Metal

Pianotarium A Piano Tribute To Metallica 2006 Mp3 vbr

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Pianotarium A Piano Tribute To Metallica 2006 Mp3 vbr

Anonymous and Free Direct Download


Torrent info

Name:Pianotarium A Piano Tribute To Metallica 2006 Mp3 vbr

Total Size: 77.86 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2015-09-11 01:28:56 (Update Now)

Torrent added: 2008-11-21 20:35:24



VPN For Torrents

Torrent Files List


Back.jpg (Size: 77.86 MB) (Files: 14)

 Back.jpg

23.70 KB

 Front.jpg

26.86 KB

 pianotarium.nfo

2.54 KB

 Scott D. Davis - 01 - Enter Sandman.mp3

7.59 MB

 Scott D. Davis - 02 - Until It Sleeps.mp3

5.65 MB

 Scott D. Davis - 03 - Master Of Puppets.mp3

12.28 MB

 Scott D. Davis - 04 - The Unforgiven.mp3

7.22 MB

 Scott D. Davis - 05 - Welcome Home (Sanitarium).mp3

8.31 MB

 Scott D. Davis - 06 - Nothing Else Matters.mp3

7.22 MB

 Scott D. Davis - 07 - One.mp3

8.05 MB

 Scott D. Davis - 08 - Fade To Black.mp3

8.84 MB

 Scott D. Davis - 09 - The Renewal - I - Lament.mp3

2.75 MB

 Scott D. Davis - 10 - The Renewal - Ii - Inner Battle.mp3

5.34 MB

 Scott D. Davis - 11 - The Renewal - Iii - Return To Sanity.mp3

4.57 MB
 

tracker

leech seeds
 

Torrent description

Infos:

Titel...........................: Pianotarium: A Piano Tribute to Metallica
Art.(Album/VA/OST/Single).......: Album
Interprete(n)...................: Scott D. Davis
Genre.(Rock/HipHop/etc.)........: Tribute / Metal
Erscheinungsdatum...............: 2006
Audioformat.(MP3/WMA/etc.)......: Mp3
Audiobitrate.(kbit).............: vbr
Encoder.........................: LAME 3.97
Dateigroesse....................: 77,8 MB
Anzahl Dateien..................: 11 Songs
Spieldauer......................: 60:39
Typ.(iso/rip/alcohol/rar/etc.)..: Rip
Medienanzahl.(CDs/DVDs).........: 1 CD
Datei.getestet.(ja/nein)........: ja



Link:

--

Beschreibung:


Als Metal-Fan sucht man immer nach etwas, das ein bisschen anders
klingt als der Rest, zumindest geht das mir so, und als vor vielen, vielen
Monden die Finnen von APOCALYPTICA die Szene betraten und
METALLICA nur auf vier Cellos spielten, dachte ich, dass e seine geniale
Idee war, die nicht nur fehlerlos ausgeführt wurde, sondern auch der
Anfang für eine beinahe märchenhafte Karriere war, welche der Band
mehr Ruhm und Erfolg einbrachte als sie sich jemals erträumen konnten.
Warum beginne ich nun dieses Review von Scott P. Davis mit Infos zu APOCALYPTICA? Nun, weil der werte Herr sein Glück auf eine vollkommen
andere, aber zugleich verblüffend vergleichbare Art versucht. Wie die
Finnen liefert er uns ein Album, das zum grten Teil aus
METALLICA-Cover-Versionen besteht, aber der Unterschied
besteht darin, dass er sie auf einem Klavier spielt, ohne
Unterstützung anderer Instrumente oder Musiker.



Ein Blick auf die Tracklist stellt auch sicher, dass er nicht einfach auf
Nummer sicher geht, indem er mehr balladeske Stücke gewählt hätte,
die prinzipiell dem näherstünden was wir normalerweise von einem Klavier
gewohnt sind, sondern sich unter den Kandidaten wie Master Of Puppets
und One befinden, er fordert sich also durchaus selbst heraus und nachdem
ich mir das Teil nunmehr mehrere Male angehört habe, kann ich sagen, dass
er diese Schlacht absolute gewonnen hat! Manch einer wird nun argumentieren,
das er die rohe Energie der Originale mit den knackigen Gitarren und dem
pumpenden Bass nicht einfangen kann, aber hey, er ist hier alleine und
allein schon dass er sich an diese Songs heranwagt verlangt höchsten
Respekt.

1. Enter Sandman
2. Until It Sleeps
3. Master of Puppets
4. The Unforgiven
5. Welcome Home (Sanitarium)
6. Nothing Else Matters
7. One
8. Fade to Black
9. The Renewal: I-Lament
10. The Renewal: Ii-Inner Battle
11. The Renewal: Iii-Return to Sanity

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu