Thriller

Desires of a Housewife Menschen am Abgrund German 2007 AC3 DVDRiP XviD CRiTiCAL

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -

Torrent info

Name:Desires of a Housewife Menschen am Abgrund German 2007 AC3 DVDRiP XviD CRiTiCAL

Total Size: 715.21 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2014-10-22 18:56:53 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-20 00:33:15




Torrent Files List


ctl-doahw.xvid.nfo (Size: 715.21 MB) (Files: 43)

 ctl-doahw.xvid.nfo

10.82 KB

 ctl-doahw.xvid.r00

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r01

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r02

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r03

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r04

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r05

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r06

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r07

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r08

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r09

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r10

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r11

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r12

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r13

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r14

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r15

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r16

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r17

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r18

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r19

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r20

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r21

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r22

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r23

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r24

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r25

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r26

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r27

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r28

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r29

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r30

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r31

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r32

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r33

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r34

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r35

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.r36

1.23 MB

 ctl-doahw.xvid.rar

19.07 MB

 ctl-doahw.xvid.sfv

1.04 KB

 Sample

  ctl-doahw.xvid-sample.avi

7.66 MB

 Subs

  ctl-doahw.xvid-subs.rar

606.31 KB

  ctl-doahw.xvid-subs.sfv

0.03 KB
 

Announce URL:

Torrent description


Desires of a Housewife - Menschen am Abgrund
(Germany Canada USA 2007)

Release Date...: 07.09.2009
Store Date...: 01.09.2009
Cinema Date...: STV
Genre..........: Drama Thriller
Rating.........: FSK 16
Runtime........: 83 Minutes
iMDB Rating....: 5.5/10 (676 votes)

http://www.imdb.com/title/tt0468965/




ViDEO / XviD CD-COUNT: [1]

Bitrate ...................... 950 kbps
Resolution ................... 672 x 368
Forced Subs .................. NO


AUDiO / LANGUAGE

FORMAT Channels Bitrate
[ ] MP3 (VBR) ...... [ ] ...... [ ]
[X] AC3 (CBR) ...... [5.1] ...... [224]
[ ] AC3 (ADDON) ..... [ ] ...... [ ]


SUBTiTLES

German












http://tinyurl.com/nzlo4d


Plot:



Drei Männer, eine Frau und eine einfache Geschichte. Ryan Eslinger holt in seinem realistischen Drama den Grauen des (US-)Alltags ins Kino.

Rote Tulpen, gelbe Rosen, blauer Samt. Weiß gestrichene Gartenzäune, penibel gemähte Rasenflächen und träge rotierende Rasensprinkler vor schmucken Einfamilienhäusern. Spätestens seit David Lynchs "Blue Velvet" wissen wir, dass in Suburbia das Grauen zu Hause ist. Und so haben auch die Mittvierziger aus Ryan Eslingers Berlinale-Wettbewerbsbeitrag "When a Man Falls in the Forest" mit dem Leben längst abgeschlossen. Wie Zombies bewegen sie sich. Bill (Dylan Baker), der seitenscheiteltragende Nachthausmeister mit der übergroßen Hornbrille, der nach Sonnenuntergang Großraumbüros putzt und über Kopfhörer "Tosca"-Arien hört. Dabei trifft er eines Nachts auf den Baseball-Kappe bewehrten Gary (Timothy Hutton), der am Schreibtisch eingeschlafen ist. Alles, nur nicht nach Hause ins eigene Bett, wo Gattin Karen (Sharon Stone) mit Leichenbittermiene Jugend und Schönheit hinterher trauert. Und dann ist da noch Travis (Pruitt Taylor Vince), ein melancholisches Riesenbaby, den eine schreckliche Tragödie in der Vergangenheit gefangen hält.
Drei Männer, eine Frau und eine einfache Geschichte, die aus der Feder des Regisseurs stammt. Ein realistisches Drama um Entfremdung und Sprachlosigkeit. Die Welt ist nicht mehr heil und ihre Bewohner haben sich nichts mehr zu sagen. Kommunikation findet in leeren Worthülsen statt, was bisweilen auch in absurde Komik gipfelt: "Was ist mit dir los?" - "Wie?" - "Was ist mit dir los?" - "Ich weiß es nicht. Was ist mit dir los?" - "Nichts. Mit mir ist alles okay." Schulfreunde wie die Gattin wünschen sich Veränderung, nehmen ihr Schicksal aber nicht in die Hand. Flucht ist angesagt, in den Traum etwa, wo Bill als Samurai-Kämpfer den seine Familie terrorisierenden Nachbarn niederstreckt. Oder man geht auf Ladendiebstahl-Tour, wie die souveräne Sharon Stone, die ungeschminkt mit zerzaustem Haar gegen ihr Beauty-Image anspielt. Heimlich liebkost sie Lederhandschuhe, vergeblich versucht sie Spitzenunterwäsche zu stehlen. Überleben, den nächsten Tag erleben, darum geht's nur noch, erklärt Gary seinem Kumpel Travis. Und so bleibt er, der hoch hinaus wollte, unsichtbar und klein. Bis er bei einem Supermarkt-Überfall Stellung bezieht, dagegen hält. Aber da ist ohnehin alles längst zu spät.
Nüchtern, funktional, gradlinig gestaltet Eslinger seine streng durchstrukturierte, kühl kalkulierte zweite Kino-Arbeit, bei der Stone als ausführende Produzentin firmiert. Kalt und blau präsentieren sich die Bilder des vorzüglichen Kameramanns Lawrence Sher ("Garden State"), die in ihren Kompositionen an die Gemälde Edward Hoppers erinnern. Entsprechend melancholisch die Musik von "Smashing Pumpkins"-Sänger Billy Corgan, Paul Michael Thomas und John Sereda. Hollywood-Glamour war gestern, heute regiert der Independent-Alltag. Bonjour tristesse!

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu