Action

Jumper German DVDRip XviD CRUCiAL

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Jumper German DVDRip XviD CRUCiAL

Download FREE And Anonymously


Torrent info

Name:Jumper German DVDRip XviD CRUCiAL

Total Size: 700.50 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Full Movie @ Movie4u

Last Updated: 2010-12-19 20:11:17 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-22 02:59:54



VPN For Torrents

Torrent Files List


crcl-jumper.xvid.avi (Size: 700.50 MB) (Files: 2)

 crcl-jumper.xvid.avi

699.97 MB

 crcl-jumper.xvid-subs.rar

535.18 KB
 

Announce URL:

Torrent description

Deutscher Titel: Jumper
Originaltitel: Jumper
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2008
Länge: ca. 88 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12

Handlung

Der 15-jährige David Rice bricht durch die Eisdecke eines zugefrorenen Flusses. Kurz vor dem Ertrinken taucht er plötzlich auf dem Boden der Schulbibliothek auf und entdeckt, dass er die Fähigkeit zur Teleportation besitzt. Er gehört wie sich herausstellt zu den Jumpers, die von den Paladinen, religiösen Fanatikern, seit dem Mittelalter gejagt werden.

David, dessen Mutter ihn verlassen hat, als er fünf Jahre alt war, und der daher mit seinem Vater zusammen wohnt, verlässt seine Heimatstadt, da er für tot gehalten wird, nicht ohne jedoch vorher Millie, einer Klassenkameradin, eine Nachricht zu hinterlassen. Er fängt ein neues Leben in New York an, das er mit diversen Diebstählen finanziert. Seine Fähigkeit ermöglicht es ihm, sich unbemerkt Zutritt zu den Tresorräumen großer Banken zu verschaffen.

Acht Jahre nachdem David nach New York gegangen ist, taucht der Paladin Roland bei ihm auf, der ihn seit acht Jahren sucht und verwickelt ihn in einen Kampf. Roland verhindert mithilfe von Stromsten, dass David jumpen kann. David entkommt ihm nur knapp und flieht in seine Heimatstadt, wo er seine Jugendfreundin Millie aufsucht. Mit ihr zusammen reist er auf konventionelle Weise nach Rom. Als die beiden dort das Kolosseum besichtigen, trifft David auf einen anderen Jumper, Griffin. Dieser klärt David über die Jumper, die Paladine und den Jahrhunderte alten Krieg zwischen den beiden Gruppen auf. Da die Jumper für die Paladine eine Bedrohung für die Menschheit darstellen, werden alle, die von ihnen gefasst werden, auf der Stelle liquidiert. Häufig schrecken die Paladine zudem nicht davor zurück, auch die nahen Angehörigen präventiv zu beseitigen. David und Griffin werden im Kolosseum von zwei Paladinen attackiert. David und Millie können fliehen, werden aber von der italienischen Polizei verhaftet. Während des anschließenden Verhörs trifft David auf seine verschollene Mutter, die ihm zur Flucht verhilft. David trennt sich am Flughafen von Millie, um sie vor den Paladinen zu schützen.

David sucht Millie kurz nach ihrer Ankunft in ihrer Wohnung auf, und kurze Zeit später stürmen die Paladine das Haus. David offenbart seine Fähigkeit Millie und teleportiert sich mit ihr in den Unterschlupf von Griffin.

Den Paladinen gelingt es mit Hilfe einer Maschine, die in der Lage ist, die Jumpscars Risse im Raum, die nach einem Jump für kurze Zeit entstehen offen zu halten, um den Jumpers folgen zu können, und schließlich gelingt es ihnen, Millie in ihre Gewalt zu bringen.

Griffin will mit einer Bombe die Paladine töten, da David aber um das Leben von Millie fürchtet, versucht er ihn von seinem Vorhaben abzuhalten. Zwischen den beiden Jumpers entspringt ein wilder Kampf und es gelingt David, Griffin in eine Starkstromleitung zu stoßen, wodurch dessen Kräfte blockiert werden. David teleportiert sich zu Millies Wohnung, wo er sofort von den Paladinen festgenagelt wird. Schließlich gelingt es ihm, sich trotz Stromsten zu befreien, indem er Millies Appartement in einen Fluss teleportiert. Er rettet sich und Millie in die Highschool-Bibliothek, aber auch Roland wird mit in die Bibliothek teleportiert. David bringt ihn in eine hoch gelegene Höhle auf dem Grand Canyon Horse Shoe Bend [1] und lässt ihn dort mit den Worten Sie hätten auch bei den Haien landen können zurück.

Am Ende des Films besucht David seine Mutter. Sie erklärt ihm, dass sie eine Paladin ist, und sie ihn als Kind im Alter von fünf Jahren hätte verlassen oder töten müssen, als sie bemerkte, dass er ein Jumper ist. Daraufhin gibt sie David einen Vorsprung und er verlässt ihr Haus. Der Film endet mit einem gemeinsamen Jump von David und Millie.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu

 

script data-cfasync="false" src="//d2ghscazvn398x.cloudfront.net/?cshgd=690275">