Comedy

Tom Gerhard Special DVD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Tom Gerhard Special DVD

Anonymous and Direct Download 300GB+ free


Torrent info

Name:Tom Gerhard Special DVD

Total Size: 4.35 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-10-19 15:23:01 (Update Now)

Torrent added: 2008-07-06 09:39:48




Torrent Files List


VIDEO_TS (Size: 4.35 GB) (Files: 11)

 VIDEO_TS

  VIDEO_TS.BUP

12.00 KB

  VIDEO_TS.IFO

12.00 KB

  VIDEO_TS.VOB

46.00 KB

  VTS_01_0.BUP

128.00 KB

  VTS_01_0.IFO

128.00 KB

  VTS_01_0.VOB

476.00 KB

  VTS_01_1.VOB

1.00 GB

  VTS_01_2.VOB

1.00 GB

  VTS_01_3.VOB

1.00 GB

  VTS_01_4.VOB

1.00 GB

  VTS_01_5.VOB

363.81 MB
 

Announce URL: http://tracker.publicbt.com/announce

Torrent description

!!GERMAN TRACKER!!




Titel..............: Tom.Gerhard.German.PAL.Spezial-DVD
Erscheinungsdatum..: 1999-2000-2005
Datei..............: VOB
Type...............: DVD5
Genre..............: Komödie
Bitrate............: 2196 kbps / 720 x 576
Laendercode........: Frei
Audioformat........: German - AC3 - 48000Hz 448 kb/s total, 6 chnls
Source.............: verschiedene
AspectRatio........: 16:9
PAL od. NTSC.......: PAL
Untertitel.........: Nein
Erstellungstool....: verschiedene
Menues und Extras..: Ja/Nein
Laufzeit...........: ca . 90 minuten pro film
Releasedatum.......: 04.Juli.2008
FSK................: 12 Jahren
Groesse............: 4,35 GB





Inhalt: Voll Normal , Ballermann 6 , Siegfrid



Voll Normal:

Der 26-jährige Tommie lebt zusammen mit seiner älteren Schwester Carmen noch bei seinen Eltern in Köln-Kalk (wirklicher Drehort: Köln-Bickendorf). Der etwas zurückgeblieben wirkende Single ist notorisch pleite, was ihn nicht davon abhält, immer gut drauf zu sein. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind Auspuffe sammeln und mit seinem Kumpel Mario Sexfilme mit dem Busenwunder Gianna S. in der Hauptrolle zu sehen. Da Tommie, ebenso wie Mario, kein Auto besitzt, sind die beiden ständig auf ihren Mofas unterwegs.

Eines Tages erblickt Tommie den Mercedes des Zuhälters Jupp und vor allem den dazugehörigen Auspuff. Tommie kann nicht anders als diesen zu stehlen. Jupp verfolgt die beiden, um ihnen ein Ultimatum zu stellen: Bis um sieben Uhr muss Tommie dem Zuhälter den Auspuff sowie einen vollen Kasten 20 Flaschen Bier der Marke Ramsdorfer Kölsch in sein Etablissement bringen, sonst gäbe es Köln-Kalk-Verbot.

In der Zwischenzeit hat sich Tommies Vater Dieter ein augenscheinlich lukratives Anlagegeschäft von Yuppie Norbert aufschwatzen lassen, um dem Traum vom eigenen Dackel-Zucht-Center näher zu kommen, und zu diesem Zweck einen fünfstelligen Kredit auf das bescheidene Heim aufgenommen (das Haus "gewinnoptimiert", schließlich gab es ja 1.000 DM "Rendite" sofort bar auf die Hand. Tatsächlich handelt es sich bei "Cash & Go" aber um eine Betrügerfirma. Durch die 1.000 DM "Rendite" kann Dieter Krause eine Veranstaltung des Dackelclubs unter Teilnahme des Landesvorsitzenden Nordrhein-Westfalens, Hubert Maulhofer, ausrichten, um Eindruck bei den Kameraden zu schinden.

Tommie taucht bei Nobbies Verkaufsparty für "Cash & Go" auf und richtet dort ein ziemliches Chaos an, indem er sich betrinkt und einmal quer übers Buffet erbricht, als Nobbi es gerade eröffnen will. Tommie trifft dort auf Gabi, die sich über das von Tommie angerichtete Chaos köstlich amüsiert. Gabi gelingt es, Nobbie in eine Sexfalle zu locken, wo sie ihm ein mit Chilisauce gefülltes Kondom reicht. Als Nobbi das Kondom übergezogen hat, verspürt er große Schmerzen und muss sich ins Bad zurückziehen. Dadurch schafft es Gabi, den von Tommies Vater unterschriebenen Vertrag an sich zu bringen und zu verschwinden, um ihn Tommie zurückzugeben und so Tommies Familie vor dem Ruin zu retten.

Tommie stiehlt allerdings die 1.000 DM, um den Kasten Ramsdorfer Kölsch für Jupp zu kaufen, wodurch sein Vater die Rechnung des georderten Partyservices "Oggenbach" nicht zahlen kann und die Veranstaltung platzt.

Zur gleichen Zeit wird Gianna S. für einen Auftritt im Freelife erwartet. Da sich Tommie und Mario das nicht entgehen lassen wollen, gelingt es ihnen nicht, das Ultimatum, das Jupp ihnen gestellt hat, einzuhalten. Sie setzen sich nach Italien ab, wo Tommie versucht, den Auspuff des Autos eines Mafiabosses zu entwenden, wobei er prompt ertappt wird. Nun haben sie nicht mehr nur Köln-Kalk-Verbot, sondern Weltverbot.

-----

Ballermann 6:

Tommie (Tom Gerhardt) und Mario (Hilmi Sözer), zwei lebensfrohe junge Männer, ergattern in einem Reisebüro die letzten beiden Billigtickets für einen Flug nach Mallorca, die eigentlich zwei gefährlichen Schlägern gehören. Auf der Suche nach Spaß stürzen sich Tommie und Mario in die ausgelassene deutsche Partykultur Mallorcas. Da nahezu jedes Vergnügen Geld kostet, die beiden jedoch pleite sind, müssen sie nach Jobs suchen oder Geld schnorren. Sie lernen das Party- und Jetsetgirl Maja kennen, deren eifersüchtiger Freund sich gemeinsam mit den Schlägern und einem verärgerten einheimischen Jetskiverleiher an die Fersen der beiden Hauptfiguren heftet.

Am Ballermann 6 genießen Tommie und Mario ihren Urlaub in vollen Zügen. Sie lassen kein Missgeschick aus und mischen den Ballermann 6 ebenso wie den Strand von El Arenal auf. Doch die Schläger sind ihnen die ganze Zeit auf der Spur und treiben sie letztlich in eine Stierkampfarena, in der sie auf die Hörner genommen werden. In dicke Gipsverbände gepackt, machen sie sich danach auf den Heimweg.

Jürgen Drews wird mit einem von Tommie und Mario getuntem Jet-Ski als Running-Gag eingebaut. Auch andere bekannte Gesichter wie Christoph M. Ohrt, Katja Flint, Dierk Prawdzik, Ottfried Fischer und Knacki Deuser haben Gastauftritte.

-----

Siegfrid:

Es war eine finstere Zeit, als der Rhein sich rot färbte vom Blut der Unschuldigen, eine Zeit des Tötens und Sterbens der Kriege und Schlachten um den sagenhaften Schatz der Nibelungen, lange vor unserer Zeit. Aber es war auch die Zeit tapferer Recken und wahrer Helden. Der Rhein hat ihrer viele gesehen, damals, von denen die Legenden noch heute berichten. Aber einer von ihnen überragte sie alle, die Tapfersten der Tapferen ...

"Er", dessen Wiederkunft die Unterdrückten der Erde ersehnen bis heute, den die dunklen Mächte aber fürchten wie ihren eigenen Untergang. Der Mutigste unter den Furchtlosen, der Held der Helden, der große Sohn unseres Volkes Nach Jahrhunderten voller Lügen ist es nun an der Zeit, seine wahre Geschichte zu erzählen ...

Lange vor unserer Zeit: Das Rheinland liegt darnieder. Schlachten und Kriege haben es zerrüttet über den Toten singen die Krähen ihr garstiges Lied. Das Böse hat triumphiert. Es scheint keine Hoffnung mehr zu geben. Doch da: Ein Körbchen schwimmt den Rhein hinunter, getaucht in die ersten Strahlen der Sonne. Die heldenhafte Faust eines Babys durchschlägt den Korbdeckel machtvoll, ein junger Recke richtet sich auf. Als er von einem Ast unglücklich getroffen in die Fluten stürzt, findet ihn Mime, der Schmied (Michael Brandner). Er nimmt ihn zu sich auf und umsorgt ihn wie seinen eigenen Sohn. Doch die Sache hat einen Haken: Der kleine Siegfried hat übernatürliche Kräfte und weiß nicht, wie er mit ihnen haushalten soll. Der Haupt-Stützpfeiler von Mimes Haus steht so ungünstig im Weg, und wenn er fällt, fallen mit ihm leider auch die ganzen Wände ...

Auch andere Dorfbewohner werden Opfer von Siegfrieds (Tom Gerhardt) Unternehmungslust. Siegfried ist zwar groß geworden, aber er sieht die Welt mit den Augen eines siebenjährigen Jungen. Und wie ein Siebenjähriger probiert er gerne alles aus. Sein Spielkamerad zu sein ist gefährlich also bleibt als Kumpel für Siggi nur ein Schwein. Das mag ihn gerne, aber Siggi kann seinerseits nicht viel mit ihm anfangen. So einen möchte man eigentlich gern des Dorfes verweisen aber wie nur? Siggi ist bei allen Katastrophen, die er anrichtet, so unendlich liebenswert und gutmütig, dass man daran verzweifeln möchte.

Da kommt es mehr als gelegen, als Siegfried im Wald eine wunderschöne junge Frau (Dorkas Kiefer) entdeckt. Er ist so begeistert von ihr, wie sie umgekehrt von ihm angewidert ist. Reichlich gesegnet von allen Dorfbewohnern macht sich Siggi auf den Weg, um seiner Liebsten zu folgen. Das Schwein folgt ihm und lässt sich einfach nicht abwimmeln. Es verweist auf seine großen Erfahrungen in Sachen Frauen. Siegfried schenkt ihm wenig Beachtung er hat nur einen Gedanken: Kriemhild! Er ist fest davon überzeugt, dass sie in ihrer Burg sehnlichst auf ihn wartet.

Das Einzige aber, was Siegfried erwartet, ist Hass und Niedertracht. Um den lästigen Siggi samt Schwein loszuwerden (was bekanntlich nicht einfach ist), ersinnt die Schande des rheinischen Hochadels ein teuflisches Geflecht aus Klüngel, Tücke und Verrat. Wird Siggi sich aus diesem Dornengestrüpp lösen können? Es wird ein harter Kampf, denn: Nie war das Böse so bösartig wie damals. Nur der Kühnste der Kühnen kann es mit ihm aufnehmen. Vorausgesetzt, er hat genug Schwein...

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu