Rock

WT Guns N Roses Chinese Democracy RETAIL 2008 ESC

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
WT Guns N Roses Chinese Democracy RETAIL 2008 ESC

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:WT Guns N Roses Chinese Democracy RETAIL 2008 ESC

Total Size: 99.03 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 1

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-09-15 05:12:12 (Update Now)

Torrent added: 2008-11-29 20:34:24





Torrent Files List


Guns_N_Roses-Chinese_Democracy-RETAIL-2008-ESC (Size: 99.03 MB) (Files: 17)

 Guns_N_Roses-Chinese_Democracy-RETAIL-2008-ESC

  00-guns_n_roses-chinese_democracy-2008.m3u

0.47 KB

  00-guns_n_roses-chinese_democracy-2008.nfo

1.46 KB

  00-guns_n_roses-chinese_democracy-2008.sfv

0.59 KB

  01-guns_n_roses-chinese_democracy.mp3

6.60 MB

  02-guns_n_roses-shacklers_revenge.mp3

5.39 MB

  03-guns_n_roses-better.mp3

7.12 MB

  04-guns_n_roses-street_of_dreams.mp3

6.52 MB

  05-guns_n_roses-if_the_world.mp3

6.65 MB

  06-guns_n_roses-there_was_a_time.mp3

9.39 MB

  07-guns_n_roses-catcher_in_the_rye.mp3

8.23 MB

  08-guns_n_roses-scraped.mp3

4.76 MB

  09-guns_n_roses-riad_n_the_bedouins.mp3

6.39 MB

  10-guns_n_roses-sorry.mp3

8.69 MB

  11-guns_n_roses-i.r.s.mp3

6.64 MB

  12-guns_n_roses-madagascar.mp3

7.15 MB

  13-guns_n_roses-this_i_love.mp3

6.91 MB

  14-guns_n_roses-prostitute.mp3

8.59 MB
 

Announce URL: http://walhalla.webhop.net/announce.php?passkey=

Torrent description



Mitte 1996 kündigte Axl Rose gegenüber dem Musiksender MTV ein neues Album an, 1999 verriet er den Titel: Chinese Democracy. Seither wird der Release der Platte alljährlich verschoben. Für die einen ein Running Gag, für die anderen der Heilige Gral des Rock N Roll. Im Januar 2008 bestätigte Keyboarder Dizzy Reed die Fertigstellung und stellte eine Veröffentlichung für 2008 in Aussicht. Dasselbe lancierte Sänger Sebastian Bach, der kürzlich mit Axl Rose Studioaufnahmen in Los Angeles machte und setzte noch einen drauf: Guns N Roses hätten mittlerweile genug Material für drei Longplayer, die bis 2012 das Licht der Welt erblicken sollen.

Lohnt sich das Warten? Nur wenigen war es bisher vergönnt, erste Studiodemos zu hören. Hier ein Preview einzelner Songs:
Better

Im Herbst 2006 war es wieder einmal soweit Chinese Democracy schien zum Greifen nahe. So nahe, dass ein als erste Singleauskopplung vorgesehener Track namens Better von Harley Davidson als musikalische Unterlegung eines Werbespots eingesetzt wurde. Den Spot bekam man dann in dieser Form nur im Netz zu sehen, die offiziell im TV ausgestrahlte Version enthielt statt des neuen Krachers den Klassiker Paradise City. Leadgitarrist Robin Finck leitet den Song mit einem asiatisch angehauchten Solo ein und geht dann in einen eingängigen Rhythmus über, der im überraschend harten Refrain gebrochen wird. Axl Rose singt von zerrissenen zwischenmenschlichen Beziehungen und davon, dass man sich hinterher immer besser kennt So bittersweet this tragedy wont ask for absolution / This melody inside of me still searches for solution. Von dunklem Bass bis in höchste Oktaven beweist Rose, dass seine stimmlichen Fähigkeiten mit den Jahren immens gewachsen sind.
Chinese Democracy

Den Titeltrack leitet Keyboarder/Programmer Chris Pitman mit atmosphärischen Klängen und chinesischem Stimmengewirr ein eine Idylle, die Finck mit einem schneidenden Gitarrenriff ad absurdum führt. Der Song selbst, übrigens geschrieben von Josh Freese (A Perfect Circle), ist kurz und eingängig mit leichtem Grunge-Einschlag und ausladendem LesPaul-Solo. Hitverdächtig. More than you got to rule the nation / But all I got is precious time.
IRS

Eine manisch-depressive Nummer mit einem orkanartigen Riff, das Roses düstere Lyrics über verlorene Liebe begleitet, atmosphärisch gebrochen durch eine sanfte Akustikgitarre. Obwohl im Grunde radiountauglich bekam das Stück in den USA bereits Airplay auf allen großen Rockstationen. Theres no use now in dragging it on / Should have seen it coming all along.
The Blues

The Blues erinnert schlagartig an grandiose Epen wie November Rain. Der pianolastige Song klingt frisch und modern, könnte aber stilistisch aus der Zeit von Use Your Illusion stammen. Eine kräftige Ballade über was sonst? das Verlassenwerden und das Vorwärtsgehen. I dont know just what I should do / Everywhere I go I see you / You know its what we planned this much ist true / What I thought was beautiful dont live inside of you, anymore.
Madagascar

... erinnert stellenweise an Led Zeppelins Kashmir. Ein ruhiger, für Rockverhältnisse ungewöhnlicher Beat mit ruhigen Gitarren den Song spielen Guns N Roses seit nunmehr sieben Jahren auf fast jedem Konzert. Ein Song über Einsamkeit und Verlorenheit mit einem grandiosen, aus vier Gitarren bestehenden Solipart, der unterlegt wird von geisterhaften Martin-Luther-King-Samples (diese kommen bei Konzerten übrigens nicht vom Band, sondern werden von Pitman live eingestreut). I wont be told anymore / That Ive been brought down by this storm / And left so far out from the shore. Entstand schon in den späten 90ern.
TWAT (There Was A Time)

Man spiele den Song live eher selten, da er komplex und für einige Zuhörer schwer verdaulich sei, sagte Rose einmal. Stimmt das? Es geht wohl eher darum, die besten Kugeln nicht allzu voreilig zu verschießen. There Was A Time ist ein Juwel. Eine dunkle, melancholische Powerballade mit einem Gänsehaut-Solo, in dem Robin Finck beweist, dass er sich vor seinem Vorgänger Slash nicht zu verstecken braucht im Gegenteil. Der pianounterlegte breakdown vor dem Solo erinnert frappierend an Estranged: Ein geschickt platziertes Selbstzitat. There was a time / Do you wanna know it all / Do you wanna know it / I dont wanna know it now.
Catcher In The Rye

Queen-Axeman Brian May spielt hier die Leadgitarre. Überhaupt klingt der Song stellenweise nach Queen, im Refrain dann wieder eher nach den Beatles (Hey Jude). Und schon der Titel, der Salingers Jahrhundertroman zitiert, ist ein Bezug auf John Lennon, dem das Stück gewidmet ist. When all is said and done / Were not the only ones / Who look at life this way / Thats what the old folks say / But everytime I see them / Makes me wish I had a gun.
Der Rest

Die beiden Stücke Silkworms und Rhiad & The Bedouins wurden zwar schon live präsentiert, werden aber aller Wahrscheinlichkeit nach nicht aufs Album kommen. Man habe damit lediglich neues Material vor Publikum testen wollen. Anders sieht es bei Sorry aus. Den Titel verriet Sebastian Bach, der auch den Refrain singt: Doom-Metal, über den Axl mit hoher, klarer Stimme singt. Noch mehr aber dürften die Fans auf This I Love warten. Laut Rose die Fortsetzung der Trilogie Dont Cry November Rain Estranged. Für "The General" spielte Filmmusiker Marco Beltrami (Resident Evil, Red Eye) gar ein Orchester ein.

Der Artikel Guns N' Roses "Chinese Democracy" in Rockstars & Rockbands unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor des Artikels Guns N' Roses "Chinese Democracy" ist Gerrit Wustmann.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu