Action

G A Planet der Affen und Rückkehr zum Planet der Affen

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
G A Planet der Affen und Rückkehr zum Planet der Affen

Free and Direct Download with Usenet 300GB+ free


Torrent info

Name:G A Planet der Affen und Rückkehr zum Planet der Affen

Total Size: 4.09 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2015-09-19 22:14:50 (Update Now)

Torrent added: 2008-11-23 08:34:49




Torrent Files List


1.jpg (Size: 4.09 GB) (Files: 16)

 1.jpg

40.20 KB

 2.jpg

100.82 KB

 Dokument.rtf

5.53 KB

 Poster.jpg

60.99 KB

 VIDEO_TS

  VIDEO_TS.BUP

12.00 KB

  VIDEO_TS.IFO

12.00 KB

  VIDEO_TS.VOB

9.07 MB

  VTS_01_0.BUP

72.00 KB

  VTS_01_0.IFO

72.00 KB

  VTS_01_1.VOB

1.00 GB

  VTS_01_2.VOB

1.00 GB

  VTS_01_3.VOB

159.78 MB

  VTS_02_0.BUP

64.00 KB

  VTS_02_0.IFO

64.00 KB

  VTS_02_1.VOB

1.00 GB

  VTS_02_2.VOB

943.94 MB
 

tracker

leech seeds
 

Torrent description

Planet der Affen und Rückkehr zum Planet der Affen
Anmekung: Die anderen folgen
Spezial-DVD
Bild: VOB-Dateien
Ton:AC3-Stereo

Planet der Affen ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1968, basierend auf dem Roman Planet der Affen (La plante des singes, 1963) von Pierre Boulle.

Handlung
Die Astronauten Taylor, Dodge und Landon reisen in einem Raumschiff unter Ausnutzung künstlichen Tiefschlafs sowie des Effekts der Zeitdilatation bei annähernder Lichtgeschwindigkeit zweitausend Jahre in die Zukunft. Auf einem Planeten, den sie für dreihundert Lichtjahre von der Erde entfernt halten, stürzt ihr Raumschiff in einen See und versinkt, kurz nachdem sich die Astronauten in einem Schlauchboot retten können. Laut Borduhr befinden sie sich im Jahr 3978. Auf sich allein gestellt erkunden sie den fremden, unwirtlichen Wüstenplaneten. Als sie nach einigen Tagen die Nahrungsvorräte sind beinahe erschöpft einen Dschungel entdecken, scheinen sie gerettet. Doch die drei sind nicht allein auf diesem Planeten. Ein Stamm primitiver, stummer Menschen stiehlt die gesamte Ausrüstung des Teams. Offensichtlich werden diese Menschen gejagt, nicht etwa von anderen Menschen, sondern eine hochentwickelte Kultur intelligenter Affen ist es, die eine Treib- und Hetzjagd auf die Menschen veranstaltet.Taylor selbst wird verwundet, und findet sich in einer Stadt der Affen wieder, im Zoo der Tier-Psychologin Zira, einer Schimpansin. Doch Zira ist anders als die anderen Affen. Sie setzt sich für Taylor ein und versucht, ihn vor Zaius, einem Orang-Utan, der Befürworter von Menschenversuchen ist, zu retten. Ziras Verlobter, Dr. Cornelius, hilft ihr dabei. Zaius befürchtet, dass mit dem Auftauchen eines sprechenden Menschen bald eine ganze Armee dieser Biester kommen könnte. Er fürchtet die Intelligenz überlegener Menschen. Als Taylor und die Menschenfrau Nova bald darauf mit Ziras und Cornelius Hilfe aus der Stadt der Affen fliehen können, stoßen sie in einer Region des Planeten, der als die Verbotene Zone bekannt ist, auf Artefakte, die Zaius Theorie untermauern. Doch damit nicht genug: Als Taylor mit Nova weiter reitet, stt er auf Überreste der Freiheitsstatue und muss erkennen, dass er nicht auf einem fremden Planeten gelandet ist, sondern wieder auf der Erde, dass die menschliche Zivilisation zwischenzeitlich an einem Atomkrieg zugrunde ging und die Erde nun von den Affen beherrscht wird.

Rückkehr zum Planet der Affen von 1970 ist die erste Fortsetzung des erfolgreichen Science-Fiction-Films Planet der Affen. Der Film knüpft an den Inhalt seines Vorgängers an und ist eine Satire auf das damalige Wettrüsten der USA mit der UdSSR und die Bedrohung durch die atomare Energie.

Handlung
Ein Raumschiff von der Erde macht im Jahre 3955 eine Notlandung in einer kargen, unwirtlichen Wüste. Zwei Astronauten entsteigen dem Wrack, wobei jedoch Captain Maddox kurz danach stirbt. John Brent, der Überlebende, hat ihn kaum beerdigt, als eine Frau auf einem Pferd in der Wüste erscheint. Es ist Nova, die Frau, die zusammen mit Taylor aus der Affenstadt fliehen konnte. Doch sie ist allein. Nur das Armeeabzeichen Taylors hängt an ihrem Hals. Brent bittet sie, ihn zu Taylor zu bringen, doch statt dessen bringt die stumme Nova ihn direkt zur Stadt der Affen. Hier plant der Gorillageneral Ursus eine Expedition in die Verbotene Zone, da er hier die Heimat einer überlegenen Gattung von Menschen vermutet. Brent und Nova werden von Affen verhaftet und in den Zoo gebracht. Hier erhalten sie Hilfe von Zira, die sich an Nova erinnert. Auf der Flucht in die Verbotene Zone werden Brent und Nova von Ursus' Soldaten verfolgt, und müssen sich in einer unterirdischen Höhle verstecken. Schockiert muss Brent erkennen, dass dieser Teil des weitläufigen Höhlensystems eine U-Bahn-Station der Stadt New York war. Während sie das Gangsystem erforschen, zieht die Gorillaarmee in den Krieg gegen die Menschen der Verbotenen Zone. In der Zwischenzeit entdecken Brent und Nova eine Gruppe von Menschen, die sich aufgrund der radioaktiven Strahlung zu Mutanten entwickelt haben. Die Mutanten, unter der Führung von Mendez, haben ihre eigene Religion entwickelt und beten als oberste Gottheit, sehr zum Schrecken von Brent, eine Atombombe an, die stark genug ist, die Erde zu vernichten. Mittels Gedankenmanipulation erfahren die Mutanten vom Angriff der Affen. Sie versuchen die Affen mit Sinnestäuschungen abzuwehren, doch dies hindert die Affen nicht daran, in die unterirdischen Katakomben New Yorks einzudringen. Brent wird währenddessen in eine Zelle gesperrt in die selbe wie Taylor. Ein Mutant zwingt sie mittels Gedankenmanipulation gegeneinander zu kämpfen, doch können sie eine Unaufmerksamkeit nutzen und den Mutanten ausschalten. Bei der Flucht wird Nova von einem Affen getötet, kurz nachdem sie ihr erstes Wort gesprochen hat. Als Brent und Taylor gegen die Gorillas vorgehen, die in die Kathedrale der Heiligen Bombe eingedrungen sind, werden beide getötet. Mit letzter Kraft zündet Taylor die Bombe und zerstört damit die Erde, und vernichtet somit Zaius, Ursus und seine Armee.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu