Horror

Wut im Bauch Hass im Hirn Die brutale Gewalt jugendlicher Schlaeger GERMAN DOKU WS dTV XviD TSC

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -

Torrent info

Name: Wut im Bauch Hass im Hirn Die brutale Gewalt jugendlicher Schlaeger GERMAN DOKU WS dTV XviD TSC

Total Size: 233.29 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-10-07 22:12:04 (Update Now)

Torrent added: 2008-09-09 12:39:19




Torrent Files List


Wut.im.Bauch.-.Hass.im.Hirn.-.Die.brutale.Gewalt.jugendlicher.Schlaeger.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TSCC.avi (Size: 233.29 MB) (Files: 2)

 Wut.im.Bauch.-.Hass.im.Hirn.-.Die.brutale.Gewalt.jugendlicher.Schlaeger.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TSCC.avi

233.28 MB

 Wut.im.Bauch.-.Hass.im.Hirn.-.Die.brutale.Gewalt.jugendlicher.Schlaeger.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TSCC.nfo

8.07 KB
 

Announce URL: http://tbtracker.lir.dk/announce.php

Torrent description

This is a GERMAN TRACKER! Only register if you can speak GERMAN!!!

Wut.im.Bauch.-.Hass.im.Hirn.-.Die.brutale.Gewalt.jugendlicher.Schlaeger.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TSCC


Name...............: Wut im Bauch - Hass im Hirn - Die brutale Gewalt jugendlicher Schlaeger
Erscheinungsdatum..: 08.09.2008
Releasedatum.......: 08.09.2008
Source ............: dTV
Format ............: AVI
Codec..............: XviD
Videobitrate.......: 981 kb/s
Aufloesung.........: 640 x 352
Frames.............: 25 fps
Audiobitrate.......: 128 kb/s MP3 VBR 48000Hz
Sprachen...........: Deutsch
Untertitel.........: keine
Spieldauer.........: 28:54 min
FSK................: k.A.
Dateigroesse.......: 233 MB


Beschreibung:

"Da ist so viel Hass, dermuss raus." Das ist die einzige Erklaerung, die ein jugend-
licher Gewalttaeter dafuer hat, dass er einfach zuschlug. Ein geringfuegiger Anlass
genuegt oft schon, dass er ausrastet. Die Opfer haben meist nicht mehr getan, als
auf ein Rauchverbot hinzuweisen oder sich ueber naechtliche Ruhestoerung zu beklagen.
Die jugendlichen Schlaeger kennen dann keinen Halt mehr: Mit abgebrochenen Flaschen,
mit Fuss- und Fausthieben traktieren sie ihre Opfer. Mitleid haben sie keins. In der
Regel sind hemmungsloser Alkohol- und Drogenkonsum fuer die Gewaltexzesse mitverant-
wortlich.

Die Reportage von Sabina Wolf begleitet die Muenchner Polizei und private Sicher-
heitsdienste in Bayern und sucht nach Erklaerungen fuer den Anstieg von Gewalt bei
Jugendlichen.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu