Windows - Video Apps

Video Bearbeitungsprogramme und Tools

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Video Bearbeitungsprogramme und Tools

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:Video Bearbeitungsprogramme und Tools

Total Size: 21.11 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-07-07 00:51:46 (Update Now)

Torrent added: 2008-10-29 16:43:52





Torrent Files List


3_convertxdvd01.jpg (Size: 21.11 MB) (Files: 7)

 3_convertxdvd01.jpg

41.75 KB

 AVIcodec_1.2_b110.exe

543.63 KB

 DVDx_2_10_setup.zip

4.33 MB

 dvdx_logo.jpg

14.11 KB

 info.nfo

3.85 KB

 VirtualDubMod_1_5_10_2_All_inclusive.zip

1.59 MB

 Vso Software Convertxtodvd v3.0.0.9 Multilangages Incl-Serial.rar

14.61 MB
 

Announce URL: http://wreckingcrew.zapto.org/announce.php

Torrent description


Virtual dub mod 1.5.10.2


Da es sich bei VDub um freie Software handelt, existieren mittlerweile einige Modifikationen. Die populärste dürfte wohl VirtualDubMod oder kurz VDMod sein, welches mehrere Modifikationen in einem Projekt vereinigt. Im Gegensatz zum Original kann VDMod auch Matroska- und Ogg Media-Dateien lesen. Darüber hinaus ist es möglich, Videos nicht nur im AVI-Container zu speichern, sondern auch als Matroska- oder OggMedia-Datei. Außerdem ist VDMod in der Lage, mehrere Tonspuren und Untertitel zu verarbeiten. Durch die vielfältigen Änderungen hat der Quelltext von VDMod nur noch wenig mit dem Original zu tun. VirtualDubMod ist nach Jahren der Inaktivität (bezüglich Aktualisierungen) kürzlich von einem der Programmierer für eingestellt erklärt worden. Es sind, laut seiner Aussage, wenn überhaupt, nur noch fehlerkorrigierte Versionen der EXE-Datei auf der SourceForge-Projektseite zu erwarten. In der letzten Version wurde unter anderem eine Warnung implementiert, welche aufgrund der veralteten Verarbeitungsweise davon abrät, VDMod zum Bearbeiten von Matroska-Dateien zu verwenden.

DVD X

DVDx ist ein auf Microsoft Windows basierendes Programm, mit dessen Hilfe man ein DVD-Video zu VCD 2.0, SVCD 1.0, AVI oder Windows Media (WMV) in einem einzigen Schritt inklusive Multiplexing und Splitting konvertieren kann.

DVDx produziert das AVI/MPEG/MPEG2/WMV9 Format in recht brauchbarer Qualität. DVDx wendet sich insbesondere an weniger erfahrene Anwender.

Convert x to dvd 3.0.0.9

Unterstützte Videoformate: AVI, DivX, XviD, MOV, MKV, FLV, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, NSV, DVR-MS, TIVO, TS, IFO, VOB, ASF, WMV, RealMedia, RM, RMVB, OGM, digitale Camcorder-Aufnahmen, TV/Sat, Capturekarten, etc. Keine externen Codecs nötig.
Erstellt DVD-Menüs aus unterschiedlichen Vorlagen, Hintergrundvideo möglich, sowie Bilder oder Audio, inkl. Kapitel- und Audio-/Untertitelmenüs
Konvertierratgeber, Kontrolle über Geschwindigkeit vs. Qualität
Schneller und hochwertiger Encoder, benötigt in der Regel weniger als 1 Stunde pro Film und unterstützt MultiCore-Prozessoren
Enthält Brennengine mit Kontrolle der Brenngeschwindigkeit und Auswahl von SAO oder Packet Writing Methoden, unterstützt alle DVD-Formate
Benutzerdefinierte und/oder automatische Kapitelerstellung mit Markern und Vorschaufenster
Möglichkeit zum Zusammenfügen mehrere Videosegmente
Unterstützte Audioformate (intern und extern): AC3, DTS, PCM, OGG, MP3, WMA und mehr...
Unterstützte Untertitelformate (intern und extern): SRT, .SUB/IDX, .SSA mit Farb- und Schriftauswahl, und Unterstützung für Tags wie Kursiv oder Fett
Videoausgabe in NTSC oder PAL, Auswahl von Bildformat (Breitbild 16:9, Vollbild 4:3) und DVD-Auflösung (Full D1, Broadcast D1, Half D1, SIF), oder Automatikeinstellung. Konvertiert auch von NTSC nach PAL oder PAL nach NTSC.
Optionen zur Video-Nachbearbeitung wie Grenanpassung (Zuschnitt) und Deinterlacing
Mehrsprachig (verfügbare Sprachen...)
Optimiert für Windows 2000 / XP / Vista


AVI Codec

Wer eine Videodatei ansehen oder im Schnittprogramm öffnen möchte und dabei kein Bild angezeigt bekommt oder keinen Ton hört oder eine Fehlermeldung erhält, greift zu dieser Freeware. Häufige Ursache solcher Leseprobleme: Der erforderliche Codec fehlt. Welchen Codec und welche Version Sie für eine bestimmte Datei benötigen, findet das englischsprachige Tool zur Videodateianalyse heraus.

Typ Freeware
Betriebssystem Windows 95/98/ME/NT/2000/XP
Sprache Englisch
Dateigroesse 532038 Byte



Wer eine Videodatei ansehen oder im Schnittprogramm öffnen möchte und dabei kein Bild angezeigt bekommt oder keinen Ton hört oder eine Fehlermeldung erhält, greift zu dieser Freeware. Häufige Ursache solcher Leseprobleme: Der erforderliche Codec fehlt. Welchen Codec und welche Version Sie für eine bestimmte Datei benötigen, findet das englischsprachige Tool zur Videodateianalyse heraus.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu