Horror

Dead Wood German 2007 DVDRip XviD ViDEOWELT

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Dead Wood German 2007 DVDRip XviD ViDEOWELT

Free and Direct Download with Usenet 300GB+ free


Torrent info

Name:Dead Wood German 2007 DVDRip XviD ViDEOWELT

Total Size: 968.54 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 3

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-12-07 05:01:10 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-03 08:47:09




Torrent Files List


AC3 (Size: 968.54 MB) (Files: 55)

 AC3

  videowelt-deadwood-ac3.r00

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r01

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r02

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r03

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r04

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r05

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r06

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r07

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r08

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r09

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r10

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r11

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.r12

14.86 MB

  videowelt-deadwood-ac3.rar

19.07 MB

  videowelt-deadwood-ac3.sfv

0.51 KB

 Sample

  videowelt-deadwood-xvid-sample.avi

7.31 MB

 videowelt-deadwood-xvid.nfo

7.70 KB

 videowelt-deadwood-xvid.r00

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r01

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r02

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r03

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r04

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r05

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r06

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r07

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r08

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r09

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r10

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r11

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r12

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r13

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r14

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r15

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r16

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r17

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r18

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r19

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r20

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r21

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r22

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r23

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r24

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r25

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r26

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r27

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r28

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r29

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r30

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r31

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r32

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r33

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r34

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.r35

11.76 MB

 videowelt-deadwood-xvid.rar

19.07 MB

 videowelt-deadwood-xvid.sfv

1.37 KB
 

Announce URL: http://walhallas.servebeer.com/announce.php

Torrent description

Produktinformation

* Darsteller: Fergus March, Emily Juniper, John Samuel Worsey
* Regisseur(e): Richard Stiles
* Format: Dolby, PAL, Surround Sound
* Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
* Region: Region 2
* Bildseitenformat: 16:9
* FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
* Studio: KSM GmbH
* Erscheinungstermin: 3. September 2009
* Produktionsjahr: 2007
* Spieldauer: 82 Minuten

Ja, ja, der Wald hat es wirklich in sich. Das wissen wir spätestens seit dem extrem gruseligen und schockierenden Streifen Blair Witch Projekt. Und an diese menschliche Urangst, allein auf weiter Flur im Forst, appelliert auch der britische Horrorfilm Dead Wood. Wie aus einem harmlosen Wochenendausflug das pure Grauen wird, ist eigentlich keine neue Erfindung. Doch gelingt es Dead Wood meisterhaft, ein Maximum an Grusel und Spannung zu erzeugen. Und das sogar ohne dabei auf die sonst zum Einsatz kommenden Horror-Stereotypen wie etwa den verrückten Hinterwäldler oder den durchgedrehten Schlächter zurückzugreifen. Für alle Fans des Genres ist dieses Movie also unbedingt zu empfehlen...Es geht auch anders! Der im Jahre 2007 von den drei britischen Regisseuren David Bryant, Sebastian Smith und Richard Styles gemeinsam inszenierte Streifen lief mit großem Erfolg auf diversen Independent-Filmfestivals und erfreute sich vor allem beim Publikum grter Beliebtheit. Wer sich Dead Wood ansieht, kann sich schnell denken warum. Die Story und die filmische Umsetzung erzeugen einen ungeheuren Sog, der einen schnell die Haare zu Berge stehen lässt... Und so fahren zwei Pärchen übers Wochenende in die Natur. Die vier jungen Leute kommen allesamt aus der Großstadt und so dürstet es sie nach stressigen Arbeitstagen mal wieder nach ein paar Tagen Ruhe und Erholung. Was bietet sich da mehr an als der Wald? Jess (Rebecca Craven), Larri (Emily Juniper), Webb (Fergus March) und Milk (John Samuel Worsey) packen also ihren Wagen mit den nötigen Vorräten voll und machen sich auf den Weg. Doch steht ihr Besuch von vornherein unter keinem guten Stern, als man bereits bei der Ankunft ein Reh mit dem Fahrzeug zu Tode bringt. Und bereits nach der ersten durchzechten Nacht treffen sie am morgendlichen Lagerfeuer auf eine arg verstört wirkende Frau namens Ketsy (Nina Kwok), die ihren vermissten Freund sucht. Das Mysteriöse daran: Vom einen auf den anderen Moment ist dieser beim Zelten plötzlich verschwunden. Wie kann das bloß sein? Zunächst zeigen sich die vier Städter aber von ihrer gastfreundlichen Seite und nehmen Ketsy freundlich bei sich auf. Als allerdings beim Baden im See auch von ihrer Gruppe jemand spurlos verschwindet, greift so langsam die Panik um sich. Die Verdächtigungen gegen Ketsy werden immer lauter. Doch das ist erst der Anfang eines unbeschreiblichen Albtraums, in dem sich der Rest der Gruppe nun wiederfindet. Sie sind allein auf sich gestellt und gefangen in der endlosen Wildnis, durch die das Grauen - getrieben von einer teuflischen Macht - mit unvorstellbarer Kraft wütet...Der Kampf ums nackte Überleben hat längst begonnen... Dead Wood ist definitiv kein Film für schwache Nerven. Dieser stilvoll inszenierte und mit smarter Story aufwartende Horrorthriller entführt Sie in die tiefsten Wälder und Abgründe der menschlichen Seele. Nach diesen ca. 82 Minuten sollten Sie sich ganz genau überlegen, wo Sie ihren nächsten Urlaub verbringen. Bestimmt nicht allein im Wald...

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu