Horror

Warlock Satans Sohn

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Warlock Satans Sohn

Anonymous and Free Direct Download


Torrent info

Name:Warlock Satans Sohn

Total Size: 1.37 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 1

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-10-31 10:32:54 (Update Now)

Torrent added: 2008-11-04 12:49:30



VPN For Torrents

Torrent Files List


41AP6PX206L__SS500_.jpg (Size: 1.37 GB) (Files: 4)

 41AP6PX206L__SS500_.jpg

33.32 KB

 438ed9366dc83.jpg

4.00 KB

 riot.nfo

3.96 KB

 w1rl1ck 1

  Warlock 1.avi

1.37 GB
 

Announce URL: http://master-of-revolution.ath.cx/announce.php

Torrent description

Deutscher Titel: Warlock Satans Sohn
Originaltitel: Warlock
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1989
Länge: 103 Minuten

Altersfreigabe: FSK 16
Stab
Regie: Steve Miner
Drehbuch: David Twohy
Produktion: Steve Miner
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: David Eggby
Schnitt: David Finfer
Besetzung

* Richard E. Grant: Giles Redferne
* Lori Singer: Kassandra
* Julian Sands: Warlock
* Kevin OBrien: Chas
* Mary Woronov: Medium
* Allan Miller: Detektiv
* Richard Kuss: Mennonite
* Anna Levine: Frau von Pfarrer
* David Carpenter: Pfarrer
* Ian Abercrombie: Richter 1.
* Kenneth Danziger: Richter 2.
* Art Smith: Schriftführer
* Robert Breeze: Gefängniswärter
* Frank Renzulli: Taxifahrer

Im Jahre 1691. Der Hexenjäger Giles Redferne, geht gegen den Hexenmeister Warlock vor, um ihm den Prozess zu machen. Ein Wirbelsturm hilft Warlock zu fliehen, Redferne springt ihm hinterher und beide landen in der heutigen Gegenwart. Hier versucht der Hexenmeister nun drei biblische Siegel in Form einer Art Buch zu finden, damit die Ankunft des Teufels erlangt werden kann. Auf der Suche nach 3 bestimmten Siegeln, welche zusammengefügt das Tor der Hölle aufbrechen, zieht Warlock einen vernichtenden Kreis egal wo ihn sein Weg hinführt. Um schlimmeres zu vermeiden, beschließt Redferne, mit Hilfe einer jungen Frau namens Kassandra, die begehrten Siegel vor dem Hexenmeister zu erlangen. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...

Warlock sucht eine Seherin auf, denn er benötigt Satans Anweisungen um die Siegel finden zu können. Als die Seherin gerade dabei ist den Geist Samiel herbeizurufen, überkommen sie plötzlich seltsame Zuckungen und als sie ihr Kopf wieder von der Tischplatte hebt ist ein ganz andere Gesicht zu sehen. Meine Augen sollen Dich leiten, womit die Augen der Seherin gemeint sind, die anschließend vom Warlock entfernt und als Kompass benutzt werden.

Redferne benutzt ein Ortungsgerät, das wie ein Kompass aussieht, um Warlocks Richtung aufzuspüren. Das erste Siegel bekommt Warlock mit Leichtigkeit, hier erbeutet er außerdem einen Armreif von Kassandra und legt einen Fluch über sie, der sie jeden Tag um 20 Jahre altern lassen soll. Bevor Warlock seine Mission fortsetzt, benötigt er Fettschmalz von einem ungetauften Menschen, wodurch er die Fähigkeit des Fliegens erlangt und sich rasend schnell bewegen kann. Das zweite Siegel zu erbeuten wird auf dem Landgut eines religiösen Mennoniten Farmer schon schwieriger. Das Pferd, das am Morgen schwitzt, Milch die sauer wird, Sohn, Du kennst auch die Zeichen, geht, bringt die Kinder in Sicherheit!, so spricht der alte Mennonit zu seinem Sohn und dessen Ehefrau. Nachdem sie wegfahren, malt der Mann ein großes Pentagramm mit weiße Farbe an die obere Frontseite der Scheune, damit alle sehen, dass sie verhext werden. Redferne und Kassandra fahren in die Richtung, er benutzt Salz das er in seine Peitsche hineinreibt. Der Hexer reagiert allergisch auf Salz, er kann damit außer Gefecht gesetzt werden. Sie kommen an, aber schaffen es nicht Warlock festzunehmen, er flieht verwundet in Richtung nah liegender Bahngleise. Kassandra hat nur noch wenig Zeit zu Leben, sie benötigt unbedingt ihren Armreif wieder, um den Fluch rückgängig machen zu können. Auf Anweisung Redfernes geht sie dem verwundeten, zu Fuß flüchtenden Warlock mit Nägeln und einem Hammer hinterher, sie muss die Nägel in die Fußspuren des Hexers schlagen da er so verwundet werden kann. Es gelingt ihr sogar einen Kopfabdruck der in den Sand zwischen Leerstehende Wagons gedrückt wurde zu finden. Warlock fällt plötzlich zusammen, Kassandra sieht sein Versteck und den Armreif, rennt dorthin, mit große Mühe schafft sie den Anschluss und versucht ihr Eigentum wieder zu bekommen, aber Warlock erwacht plötzlich, hält Kassandra fest, die aber reflexartig auf das Handgelenk des Hexers schlägt. Sie bricht zusammen, der Zug fährt davon, aber als sie vor sich blickt, sieht sie ihren Armreif. Sie hat ihren Amulett wieder, der Fluch wird aufgehoben, und sie wird wieder jung.

Kassandra hat ihr Ziel erreicht und nun gedenkt sie auszusteigen, aber Redferne macht ihr klar, dass - sobald der Hexenmeister alle drei Siegel zusammenbekommt - der Teufel die Macht über alles und jeden erlangt und nichts wird mehr so sein wie bisher.

Sie entschließt sich daraufhin Redferne weiter zu unterstützen, die beiden fliegen mit einem Passagierflugzeug zu den Ort wo der Hexenjäger den Verbleib der letzten Siegel zu finden gedenkt.

Der Pfarrer den sie in einer evangelische Kirche aufsuchen wird von den beiden und deren Anliegen überrascht und sogar verängstigt, hilft ihnen jedoch mit der gewünschten Auskunft.

In der nächsten Filmszene ist der Pfarrer daheim bei seiner schwangeren Frau, plötzlich ergeht über ihrer Wohnung ein Beben, die Tür fällt aus den Angeln. Ich wünsche einen guten Abend, mit diesen Worten betritt Warlock die Wohnung, hebt das heruntergefallene Kruzifix auf und hängt es an seinen Platz zurück. Er will auch die selbige Informationen wie Redferne sie bekam haben, Warlock zieht auf einmal die Pfarrersfrau die verängstigt davon schleichen wollte zu sich, der Pfarrer geht dazwischen wird aber von Warlock durch zaubern mit Leichtigkeit gezwungen Ruhe zu geben und sich hinzusetzen. Warlock spürt das noch ungeborene Pfarrerskind und droht damit es sterben zu lassen, daraufhin bekommt er was er will.

Nächste Szene an einem Friedhof; es ist mittlerweile spät am Abend, Redferne und dessen Gehilfin suchen nach einen Grabstein, auf dem ein Pentagramm eingraviert ist. Kassandra findet den Grabstein und sie stellen fest, dass er Redfernes Namen trägt. Schockiert schaut Redferne beiseite während Kassandra den herausgenommenen Sarg öffnet, denn darin liegt das letzte Siegel verborgen.

Warlock stürmt herbei, erkämpft sich das Siegel von Redferne. Nun legt er in beide seiner Hände jeweils die Hälfte der Seiten und sie wirbeln automatisch in der Luft umher um sich in der richtigen Reihenfolge zu einem Buch zusammenzufügen.

Es fällt zu Boden, die Erde erzittert, dunkle Wolken trüben den klaren Sternenhimmel und auf dem Siegelbuch erscheinen plötzlich Buchstaben. Ich kenne Dich, ich kenne Deinen Namen ruft Warlock zu Gott gegen den Himmel. Sollte er den wahren Namen Gottes rückwärts ausrufen, so wird sein Mission erfüllt. Die Schöpfung wird rückgängig gemacht und der Teufel kommt an die Macht. Aber Warlock hat Kassandra vergessen, die er kurz zuvor in die nahe gelegenen Meeresbucht warf. Sie pirschte sich von hinten heran und drückte aus zwei ihrer Insulinspritzen Salzwasser in den Hals des Hexenmeisters.

Daraufhin fängt Warlock an gegen den Tod anzukämpfen, erhebt sich in die Luft und fängt Feuer.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu