Documentary

Die Deutschen E02 Heinrich und der Papst GERMAN DOKU WS dTV XviD TSCC

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Die Deutschen E02 Heinrich und der Papst GERMAN DOKU WS dTV XviD TSCC

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:Die Deutschen E02 Heinrich und der Papst GERMAN DOKU WS dTV XviD TSCC

Total Size: 349.64 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 1

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-11-29 22:44:26 (Update Now)

Torrent added: 2008-10-29 16:37:15





Torrent Files List


Die.Deutschen.E02.Heinrich.und.der.Papst.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TSCC.avi (Size: 349.64 MB) (Files: 2)

 Die.Deutschen.E02.Heinrich.und.der.Papst.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TSCC.avi

349.62 MB

 Die.Deutschen.E02.Heinrich.und.der.Papst.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TSCC.nfo

13.58 KB
 

Announce URL: http://tracker-of-mythos.webhop.org/announce.php

Torrent description

2k8




___________
__ ___/


____
_________
/ _____/
_____
/
/_______ /
/
_________
_ ___
/ /
___
______ /
/
_________
_ ___
/ /
___
______ /
/












Die.Deutschen.E02.Heinrich.und.der.Papst.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD...







Name...............: Die.Deutschen.E02.Heinrich.und.der.Paps...
Erscheinungsdatum..: 28.10.08
Releasedatum.......: 29.10.08
Source ............: dTV
Format ............: AVI
Codec..............: XviD
Videobitrate.......: 1006 kb/s
Aufloesung.........: 640 x 352
Frames.............: 25 fps
Audiobitrate.......: 128 kb/s MP3 VBR 48000Hz
Sprachen...........: Deutsch
Untertitel.........: keine
Spieldauer.........: 00:43:23
FSK................: k.A.
Dateigroesse.......: 349 MB







Es ist der Moment der tiefsten Erniedrigung! Barfuss im
Buessergewand kniet der deutsche Koenig Heinrich IV. im
Schnee vor der Burg Canossa und fleht um die Aufhebung des
Kirchenbanns, den der Papst ueber ihn verhaengt hat. Vergibt
der Papst ihm nicht, verliert Heinrich seine Krone. Der "Gang
nach Canossa" steht seit Jahrhunderten sprichwoertlich fuer
die schlimmste Selbsterniedrigung eines Kontrahenten in einer
Auseinandersetzung. Doch was geschah wirklich im bitterkalten
Winter des Jahres 1077? Hier fand eine Auseinandersetzung
ihren Hoehepunkt, die die mittelalterliche Welt erschuettert
hatte. Im sogenannten "Investiturstreit" stritten Papst
Gregor und der deutsche Koenig Heinrich um nichts Geringeres
als die beherrschende Machtposition in der christlichen Welt.
Im Kern ging es um die Frage, ob der Papst ueber dem Kaiser
steht oder der Kaiser ueber dem Papst. Als Heinrich ihm
trotzig den Gehorsam verweigerte, belegte ihn der Pontifex
mit dem Bann, was einer faktischen Absetzung gleichkam.
Heinrich zahlte mit gleicher Muenze heim und erkannte dem
"falschen Moench", wie er den Papst nannte, die Amtsgewalt
ab. Als sich die deutschen Fuersten auf die Seite des Papstes
schlugen und gegen ihn stellten, musste der Salier-Koenig
einlenken. Durch Schnee und Eis begab er sich ueber die Alpen
und fiel vor dem Papst in Canossa auf die Knie. Hatte so viel
Demut das deutsche Koenigtum nicht beschaedigt? Vielleicht
war es auch eine historische Tat, mit der Heinrich IV. sein
"regnum teutonicum" zusammenhielt. Womoeglich haette der
deutsche Hochadel das einende Band geloest, falls der Monarch
sich nicht unterworfen haette. Heinrichs Rechnung jedenfalls
ging auf. Indem er sich selbst erniedrigt hatte, rettete er
seine Macht als deutscher Koenig. Seinen Kontrahenten unter
den Fuersten, den "Gegenkoenig" Rudolf von Rheinfelden,
bezwang er auf dem Schlachtfeld.









Wir suchen jederzeit Freunde und Foerderer


des gepflegten TV-Rip!!!









Founder: botox
ShuttleX - nudelsalat
kevkov - johnny - Spitzel
IronStorm - avchen - Einwegdose - Flo
FaNtAsiA - blubi12 - tyler - K4RLSS0n







ASCiibyArphexCSC

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu