Documentary

Illegaler Musiktausch Wie Kinder zu Kriminellen werden GERMAN DOKU dTV XviD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -

Torrent info

Name:Illegaler Musiktausch Wie Kinder zu Kriminellen werden GERMAN DOKU dTV XviD

Total Size: 174.01 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 1

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-06-01 18:32:31 (Update Now)

Torrent added: 2009-01-02 11:58:55




Torrent Files List


Illegaler.Musiktausch.-.Wie.Kinder.zu.Kriminellen.werden.GERMAN.DOKU.dTV.XviD.avi (Size: 174.01 MB) (Files: 3)

 Illegaler.Musiktausch.-.Wie.Kinder.zu.Kriminellen.werden.GERMAN.DOKU.dTV.XviD.avi

173.95 MB

 mti.jpg

51.77 KB

 testinfo.txt

2.57 KB
 

Announce URL: http://mt-tracker.ath.cx/announce.php

Torrent description

Filename : Illegaler.Musiktausch.-.Wie.Kinder.zu.Kriminellen.werden.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Size : 173.95 MB
Titel : Illegaler.Musiktausch.-.Wie.Kinder.zu.Kr
Auflsung : 512x386
Laufzeit : 20:26
Sprache : Deutsch
Anzahl
CD/DVD : 1





Beschreibung:

Illegale Musik aus dem Internet: Was eine Amerikanerin eine Strafe ueber 220.000
Dollar einbrachte, kann auch in Deutschland teuer werden. Anwalt Clemens Rasch hat
schon ueber 50.000 User erwischt und mit hohen Summen abgemahnt. Unter den
Ertappten sind viele Kinder.
Ein Name schreckt Internet-Nutzer in ganz Deutschland: Clemens Rasch. Der Anwalt
verschickt im Auftrag der Musikindustrie Unmengen von Abmahnungen, nach eigenen
Angaben 5000 Stueck jeden Monat. Bis zu 100 Ermittler hat er im Einsatz, sie
scannen taeglich bekannte Tauschboersen. In ihrem Visier: User, die
urheberrechtlich geschuetztes Material anbieten. Ueber 50.000 Menschen hat Rasch
schon erwischt. Zwischen 3000 und 10.000 Euro sollen die Ertappten berappen. Wenige
Tage haben sie Zeit fuer eine Reaktion - sonst wird es noch teurer. In einem
Zivilverfahren kann es um einen Streitwert von 100.000 Euro gehen. Zusaetzlich kann
es zu einer Verurteilung in einem Strafverfahren kommen.
Die Plattenbranche macht Ernst, Ausreden oder Flehen helfen nichts. Die Abmahnwelle
soll nicht nur ein Signal setzen. "Es soll wehtun", sagt Rasch zu stern TV. Die
meisten Menschen wuessten, dass der Musiktausch illegal sei, aber es fehle der
Wille, sich danach zu richten. "Jedermann macht es, weil alle glauben, dass sie
nicht erwischt werden. Das ist eine Massenstraftat." Tatsaechlich wird Rasch die
Arbeit nicht so schnell ausgehen. Einer GfK-Studie zufolge haben im vergangenen
Jahr 7,5 Millionen Deutsche einschlaegige Tauschboersen besucht, in denen
ueberwiegend illegales Material steht. Dort sind vor allem Kinder und Jugendliche
unterwegs, die die moeglichen Konsequenzen unterschaetzen. Der Verbraucheranwalt
Christian Solmecke sagt: "95 Prozent der Taeter sind minderjaehrig." Fuer die
meisten Kinder ist das sogenannte Filesharing ein harmloses Hobby - bis die Eltern
Post von Rasch bekommen. Dann sitzt der Schock tief. Mindestens 3000 Euro sollen
die Abgemahnten sofort zahlen - fuer manche Familien eine ruinoese Summe. Viele
Eltern verstehen kaum, welches Vergehen ihren Kindern vorgeworfen wird. Sie haben
keine Ahnung, was Tauschboersen sind oder wie sie funktionieren. Und sie waeren nie
auf die Idee gekommen, dass schon wenige Klicks ihrer Sproesslinge zu so horrenden
Abmahnsummen fuehren koennen. Der heimische PC - eine Falle, die Kinder zu
Kriminellen macht?

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu