Comedy

Alles Atze S04E01E08 German 2004 DVDRIP XviD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Alles Atze S04E01E08 German 2004 DVDRIP XviD

Free and Direct Download with Usenet 300GB+ free


Torrent info

Name:Alles Atze S04E01E08 German 2004 DVDRIP XviD

Total Size: 1.76 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2015-09-23 00:11:55 (Update Now)

Torrent added: 2008-12-12 20:33:44




Torrent Files List


Alles.Atze.S04E01.Baby.Alarm.avi (Size: 1.76 GB) (Files: 9)

 Alles.Atze.S04E01.Baby.Alarm.avi

232.40 MB

 Alles.Atze.S04E02.Schroeders.Liste.avi

175.12 MB

 Alles.Atze.S04E03.Schwere.Jungs.avi

232.59 MB

 Alles.Atze.S04E04.Die.tuerkische.Braut.avi

232.41 MB

 Alles.Atze.S04E05.Baggern.Pritschen.Versenken.avi

232.51 MB

 Alles.Atze.S04E06.Dein.schoenster.Tag.avi

232.40 MB

 Alles.Atze.S04E07.Der.Kronprinz.avi

232.47 MB

 Alles.Atze.S04E08.Einfach.irre.avi

232.63 MB

 S04.Alles.Atze.E01-E08.nfo

5.43 KB
 

Announce URL:

Torrent description

*******************************************************************************
Alles.Atze.S04E0-E07
*******************************************************************************

Infos:

Titel..............: Alles.Atze.S04E01-E07
Source.............: DVD
Codec..............: XviD
Videoformat........: avi
Auflösung..........: 576 Pixel x 320 Pixel
Videobitrate.......: 1390 Kbps
Audioformat........: Mp3
Audiobitrate.......: 108 Kbps
Sprache............: German
Laufzeit...........: 23min pro Folge
Erscheinungsdatum..: 18.06.2004
Releasedatum.......: 08.08.2008
FSK................: /
Gre..............: 1.75 GB

#################################################################################
4x01 Baby-Alarm:
Atze wird Vater! Gerade schwankt er noch zwischen Verzweiflung und Annehmen der neuen Situation, als Biene (Heike Kloss) ihm verkündet, dass alles falscher Alarm war. Eigentlich keine schlechte Nachricht, doch nun stellt sich die Frage, warum ist sie nicht schwanger? Könnte es etwa an Atze liegen? Diese Mutmaßung darf nicht so im Raum stehen bleiben... [...]

4x02 Schröders Liste:
Murat (Fatih Cevikkollu) soll bei Atze die perfekte Lagerhaltung lernen und hierfür den Keller aufräumen. Aus den Kisten, die ihnen entgegenkommen, fallen einige alte Fotos von Atzes Großvater Albert heraus. Murat erkennt in diesem einen alten Nazi, doch Atze wehrt sich vehement. Nicht nur, dass schon immer die Schröders etwas ganz besonderes waren und Oppa Albert so etwas nie mitgemacht hätte, im Gegenteil, Albert war ein Widerstandskämpfer. Mit einer sehr blumigen und bildlichen Beschreibung der Ereignisse entführt Atze Murat in Alberts Kolonialwarenladen im Jahre 1941...

4x03 Schwere Jungs:
Atze hat das Gefühl, dass Viktor (Waldemar Kobus) nicht genügend Biss hat. Er befürchtet, dass er sich in dem Viertel bald mit einem neuen Polizisten rumschlagen muss, wenn Viktor weiterhin so unehrgeizig ist. Zusammen mit Murat (Fatih Cevikkollu) bringt er den zwielichtigen Altin (Mark Zak) auf die Idee zu einem Überfall, direkt vor Atzes Kiosk. Atze plant Viktors beherztes Eingreifen, die Festnahme des Täters durch Viktor und schließlich Viktors Siegesfeier. Und wirklich: der Geldtransporter steht unbewacht auf der Straße, Altin taucht auf und Viktor steht zufällig im Kiosk. Dann kann es ja losgehen.. [...]

4x04 Die türkische Braut:
Murat (Fatih Cevikkollu) ist extrem schlecht drauf. Dabei ist er doch frisch verliebt in Greta (Nina Bagusat). Als Atze hört, dass Murats Mutter eine Frau in der Türkei für Murat gefunden hat, will er ihm helfen. Dankend lehnt Murat ab. Er ahnt, dass Atzes Diplomatie bei seiner Familie eher negative Auswirkungen auf seine Situation hat, als positive. Doch es ist zu spät. Ganz nach dem Motto: Problem erkannt, Problem gebannt, telefoniert Atze erst einmal mit Murats Mutter. Verhängnisvollerweise erwähnt er, dass Murat bereits eine Freundin hat. Nun wird Verstärkung aus der Türkei nach Essen geschickt. Onkel Achmed (Murat Yeginer), das Familienoberhaupt reist an... [...]

4x05 Baggern, Pritschen, Versenken:
Kleider machen Leute! Atze hat sich ein innovatives Werbemittel für seinen Kiosk ausgedacht. Er will die Fußballmannschaft von Essen-Kray mit T-Shirts sponsern. Nur leider haben sie die falsche Farbe. Aber über mangelnden Einfallsreichtum kann man sich bei Atze ja nicht beklagen. Dann sponsert er eben Bienes (Heike Kloss) Volleyballverein. Leider ist Atze nur so penetrant bei der Platzierung seiner Werbeflächen, dass die Trainerin Frieda (Janet Peschel) ihren Job hinschmeißt. Na, dann kümmert sich Atze da eben auch noch drum... [...]

4x06 Dein schönster Tag:
Beinahe hätte Atze den Geburtstag der lieben Schwiegermutter Hildegard (Margot Nagel) vergessen. Kreativ, wie er ist, schenkt er ihr nicht irgendetwas Materielles, sondern einen Tag mit ihren Lieben. So kreativ, wie das Geschenk ist, so spontan ist es Atze auch eingefallen. Natürlich ist nichts vorbereitet. Hildegard wird sowieso nicht lange durchhalten und ich kann mir einen schönen Tag mit Biene machen, stellt sich Atze als durchdachtes Rahmenprogramm vor. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Hildegard das mit den Lieben wörtlich nimmt und mit ihren Kegelschwestern. den Lieben Pudeln ankommt... [...]

4x07 Der Kronprinz:
Das Bürschchen ist doch keine Konkurrenz für mich. Da kann Atze doch nur müde lächeln. Der kleine Jan (Clemens Jakubetz) hat sich direkt neben Atzes Kiosk aufgebaut und verkauft vor seiner Nase Zeitschriften. Mit enormen Erfolg. Zunächst gibt sich Atze jovial, als stehe er über den Dingen. Als die Sache langsam auszuufern droht versucht Atze hinterlistig seine Freunde auf den Jungen zu hetzen ohne Erfolg. Dann muss Atze eben selbst ran und zeigen, wo der Platzhirsch sein Geweih hat... [...]

4x08 Einfach irre:
Vor genau 30 Jahren wurde Deutschland Weltmeister. Das müssen die Freunde, wie jedes Jubiläums - Jahrzent feiern. Feierlich stehen Harry (Norbert Heisterkamp) und Viktor (Waldemar Kobus) dabei, als Atze die Truhe öffnet und das komplette Sammelband der Nationalelf von 1974 herausholt. Ehrfürchtig blättert Harry es durch. Er sieht auch als erstes, dass das Bild von Hölzenbein fehlt. Akribisch rekonstruieren sie die letzte Feier vor zehn Jahren. Danach steht fest, nur Matuschek (Armin Dillenberger) kann das Bild geklaut haben. Atze will es sich ohne Rücksicht auf Verluste sofort wiederholen. Da ist es ihm auch egal, dass Matuschek momentan vom Schicksal arg gebeutelt und physisch sehr labil ist... [...]

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu