Comedy

Immer wenn er Pillen nahm Stanley Beamish

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Immer wenn er Pillen nahm Stanley Beamish

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:Immer wenn er Pillen nahm Stanley Beamish

Total Size: 4.28 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-11-02 11:42:40 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-10 00:11:27





Torrent Files List


1222539985.nfo (Size: 4.28 GB) (Files: 52)

 1222539985.nfo

6.11 KB

 15952791222453951.jpg

6.29 KB

 VIDEO_TS

  VIDEO_TS.BUP

18.00 KB

  VIDEO_TS.IFO

18.00 KB

  VTS_01_0.BUP

24.00 KB

  VTS_01_0.IFO

24.00 KB

  VTS_01_1.VOB

277.84 MB

  VTS_02_0.BUP

24.00 KB

  VTS_02_0.IFO

24.00 KB

  VTS_02_1.VOB

278.88 MB

  VTS_03_0.BUP

24.00 KB

  VTS_03_0.IFO

24.00 KB

  VTS_03_1.VOB

273.34 MB

  VTS_04_0.BUP

24.00 KB

  VTS_04_0.IFO

24.00 KB

  VTS_04_1.VOB

275.46 MB

  VTS_05_0.BUP

24.00 KB

  VTS_05_0.IFO

24.00 KB

  VTS_05_1.VOB

274.52 MB

  VTS_06_0.BUP

24.00 KB

  VTS_06_0.IFO

24.00 KB

  VTS_06_1.VOB

262.53 MB

  VTS_07_0.BUP

24.00 KB

  VTS_07_0.IFO

24.00 KB

  VTS_07_1.VOB

275.01 MB

  VTS_08_0.BUP

24.00 KB

  VTS_08_0.IFO

24.00 KB

  VTS_08_1.VOB

267.28 MB

  VTS_09_0.BUP

24.00 KB

  VTS_09_0.IFO

24.00 KB

  VTS_09_1.VOB

271.24 MB

  VTS_10_0.BUP

24.00 KB

  VTS_10_0.IFO

24.00 KB

  VTS_10_1.VOB

271.40 MB

  VTS_11_0.BUP

24.00 KB

  VTS_11_0.IFO

24.00 KB

  VTS_11_1.VOB

276.45 MB

  VTS_12_0.BUP

24.00 KB

  VTS_12_0.IFO

24.00 KB

  VTS_12_1.VOB

277.41 MB

  VTS_13_0.BUP

24.00 KB

  VTS_13_0.IFO

24.00 KB

  VTS_13_1.VOB

274.70 MB

  VTS_14_0.BUP

24.00 KB

  VTS_14_0.IFO

24.00 KB

  VTS_14_1.VOB

274.97 MB

  VTS_15_0.BUP

24.00 KB

  VTS_15_0.IFO

24.00 KB

  VTS_15_1.VOB

274.20 MB

  VTS_16_0.BUP

24.00 KB

  VTS_16_0.IFO

24.00 KB

  VTS_16_1.VOB

278.46 MB
 

Announce URL: http://tracker-of-mythos.webhop.org/announce.php

Torrent description

Die Ende der 60er gedrehte amerikanische TV-Serie "Mr. Terrific" lief bei uns unter dem Titel "Immer, wenn er Pillen nahm". Protagonist ist der schüchterne, etwas einfältige Automechaniker Stanley Beamish (Stephen Strimpell), der mit seinem Freund und Partner Hal Walters (Dick Gautier) eine kleine Tankstelle betreibt. So weit, so gut, wäre da nicht der Wissenschaftler Dr. Reynolds vom "Bureau of Secret Projects" (BSP) in Washington, der sich grade den unscheinbaren Beamish als Testperson für eine neue Wunderpille ausgesucht hat. Die neue Mixtur wirkt nur bei Beamish und ist phänomenal, lässt den bisher nichtssagenden Mann zum Superhelden mutieren. Immer, wenn er diese Pillen nimmt, entwickelt Beamish ungeahnte Kräfte, bald wird "Mr. Terrific" von den Chefs der Spezialabteilung Barton J. Reed (John McGiver) und Harley Trent (Paul Smith) mit Geheimaufträgen beauftragt. Das ganze hat mehr als nur einen Haken: Die durch die "Power Pill" hervorgerufenen Kräfte sind nur von begrenzter Dauer und wirken knapp eine Stunde lang, bei Bedarf kann eine zweite Dosis die übernatürlichen Kräfte zwar um 20 Minuten verlängern, doch dann ist erst einmal Schluss. Beamish selbst kann zwar fliegen oder sonstige körperliche Wunderdinge vollbringen, auf sein Gehirn haben die Pillen jedoch keine Auswirkung, auch mit der Droge bleibt er der naive, schüchterne Kerl, dessen Gutgläubigkeit und Freundlichkeit die Verantwortlichen des BSP zur Verzweiflung treibt. Ein weiteres Problem ist, dass Beamish die zeitliche Wirkung der Pille nicht beachtet und so stets im ungünstigsten Moment seine Kräfte verliert. Man kann sich denken, welche verwirrenden Situationen, gepaart mit der unvermeidlichen Komik, dadurch entstehen.


Ein Chemiker, um die Natur zu verbiegen,
wollte schlichtweg den Schnupfen besiegen.
Er quirlte, rührte und mixte,
und fand eine Pille, doch eine verflixte:
Denn ein Schäfchen, das sie zufällig schluckte,
sich kurz darauf als Löwe entpuppte.
Der Schwerkraft es ein Schnippchen schlug
und startete zum Höhenflug.
Kein Stahlgerüst hielt seiner Schlagkraft stand,
das war der Tag, da man die Superpille fand.

Doch Menschen schienen nicht empfänglich,
die Pille machte sie eher kränklich.
Mit vielen Computern, mächtig und klug,
suchte man einen, der sie vertrug.
Man brauchte tagelang, bis man ihn endlich fand:
Tankwart Stanley Beamish war der einzige im Land.

Stanley, ein zarter und schwacher Gnom,
die Pille machte ihn zum Phantom.
Er konnte wie ein Adler fliegen
und jeden Bösewicht besiegen.
Denn seine große Stunde kam
... immer wenn er Pillen nahm!


1. Haben Sie mal Feuer?

2. Der Killer ist los

3. Wer klaut denn da Juwelen?

4. Die tollen Kurven des Mr. Big

5. Keiner fliegt feiner

6. Tresorknacken einmal anders

7. Der Ausbrecherkönig

8. Die Formel ist weg

9. Das Geschenk des Sultans

10. Die fliegende Ballerina

11. Starker Mann, was nun?

12. Wer einen in der Krone hat

13. Hilfe, ich kann nicht fliegen!

14. Der Spion, der mich diebte

15. Romanze in Promille

16. Boxer, Blüten und Bredouillen

17. Zehnkampf der Giganten

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu