Anime - Other

Avatar Buch 3 Feuer (Teil 1)[mnvv2 ws]

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Avatar Buch 3 Feuer (Teil 1)[mnvv2 ws]

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:Avatar Buch 3 Feuer (Teil 1)[mnvv2 ws]

Total Size: 2.27 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-11-20 22:31:51 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-10 07:55:14





Torrent Files List


Avatar.nfo (Size: 2.27 GB) (Files: 12)

 Avatar.nfo

8.99 KB

 Avatar.S03E01.Aang.erwacht

  Avatar.S03E01.Erwachen.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.18 MB

 Avatar.S03E02.Hoch.das.Bein!

  Avatar.S03E02.Hoch.das.Bein!.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.15 MB

 Avatar.S03E03.Die.bemalte.Lady

  Avatar.S03E03.Die.bemalte.Lady.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.14 MB

 Avatar.S03E04.Sokka.und.sein.Meister

  Avatar.S03E04.Sokka.und.sein.Meister.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.06 MB

 Avatar.S03E05.Am.Strand

  Avatar.S03E05.Am.Strand.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.11 MB

 Avatar.S03E06.Das.Vermächtnis

  Avatar.S03E06.Das.Vermächtnis.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.02 MB

 Avatar.S03E07.Gauner.und.Fallen

  Avatar.S03E07.Gauner.und.Fallen.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.05 MB

 Avatar.S03E08.Drama.um.Hama

  Avatar.S03E08.Drama.um.Hama.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.19 MB

 Avatar.S03E09.Durch.den.Wind

  Avatar.S03E09.Durch.den.Wind.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.21 MB

 Avatar.S03E10.Der.Tag.der.schwarzen.Sonne.Teil.1

  Avatar.S03E10.Der.Tag.der.schwarzen.Sonne.Teil.1.German.Dubbed.DVDRiP.XviD-eMGi.avi

209.01 MB

 Avatar.S03E11.Der.Tag.der.schwarzen.Sonne.Teil.2

  Avatar - S03E11 - Der Tag der Schwarzen Sonne (2) - Die Sonnenfinsternis.avi

233.31 MB
 

Announce URL: http://mnvv2.ws/announce.php

Torrent description

please register at MNV

Avatar - Herr der Elemente - Buch 3 Feuer

Datei..............: Avi
Type...............: XviD
Genre..............: Trickfilm
Audioformat........: German - 48000Hz 192 kb/s , stereo
Source.............: DVDRip
Auflösung..........: 640x480
Untertitel.........: Nein
Laufzeit...........: 11 x ca.24 Minuten
Releasedatum.......: 05.04.2008
FSK................: Keine Einschränkung
Grösse.............: ca. 209MB pro Folge

Avatar - Herr der Elemente - Buch 3 Feuer

Am Südpol gibt es ein kleines Dorf, in dem das Wasservolk ums Überleben kämpft.
Eine junge Wasserbändigerin namens Katara und ihr kriegerischer Bruder Sokka retten
den seltsamen Jungen Aang aus einem Eisberg. Es stellt sich heraus, dass Aang der
fast vergessenen Klasse der Luftbändiger angehört und bald erkennen sie, dass Aang
auch der verschwundene Avatar ist: und das obwohl er erst 12 Jahre alt ist. Sokka und
Katara müssen nun alles dafür tun, damit Aang seine Bestimmung als Avatar anerkennt
und nicht nur das Wasservolk errettet, sondern die Welt auch gegen die Feuernation
verteidigt.

Folge 1: Aang erwacht
Aang kommt nach der verheerenden Niederlage bei Ba Sing Se wieder zu sich. Verwundert
stellt er fest, dass er sich an Bord eines Schiffes der Feuernation befindet: Seine
Freunde haben es gekapert und reisen nun unter falscher Flagge. Sokkas Vater ist
bereits mit den Vorbereitungen für einen Gegenschlag beschäftigt, der am Tag der
Sonnenfinsternis stattfinden soll. Aang würde gern dabei helfen - muss aber erkennen,
dass er noch viel zu schwach ist. Währenddessen wird der überraschte Suko von seinem Vater,
dem Feuerlord, belobigt, weil er den Avatar getötet haben soll. Hinter dieser Lüge steckt
Azula, die Suko so für seine Mithilfe bei der Belagerung von Ba Sing Se danken will...

Folge 2: Hoch das Bein!
Aang und seine Freunde finden Unterschlupf in einer Höhle im Territorium der Feuernation.
Sokka würde sich am liebsten hier verkriechen und erst einmal abwarten. Die anderen halten
es aber für besser, sich neue Kleidung zu besorgen und sich unter das Volk zu mischen. Aang
beschließt, sich als Schüler zu verkleiden, um mehr über das Alltagsleben in der Feuernation
herauszufinden. Verwundert stellt er fest, wie streng die Kinder hier behandelt werden.
Er beschließt, den Schülern etwas Gutes zu tun und Abwechslung in ihren harten Alltag zu
bringen. Suko will noch immer nicht glauben, dass er für den Tod des Avatars verantwortlich
sein soll. Er sucht Rat bei Onkel Iroh, der immer noch im Gefängnis sitzt. Der weigert sich
allerdings, mit seinem Neffen zu sprechen. In seiner Verzweiflung heuert Suko daraufhin einen
Kopfgeldjäger an, der den Avatar suchen soll...

Folge 3: Die bemalte Lady
Aang und seine Freunde können nicht weiterfliegen, weil es Appa nicht gut geht. Sie besuchen
ein Dorf am Fluss, um Medizin für den Flugbison zu besorgen. Bei den Dorfbewohnern herrscht
schlechte Stimmung: Seit die Feuerarmee in der Nähe eine Fabrik errichtet hat, ist der Fluss
verschmutzt, und immer mehr Menschen werden krank. Doch Besserung ist in Sicht: Nachts erscheint
ein Geist, die bemalte Lady, die den armen Leuten Essen und Medizin bringt. Aang findet nicht
heraus, wer hinter der geheimnisvollen Erscheinung steckt, doch er hat eine Idee, wie man den
Dorfbewohnern dauerhaft helfen kann...

Folge 4: Sokka und sein Meister
Sokka ist traurig. Alle seine Freunde können die Elemente bändigen oder haben andere außergewöhnliche
Fähigkeiten, nur er selbst ist lediglich ein - wenn auch talentierter - Krieger. Um seine Fähigkeiten
zu vervollkommnen, will Sokka bei einem Meister des Schwertkampfs in die Lehre gehen, dem großen
Piandao. Tatsächlich wird Sokka von dem eigenbrötlerischen Alten als Lehrling akzeptiert. Das Training,
das ihn hier erwartet, gehört zu den härtesten Prüfungen seines Lebens, doch Sokka stellt sich unbeirrt
allen Herausforderungen. Der inhaftierte Iroh bereitet unterdessen seine Flucht aus dem Gefängnis vor.
Um die Wachen in Sicherheit zu wiegen, tut er so, als sei er nicht mehr Herr seiner Sinne...

Folge 5: Am Strand
Suko wird mit seiner Schwester und deren Freundinnen Mai and Ty Lee auf die Emberinsel geschickt.
Da sie endlich mal wie ganz normale Jugendliche Urlaub machen wollen, geben sie sich nicht zu erkennen.
Am Strand sorgen die Mädchen für großes Interesse bei den einheimischen Jungs und lösen einen regelrechten
Tumult aus. Später haben die vier am Lagerfeuer Gelegenheit, sich miteinander auszusprechen und von den
Problemen zu berichten, die sie bedrücken. Derart ruhig und beschaulich ist das Leben für Aang und seine
Freunde nicht: Sie versuchen dem Kopfgeldjäger zu entkommen, den Suko auf sie angesetzt hat...

Folge 6: Das Vermächtnis
Roku zeigt Aang in einer Vision, wie es zu der Feindschaft zwischen dem Avatar und der Feuernation kam:
Ursprünglich waren Roku und der spätere Feuerlord Sozin enge Freunde - doch ihre Verbindung zerbrach,
als Rokus Avatar-Kräfte erwachten. Gleichzeitig findet Suko ein altes Schriftstück, in dem Feuerlord Sozin
die damaligen Ereignisse aus seiner Perspektive schildert. Beiden Jungen wird unabhängig voneinander klar,
dass sie aus den Fehlern der Vergangenheit lernen müssen, wenn sie miteinander Frieden schließen wollen...

Folge 7: Gauner und Fallen
Toph und Sokka ergaunern sich mit faulen Tricks ein paar Silbermünzen. Einmal auf den Geschmack
gekommen, wollen sie mit ihrer Masche gar nicht mehr aufhören. Sokka kauft sich vom Gewinn einen
Botenfalken. Katara ist über die Geldgier ihrer Freunde entsetzt und gerät mit ihnen in Streit. Toph
und Sokka sind nicht bereit, klein beizugeben - doch als ihre Gaunereien auffliegen, geraten die beiden
in ernste Schwierigkeiten. Aang entgeht derweil nur knapp einem Angriff des unheimlichen Fremden, der
die Gruppe seit einiger Zeit verfolgt...

Folge 8: Drama um Hama
Aang und seine Freunde sind noch immer inkognito in der Feuernation unterwegs. In einem kleinen Dorf
treffen sie die Wasserbändigerin Hama, die vor Jahren von Soldaten der Feuernation gefangen genommen
wurde und seither hier lebt. Hama bietet Katara an, ihr eine spezielle Wasserbändiger-Technik beizubringen,
die nur während des Vollmonds demonstriert werden kann. Katara ist begeistert von der Möglichkeit, ihre
Kräfte weiter zu vervollkommnen, und nimmt Hamas Offerte gerne an. Unterdessen erfahren Aang und die anderen,
dass bei Vollmond immer wieder Menschen aus dem Dorf verschwinden. Bei der Suche nach den Vermissten machen
die Freunde eine beängstigende Entdeckung...

Folge 9: Durch den Wind
Nacht für Nacht wird Aang von Albträumen gequält. Immer wieder erscheint darin der Feuerlord Ozai und
macht sich über ihn lustig. Aangs schlechter Zustand beunruhigt Toph, Sokka und Katara zutiefst. Um ihrem
Freund zu helfen, versuchen es die drei mit den unterschiedlichsten Therapien, doch leider ohne Erfolg.
Da Aang sich keinen Rat mehr weiß, beschließt er, bis zum Tag der Invasion nicht mehr zu schlafen. Das
verschlimmert seine Lage aber noch weiter. Vor lauter Erschöpfung leidet der Avatar jetzt auch tagsüber
unter Wahnvorstellungen. Am Hof des Feuerlords wird Suko derweil von Selbstzweifeln gequält. Er ist fest
davon überzeugt, dass niemand ihn ernst nimmt, da er nicht zu den Kriegsplanungen herangezogen wird.
Seine Zweifel werden bald zerstreut - und das vom Feuerlord persönlich...

Folge 10: Der Tag der Schwarzen Sonne Teil 1 - Die Invasion
Der lang ersehnte Tag der Schwarzen Sonne steht bevor: Endlich soll das Terrorregime der Feuernation
mit einer groß angelegten Invasion gestoppt werden. Die Truppen treffen pünktlich am ausgemachten Ort
ein, alte Bekannte aus allen Teilen der Welt feiern ein Wiedersehen - doch es gibt ernste Schwierigkeiten:
Sokka schafft es einfach nicht, die Kämpfer so zu motivieren, wie er sich das vorgestellt hat. Erst sein
redegewandter Vater Hakoda kann das Blatt wenden und die Kampfeslust der versammelten Armee wecken. Der
überraschende Angriff trifft die Feuernation mit voller Wucht. Es gelingt den Invasoren, bis in den
Königspalast vorzudringen. Hier erwartet sie jedoch eine unangenehme Überraschung:
Der Feuerlord ist entkommen...

Folge 11: Der Tag der Schwarzen Sonne Teil 2 - Die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis rückt immer näher, doch Aang hat den Feuerlord noch nicht gefunden. In einem
tief in einem Vulkan verborgenen Bunker trifft der Avatar auf Azula. Sie versucht, ihn und seine
Freunde hinzuhalten, bis die Sonnenfinsternis vorbei ist und sie wieder über Feuerbändigerkräfte
verfügt. Aang wird klar, dass die Feuernation auf die Invasion vorbereitet war und ihre Feinde in eine
Falle gelockt hat. Für ein Entkommen ist es zu spät - hilflos müssen Aang und seine Freunde mit ansehen,
wie die Feuerarmee die U-Boote der Invasoren zerstört. Während der Großteil der verbündeten Truppen in
Gefangenschaft gerät, gelingt den Kindern dank Appa die Flucht. Für Suko spitzt sich die Lage nach der
Invasion zu: Nach einem Zerwürfnis mit seinem Vater beschließt er, seinem Gewissen zu folgen und sich
dem Avatar anzuschließen...

Tail 2 kann erst nach Ausstrahlung geliefert werden. (Voarausichlicher sendetermin in den USA mitte Juli 2008)

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu