Sci-Fi

X Men Trilogie German AC3 DVDRip h264

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
X Men Trilogie German AC3 DVDRip h264

Download FREE And Anonymously


Torrent info

Name:X Men Trilogie German AC3 DVDRip h264

Total Size: 4.34 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 2

Leechers: 0

Stream: Watch Full Movie @ Movie4u

Last Updated: 2011-01-07 23:42:12 (Update Now)

Torrent added: 2008-11-04 20:34:12



VPN For Torrents

Torrent Files List


X-Men.-.Der.letzte.Widerstand.2006.German.AC3.DVDRip.h264.mkv (Size: 4.34 GB) (Files: 3)

 X-Men.-.Der.letzte.Widerstand.2006.German.AC3.DVDRip.h264.mkv

1.45 GB

 X-Men.2.German.AC3.2003.DVDRip.h264.mkv

1.45 GB

 X-Men.German.AC3.2000.DVDRip.h264.mkv

1.45 GB
4div c݇бs-ar2 h1P1ȉ11

Announce URL: http://hdworld.kicks-ass.net/announce.php

Torrent description

Titel..................: X-Men 1-3
Genre..................: Action, Science-Fiction
Erscheinungsdatum......: 23. Oktober 2006
Spieldauer.............: 01:40 / 02:08 / 01:39
Source (DVD/VHS/etc.)..: Untouched-DVD (Thx uDVDc)
Codec..................: AVC h264
Videoformat............: mkv
Videobitrate...........: 1600 kb/s / 1200 kb/s / 1600 kb/s
Audioformat............: alle AC3 5.1 (6 channels)
Audiobitrate...........: alle 384 kb/s
Sprache................: Deutsch
Auflösung..............: 712x304 / 720x304 / 720x304
Releasedatum...........: 03. November 2008
FSK....................: FSK 16
Untertitel.............: deutsche forced subs
Gre..................: 3 x 1,45 GB

In einem Zeitalter, in dem nicht mehr Rassen oder Religionen die Menschen voneinander trennen, sondern außergewöhnliche, mutierte Kräfte, werden zwei ehemalige Freunde, Professor Charles Xavier (Patrick Stewart) und Magneto (Sir Ian McKellen) über die Frage, wie mit den 'normalen' Menschen umzugehen sei, zu erbitterten Feinden.

Regisseur Singer (Die üblichen Verdächtigen) hat den Film in erster Linie als eine Charakterstudie angelegt, die ganz von ihren Hauptfiguren und ihren Konflikten (und Romanzen) getragen wird. Ihnen stehen mit Magnetos Crew, zu der unter anderem Sabertooth (der ehemalige Wrestler Tyler Mane), Toad (Ray Park, Darth Maul aus Star Wars -- Episode) und Mystique (Rebecca Romijn-Stamos) Gegner gegenüber, die ihrerseits über ungewöhnliche Kräfte verfügen und nicht weniger eine verschworene Gemeinschaft darstellen als die X-Men.


X-Men 2 gelingt es mit Bravour, die Geschichte von X-Men wieder aufzunehmen und den Fans mehr von jenen Dingen zu liefern, die ihnen schon beim ersten Mal gefallen hatten. Unter der ernsthaften Anleitung des bewährten Regisseurs Bryan Singer fokussiert die zweite Verfilmung der Marvel Comics ihren Blick auf Professor Xavier (Patrick Stewart) und die Superhelden-Mutanten aus dem ersten Film, wobei sie gegen einen Wissenschaftler (Brian Cox) angehen, der einen Hass gegen Mutanten hegt. Dieser hat sich vorgenommen, die Rasse der Mutanten auszulöschen, indem er versucht, Xavier dazu zu bringen, seine telepathischen Fähigkeiten zu missbrauchen.


X-Men 3 führt die bekannte Superhelden-Reihe fort – und dies durchaus erfolgreich, mit einigen neuen Charakteren. Als der Wissenschaftler Warren Worthington II. ein „Heilmittel“ gegen Mutantenkräfte ankündigt, wirft er dadurch eine interessante philosophische Frage auf: sind Mutantenkräfte eine Krankheit, die einer „Heilung“ bedürfen, oder sind sie ein Segen, den „homo superior“ gegenüber „normalen“ menschlichen Wesen genießt?
Nachdem Regisseur Bryan Singer sich für Superman Returns entschieden hat, wird die Reihe von Brett Ratner (Rush Hour) weitergeführt, dessen Arbeit man am besten in den großen Actionszenen erkennt, zum Beispiel dem Showdown zwischen den Mutantenarmeen. X-Men 3 ist wahrscheinlich der letzte Film der Reihe, aber der zwiespältige Schluss lässt einige Möglichkeiten offen. (Quelle: amazon.de)


Darsteller: Hugh Jackman, Patrick Stewart, Ian McKellen, Famke Janssen, Halle Berry

Regisseure: Brian Singer (Teil 1 & 2), Brett Ratner (Teil 3)

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu

 

script data-cfasync="false" src="//d2ghscazvn398x.cloudfront.net/?cshgd=690275">