten Mal aus Superman erscheint. Spannend, romantisch und witzig (dank Gene Hackmans großartiger Darstellung des Bösewichts Lex Luthor), so großartig kann eine Comicverfilmung sein!

Part 2:
egisseur Richard Lester (A Hard Day's Night) übernahm bei dieser ersten Fortsetzung innerhalb der Serie die Verantwortung für das ganze Superman-Franchising, obwohl der Film nicht seinem üblichen eleganten Stil entspricht (wohingegen Superman III - Der stählerne Blitz deutlich Lesters Handschrift trägt). Dennoch kann man durchaus Gefallen an dem Film finden, in dem Superman den Konflikt zwischen seiner Verantwortung als Retter der Erde und seinen eigenen Herzensangelegenheiten austrägt. Als er sich für Letzteres entscheidet, gibt er seine Superkräfte auf, um mit Lois Lane (Margot Kidder) zusammen zu sein. Aber der Zeitpunkt ist schlecht gewählt: Drei Abtrünnige von seinem Heimatplaneten Krypton greifen mithilfe des spöttischen Lex Luthor (Gene Hackman) das Weiße Haus an.

Part 3:
Konzernchef Webster löst mit dem Supercomputer von Mitarbeiter Gus Katastrophen aus, die seine Millionen vermehren. Nur Superman durchkreuzt seine Pläne. Da stellt Gus synthetisches Kryptonit her, das einzige Gestein, das Superman gefährlich werden kann. Tatsächlich befällt Superman eine Charakterveränderung. Er verlottert und erreicht sturzbetrunken den Tiefpunkt seiner Karriere. Alter Ego Clark Kent liest ihm die Leviten. Die Wirkung von Kryptonit lässt nach, Superman macht alles wieder gut und stellt sich dem Supercomputer zum Endkampf.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu