Movies - Other

G A Weld am Draht

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
G A Weld am Draht

Anonymous and free Direct Download 300GB+


Torrent info

Name:G A Weld am Draht

Total Size: 1.31 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 1

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-08-26 14:34:59 (Update Now)

Torrent added: 2008-09-15 12:38:41



VPN For Torrents

Torrent Files List


Englische Untertitel (Size: 1.31 GB) (Files: 4)

 Englische Untertitel

  Welt.am.Draht-RWF-Divx-Teil1.srt

82.61 KB

  Welt.am.Draht-RWF-Divx-Teil2.srt

85.50 KB

 Welt.am.Draht-RWF-Divx-Teil1.avi

660.18 MB

 Welt.am.Draht-RWF-Divx-Teil2.avi

678.15 MB
 

Announce URL: http://guardian-angel.webhop.org/announce.php?passkey=

Torrent description

Die Handlung spielt in der Gegenwart der 70er Jahre. Am Institut für Zukunftsforschung und Kybernetik wurde ein gigantischer Computer namens Simulacron-3 entwickelt, der imstande ist, eine ganze Welt künstlich zu simulieren. Diese virtuelle Realität läuft rund um die Uhr und wird von Simulationseinheiten bevölkert, die in etwa dasselbe Leben führen wie wir und ein Bewusstsein besitzen. Außer einigen wenigen Kontaktpersonen wissen die simulierten Menschen jedoch nicht, dass ihre Welt nur eine Simulation bzw. ein Simulakrum ist.

Fred Stiller wird zum neuen Direktor des Instituts befördert, nachdem sein Vorgänger, Professor Henry Vollmer, unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen ist. Zuvor hatte dieser gegenüber seinem Mitarbeiter Günther Lause noch angedeutet, eine ungeheure Entdeckung gemacht zu haben. Einige Tage später, auf einer Party von Stillers Vorgesetztem Herbert Siskins, verschwindet Lause wie vom Erdboden, unmittelbar bevor er Stiller über Vollmers Entdeckung in Kenntnis setzen konnte. Stiller macht sich auf die Suche nach Lause, doch niemand außer ihm scheint den einstigen Sicherheitschef des Instituts überhaupt gekannt zu haben. Auch in den Personaldatenbanken des Instituts ist der Name nicht verzeichnet offiziell hat Lause gar nie existiert.

Während Stiller weitere Nachforschungen anstellt, ereignen sich innerhalb der Computersimulation seltsame Dinge: Eine der Simulationseinheiten wollte Selbstmord begehen und wurde daraufhin von Stillers Mitarbeiter Walfang aus der Simulation gelöscht, eine andere will das System verlassen und in die wirkliche Welt gelangen. Eines Tages gelingt es einer Simulationseinheit namens Einstein, in den Körper des Mitarbeiters und Freundes von Stiller, Fritz Walfang, zu schlüpfen, als dieser sich mittels einer Kontaktschaltung in die Simulationswelt einklinkt. Doch die falsche Identität wird entdeckt und Einstein wieder in seine Welt zurückgeschickt.

Während es am Institut zu politischen Auseinandersetzungen über die Nutzung der Forschungsergebnisse kommt Siskins will das System der Industrie zur Verfügung stellen geht Stiller langsam dem Wahnsinn entgegen. Er spürt, dass auch er, wie sein Vorgänger, ausgeschaltet werden soll. Begleitet von einer zarten Affäre zwischen Stiller und Eva Vollmer, der Tochter des ehemaligen Direktors, entdeckt er, dass auch seine eigene Welt nicht die wirkliche Welt ist, sondern ebenfalls eine Simulation, die von einer höheren Ebene aus programmiert wurde.


Benjamin Happel schreibt in seiner Rezension unter dem Titel Matrix für Fortgeschrittene:

Mit seiner von einem Goldmann Weltraum Taschenbuch inspirierten Story nimmt Welt am Draht eine Diskussion vorweg, die erst später in vollem Umfang ausdiskutiert werden sollte. Fassbinder fragt nach grundlegenden philosophischen Konzepten des Seins, der Realitätswahrnehmung, und eben auch der Videoüberwachung. Er fragt nach dem Objektstatus von überwachten Subjekten und skizziert den Alptraum, als Individuum mit dem Glauben an seine eigene Existenz lediglich einem Trugbild zum Opfer zu fallen (sicher nicht zufällig heißt der Supercomputer des Films Simulakron). Zahlreiche aktuelle Filme nehmen diese Thematik auf, von Cronenbergs eXistenZ über Matrix von den Wachowsky Brothers oder Dark City von Alex Proyas. Ein Rückblick auf Fassbinders Werk bringt dem Zuschauer sicherlich einige neue Erkenntnisse, denn Fassbinder inszeniert zwar möglicherweise ein wenig langsamer als genannte Kollegen, dafür allerdings auch mit ein wenig mehr Tiefgang.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size

Welt Am Draht

0 0 1.00 GB 0

neil young Weld

12 21 167.53 MB 0
 


comments (0)

Main Menu