Drama

Straight to Hell Fahr zur Hoelle

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Straight to Hell Fahr zur Hoelle

Free and Direct Download with Usenet 300GB+ free


Torrent info

Name:Straight to Hell Fahr zur Hoelle

Total Size: 4.29 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-09-24 23:22:31 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-02 17:23:28




Torrent Files List


VIDEO_TS (Size: 4.29 GB) (Files: 15)

 VIDEO_TS

  VIDEO_TS.BUP

12.00 KB

  VIDEO_TS.IFO

12.00 KB

  VIDEO_TS.VOB

18.00 KB

  VTS_01_0.BUP

90.00 KB

  VTS_01_0.IFO

90.00 KB

  VTS_01_0.VOB

30.18 MB

  VTS_01_1.VOB

0.98 GB

  VTS_01_2.VOB

999.89 MB

  VTS_01_3.VOB

0.98 GB

  VTS_01_4.VOB

999.94 MB

  VTS_01_5.VOB

336.98 MB

  VTS_02_0.BUP

18.00 KB

  VTS_02_0.IFO

18.00 KB

  VTS_02_0.VOB

112.00 KB

  VTS_02_1.VOB

20.49 MB
 

Announce URL: http://deutsche-torrentfiles.mine.nu/announce.php

Torrent description

Straight.to.Hell.-.Fahr.zur.Hoelle.German.DL.1987.UNTOUCHED.PAL.DVD5




Originaltitel: Straight to Hell

Herstellungsland: Großbritannien

Erscheinungsjahr: 1987

Regie: Alex Cox

Darsteller: Dick Rude, Sy Richardson, Courtney Love, Joe Strummer, Gloria Miralles Ruiz, Juan Uribe
Joe Cashman, Jose Pomedio Monedero, Sara Sugarman, Miguel Sandoval, Jennifer Balgobin, Biff Yeager



Haben Sie schon einmal einen Film gesehen, der sich selbst als eine Geschichte über Blut, Geld, Waffen, Kaffee und sexueller Spannung ausgibt? Nein? Dann sollten sie dies schleunigst ändern, denn Straight To Hell Fahr zur Hölle ist in der Tat so skurril und abgefahren, wie sein Slogan verspricht. Der britische Kult-Regisseur Alex Cox (Sid & Nancy, Repoman) inszenierte diese aberwitzige Action-Komödie 1987 als eine wilde Punk-Persiflage auf Sergio Leones berühmte Spaghetti-Western aus den 1960er Jahren la Spiel mir das Lied vom Tod oder Für eine Handvoll Dollar. Aber nicht nur wegen der verqueren und komischen Story ist dieser Streifen jedem Filmfan ans Herz gelegt: Die Besetzungsliste von Straight To Hell liest sich nämlich wie das Who is Who der Film- und auch Musikgeschichte der damaligen Zeit. So geben sich unter anderem Dennis Hopper (Easy Rider, Blue Velvet), Kult-Regisseur Jim Jarmusch (Dead Man, Broken Flowers), Grace Jones (James Bond 007 Im Angesicht des Todes), Ex-Mrs. Nirvana Courtney Love (Der Mondmann, Larry Flynt Die nackte Wahrheit), Musiker-Legende Elvis Costello, die irische Punkrockband The Pogues - inklusive ihres großartigen Frontmannes Shane MacGowan - oder die mittlerweile verstorbene Punksänger-Ikone Joe Strummer (The Clash) die Ehre. Da versteht es sich natürlich von allein, dass auch der Soundtrack des Streifens absolut kultverdächtig ist...

Ebenso wie die Entstehungsgeschichte von Straight To Hell (der gleichnamige Song von The Clash gab dem Film seinen Namen), die so bizarr ist wie seine Handlung: Ursprünglich war dieser Film überhaupt nicht geplant. Doch als ein geplantes Solidaritätskonzert für die linksgerichtete Regierung in Nicaragua in letzter Minute abgesagt wurde, sprang Regisseur Alex Cox sofort in die Bresche. Man verständigte sich mal eben so, dass man anstelle eines Konzerts ja auch einen Film machen könnte. Die Musiker hatten ja jetzt Zeit. Und so entwickelte er das komplette Drehbuch in nur vier Wochen und versammelte die Musiker- und Schauspielerriege im spanischen Almera, dem Drehort von Sergio Leones Alltime-Klassiker Zwei glorreiche Halunken. Gleichzeitig verzichtete Cox dafür auch noch auf die Regie bei Drei Amigos ! mit Steve Martin und Chevy Chase...

Und in der Tat kann man Straight To Hell als eine Hommage an Sergio Leones Italo-Western verstehen: Nachdem die drei Auftragskiller Willy (Dick Rude), Norwood (Sy Richardson) und Simms (Joe Strummer) einen Mord verpatzt haben, müssen sie vor ihrem zornigen Chef Amos Dade (Jim Jarmusch) fliehen. Vorher kommt ihnen aber die grandiose Idee. noch eine Bank auszurauben. Das gelingt ihnen sogar, aber was dann folgt, ist mal wieder total dilettantisch: Simms hat das Fluchtauto versehentlich mit Diesel betankt und so bleibt der Wagen mit den drei Killern und Norwoods schwangerer Frau Velma (Courtney Love) mitten in der Wüste liegen. Da ist guter Rat teuer. Also vergraben die Ganoven ihre Beute und schleppen sich zu Fuß weiter. Glücklicherweise kommen sie vor dem Verdursten in das kleine Wüsten-Kaff El Blanco. Dort regiert die McMahon-Familie (The Pogues), die allesamt kaffeesüchtig und obendrein brandgefährliche Mörder sind. Zudem stehen sie überhaupt nicht auf Fremde in ihrem Regierungsbezirk. Klar, dass es mit den Neuankömmlingen schnell zu Verwicklungen kommt. Und gerade als diese bereinigt zu sein scheinen, trifft in El Blanco der mysteriöse Dr. I.G. Farben (Dennis Hopper - was für ein Name!) mit seinem weiblichen Bodyguard Sonya (Grace Jones) ein. Für das was dann passiert, kann man gar nicht die richtigen Worte finden. Das müssen Sie sich besser selbst ansehen...


Freigabe: FSK 16
Fassung indiziert? Nein

Regionalcode: RC 2
DVD-Format: DVD-5 (4,7 GB)
TV-Norm: PAL


Bildformat: 1,78:1 (anamorph / 16:9)

Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

Untertitel: Keine

Extras: Audiokommentar

Featurette: 23:55 Min.

Bemerkungen: Länge: 82:36 Min.



OFDB.Link........: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=18293&vid=251257
OFDB.Rating......: Note: 6.64 Stimmen: 22

IMDB.Link........: http://www.imdb.com/title/tt0094048/
IMDB.Rating......: 5.3/10 1,017 votes

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu