Windows

Vietcong

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Vietcong

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:Vietcong

Total Size: 1.51 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-12-24 16:09:18 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-15 02:34:47

Alternatives:Vietcong Torrents





Torrent Files List


Crack (Vietcong) (Size: 1.51 GB) (Files: 6)

 Crack (Vietcong)

  vietcong.exe

908.00 KB

  flt-vcue.txt

5.93 KB

 flt-vcua.bin

789.48 MB

 flt-vcub.bin

753.91 MB

 flt-vcub.cue

0.08 KB

 flt-vcua.cue

0.07 KB
 

Announce URL: http://www.helltorrent.net/announce.php?passkey=tssespecialtorrentv1byxamsep2007

Torrent description

Der erste Teil der Vietcong Reihe, besonders geil ist mmn der CoOp modus über lan :smart:
2CDs Format: .bin .cue
inklusive keks

Titel: Vietcong
System: PC
Publisher: Take 2 Interactive
Developer: illusion softworks
Genre: 1st Person Shooter

Release: 31.03.2003
Spieler: Internet
Version: DE
Hardware: 700 MHz Prozessor, 16x CD-ROM, 1.8GB Festplattenplatz, 256 MB RAM, 32 MB Grafikkarte, DirectX 8.1, Keyboard, Maus, Modem für Internetspiel.



Gamezone-Review:
Vietcong ist so ziemlich das erste richtige Vietnam-Actionspiel für den PC, es gab zwar schon so manche Versuche sich der Thematik in Computerspielen anzunehmen, Vietcong dürfte aber das umfangreichste und actionreichste Spiel dieser Sorte darstellen.

Natürlich ist Vietcong ein klassischer Egoshooter der auf viel Action setzt, allerdings mit ein paar Feinheiten, die es sonst nicht so oft in diesem Genre zu finden gibt. Während der Missionen sind unsere Teammitglieder von großer Wichtigkeit, denn so manche hinterhältige Falle der Vietcong muss erst mal von unserem Scout entdeckt und entschärft werden. Übereifrige "Rambos" werden hier sehr schnell von bösen Fallgruben oder Sprengfallen zu einer vorsichtigeren Taktik gezwungen. Unser Sanitäter ist natürlich für die Gesundheit der Truppe verantwortlich und kann uns jederzeit wieder vollständig heilen. Neben einem Experten für Sprengstoffe und dem extrastarken "Machine-gunner" haben wir noch einen Funker mit im Team, welcher den nötigen Kontakt zum Hauptquartier darstellt. Die Teammitglieder agieren größtenteils selbstständig, man muss sich also nicht die ganze Zeit um sie kümmern, sondern kann oft auch schon etwas vorauseilen um die Gegend zu sichern. Neben über zwanzig unterschiedlichen Waffen, die wir auch von unseren Feinden übernehmen können, gibt es außerdem in manchen Missionen die Möglichkeit einen Luftschlag per Funk zu bestellen. Munition und Nachschub findet sich entweder in geheimen Verstecken der Vietcong oder bei gefallenen feindliches Soldaten.

Vietcong hat wirklich einiges an Atmosphäre zu bieten. Der obligatorische Drill Instructor im Tutorial gehört genauso dazu, wie die Team-Mitglieder und Feinde, die so manchen passenden Spruch auf Lager haben. Doch vor allem das Missionsdesign schafft sehr viel Stimmung, denn wir befinden uns zum Start der Missionen nicht einfach irgendwo im Kampfgetümmel, sondern erleben Anfang und Ende der Missionen, samt Hubschrauberflug, genau mit. Zwischendurch bekommen wir per Funk neue Anweisungen und können auf unserer Karte das weitere Vorgehen planen. Aber auch in unserem Bunker, in welchem wir uns zwischen den Einsätzen erholen können, gibt es einiges zu Entdecken: Ein umfangreiches persönliches Tagebuch, detaillierte Missionsbeschreibungen und ein Radio mit passenden 60er Jahre Hits sorgen für die richtige Stimmung. Vietcong ist also nicht nur eine Aneinanderreihung von zusammenhangslosen Dschungelmissionen, sondern bietet genug liebevolles "Drumherum" um richtig gute Atmosphäre aufkommen zu lassen.

Den optischen Eindruck trüben leider einige technische Problemchen, die letztendlich auch stark in die Gesamtwertung mit eingeflossen sind. So leidet das Spiel unter einer chronischen Ruckelkrankheit, welche auch auf High-End-Systemen nicht zu übersehen ist. Das Ganze verwundert um so mehr, wenn man sich die spärlichen gebotenen Details ansieht: Viele verwaschene Texturen und relativ einfach gestrickte Models der Soldaten sollten eigentlich für mindestens 120 FPS sorgen, leider sind eher 20 FPS und weniger der Fall. Dies kann eigentlich nur auf schlechte Programmierung zurückzuführen sein, laufen doch optisch weitaus aufwendigere Spiele (siehe Unreal 2) bereits wesentlich schneller. Lediglich die üppige Vegetation Vietnams hat man stellenweise eindrucksvoll umgesetzt, in den Tiefen des Dschungels kommt viel Atmosphäre auf, auch wenn man es vermeiden sollte die Pflanzen aus nächster Nahe zu betrachten, dann nämlich stellt sich sehr schnell enttäuschende Ernüchterung ein. Nach über einer Stunde erfolglosen Tweaking haben wir es aufgegeben an den Grafikeinstellungen herumzuspielen und mussten die schlechte Framerate einfach akzeptieren. Ein Studium des Vietcong-Forums hat uns zumindest die Hoffnung gegeben, dass ein zukünftiger Patch das Problem, zumindest teilweise, beseitigen dürfte.

Neben den 20 Einzelspielermissionen enthält das Spiel einen umfangreichen Multiplayermodus welcher neben den bekannten Standard-Spielmodi auch noch das überzeugende "Assault Team Game" enthält. Ähnlich wie in "Counter Strike", werden hier jedem Team missionsentscheidende Aufgaben, welche über Sieg oder Niederlage entscheiden, zugewiesen. Ein "Coop-Mode", in dem ein Spielerteam gegen computergesteuerte Vietcong in den Kampf zieht, ist ebenfalls vorhanden.


Gamezone Fazit:
Vietcong überzeugt mit seiner starken Atmosphäre, welche durch ausgearbeitete Charaktere, sehr gutes Missionsdesign und stimmungsvolle Dschungel-Level aufkommt. Die Teammitglieder sind zwar nicht so wichtig wie in richtigen Taktikshootern, bringen aber eine sehr interessante Komponente mit ins Spiel, die für viel Abwechslung sorgt. Leider wird der Spielspaß von starken technischen Problemen und einer mittlerweile veralteten Grafikengine getrübt. Das sehr unangenehme Ruckeln könnten die Entwickler vielleicht noch mit einem Patch verbessern, die veraltete Grafik sicherlich nicht. Wer noch ein bisschen auf den ersten Patch wartet, bekommt trotzdem ein solides Actionspiel geboten, welches die Thematik und Stimmung des Vietnamkrieges relativ gut aufarbeitet

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu