Other

[IT] Chucky Die Moerderpuppe 1 5 German DVDRiP XviD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
[IT] Chucky Die Moerderpuppe 1 5 German DVDRiP XviD

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:[IT] Chucky Die Moerderpuppe 1 5 German DVDRiP XviD

Total Size: 3.46 GB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2011-01-16 05:08:07 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-02 17:07:43





Torrent Files List


Chucky.2.Die.Moerderpuppe.ist.zurueck.German.1990.DVDRiP.XviD.iNTERNAL-TU (Size: 3.46 GB) (Files: 260)

 Chucky.2.Die.Moerderpuppe.ist.zurueck.German.1990.DVDRiP.XviD.iNTERNAL-TU

  Sample

   tu-chucky2-sample.avi

15.50 MB

  tu-chucky2.nfo

7.43 KB

  tu-chucky2.r00

14.31 MB

  tu-chucky2.r01

14.31 MB

  tu-chucky2.r02

14.31 MB

  tu-chucky2.r03

14.31 MB

  tu-chucky2.r04

14.31 MB

  tu-chucky2.r05

14.31 MB

  tu-chucky2.r06

14.31 MB

  tu-chucky2.r07

14.31 MB

  tu-chucky2.r08

14.31 MB

  tu-chucky2.r09

14.31 MB

  tu-chucky2.r10

14.31 MB

  tu-chucky2.r11

14.31 MB

  tu-chucky2.r12

14.31 MB

  tu-chucky2.r13

14.31 MB

  tu-chucky2.r14

14.31 MB

  tu-chucky2.r15

14.31 MB

  tu-chucky2.r16

14.31 MB

  tu-chucky2.r17

14.31 MB

  tu-chucky2.r18

14.31 MB

  tu-chucky2.r19

14.31 MB

  tu-chucky2.r20

14.31 MB

  tu-chucky2.r21

14.31 MB

  tu-chucky2.r22

14.31 MB

  tu-chucky2.r23

14.31 MB

  tu-chucky2.r24

14.31 MB

  tu-chucky2.r25

14.31 MB

  tu-chucky2.r26

14.31 MB

  tu-chucky2.r27

14.31 MB

  tu-chucky2.r28

14.31 MB

  tu-chucky2.r29

14.31 MB

  tu-chucky2.r30

14.31 MB

  tu-chucky2.r31

14.31 MB

  tu-chucky2.r32

14.31 MB

  tu-chucky2.r33

14.31 MB

  tu-chucky2.r34

14.31 MB

  tu-chucky2.r35

14.31 MB

  tu-chucky2.r36

14.31 MB

  tu-chucky2.r37

14.31 MB

  tu-chucky2.r38

14.31 MB

  tu-chucky2.r39

14.31 MB

  tu-chucky2.r40

14.31 MB

  tu-chucky2.r41

14.31 MB

  tu-chucky2.r42

14.31 MB

  tu-chucky2.r43

14.31 MB

  tu-chucky2.r44

14.31 MB

  tu-chucky2.r45

14.31 MB

  tu-chucky2.r46

14.31 MB

  tu-chucky2.r47

13.23 MB

  tu-chucky2.rar

14.31 MB

  tu-chucky2.sfv

1.25 KB

 Chucky.3.German.1991.DVDRiP.XviD.iNTERNAL-TU

  Sample

   tu-chucky3-sample.avi

6.71 MB

  tu-chucky3.nfo

7.24 KB

  tu-chucky3.r00

14.31 MB

  tu-chucky3.r01

14.31 MB

  tu-chucky3.r02

14.31 MB

  tu-chucky3.r03

14.31 MB

  tu-chucky3.r04

14.31 MB

  tu-chucky3.r05

14.31 MB

  tu-chucky3.r06

14.31 MB

  tu-chucky3.r07

14.31 MB

  tu-chucky3.r08

14.31 MB

  tu-chucky3.r09

14.31 MB

  tu-chucky3.r10

14.31 MB

  tu-chucky3.r11

14.31 MB

  tu-chucky3.r12

14.31 MB

  tu-chucky3.r13

14.31 MB

  tu-chucky3.r14

14.31 MB

  tu-chucky3.r15

14.31 MB

  tu-chucky3.r16

14.31 MB

  tu-chucky3.r17

14.31 MB

  tu-chucky3.r18

14.31 MB

  tu-chucky3.r19

14.31 MB

  tu-chucky3.r20

14.31 MB

  tu-chucky3.r21

14.31 MB

  tu-chucky3.r22

14.31 MB

  tu-chucky3.r23

14.31 MB

  tu-chucky3.r24

14.31 MB

  tu-chucky3.r25

14.31 MB

  tu-chucky3.r26

14.31 MB

  tu-chucky3.r27

14.31 MB

  tu-chucky3.r28

14.31 MB

  tu-chucky3.r29

14.31 MB

  tu-chucky3.r30

14.31 MB

  tu-chucky3.r31

14.31 MB

  tu-chucky3.r32

14.31 MB

  tu-chucky3.r33

14.31 MB

  tu-chucky3.r34

14.31 MB

  tu-chucky3.r35

14.31 MB

  tu-chucky3.r36

14.31 MB

  tu-chucky3.r37

14.31 MB

  tu-chucky3.r38

14.31 MB

  tu-chucky3.r39

14.31 MB

  tu-chucky3.r40

14.31 MB

  tu-chucky3.r41

14.31 MB

  tu-chucky3.r42

14.31 MB

  tu-chucky3.r43

14.31 MB

  tu-chucky3.r44

14.31 MB

  tu-chucky3.r45

14.31 MB

  tu-chucky3.r46

14.31 MB

  tu-chucky3.r47

12.65 MB

  tu-chucky3.rar

14.31 MB

  tu-chucky3.sfv

1.25 KB

 Chucky.Die.Moerderpuppe.German.1988.DVDRiP.XviD.iNTERNAL-TU

  Sample

   tu-chucky1-sample.avi

11.33 MB

  tu-chucky1.nfo

7.44 KB

  tu-chucky1.r00

14.31 MB

  tu-chucky1.r01

14.31 MB

  tu-chucky1.r02

14.31 MB

  tu-chucky1.r03

14.31 MB

  tu-chucky1.r04

14.31 MB

  tu-chucky1.r05

14.31 MB

  tu-chucky1.r06

14.31 MB

  tu-chucky1.r07

14.31 MB

  tu-chucky1.r08

14.31 MB

  tu-chucky1.r09

14.31 MB

  tu-chucky1.r10

14.31 MB

  tu-chucky1.r11

14.31 MB

  tu-chucky1.r12

14.31 MB

  tu-chucky1.r13

14.31 MB

  tu-chucky1.r14

14.31 MB

  tu-chucky1.r15

14.31 MB

  tu-chucky1.r16

14.31 MB

  tu-chucky1.r17

14.31 MB

  tu-chucky1.r18

14.31 MB

  tu-chucky1.r19

14.31 MB

  tu-chucky1.r20

14.31 MB

  tu-chucky1.r21

14.31 MB

  tu-chucky1.r22

14.31 MB

  tu-chucky1.r23

14.31 MB

  tu-chucky1.r24

14.31 MB

  tu-chucky1.r25

14.31 MB

  tu-chucky1.r26

14.31 MB

  tu-chucky1.r27

14.31 MB

  tu-chucky1.r28

14.31 MB

  tu-chucky1.r29

14.31 MB

  tu-chucky1.r30

14.31 MB

  tu-chucky1.r31

14.31 MB

  tu-chucky1.r32

14.31 MB

  tu-chucky1.r33

14.31 MB

  tu-chucky1.r34

14.31 MB

  tu-chucky1.r35

14.31 MB

  tu-chucky1.r36

14.31 MB

  tu-chucky1.r37

14.31 MB

  tu-chucky1.r38

14.31 MB

  tu-chucky1.r39

14.31 MB

  tu-chucky1.r40

14.31 MB

  tu-chucky1.r41

14.31 MB

  tu-chucky1.r42

14.31 MB

  tu-chucky1.r43

14.31 MB

  tu-chucky1.r44

14.31 MB

  tu-chucky1.r45

14.31 MB

  tu-chucky1.r46

14.31 MB

  tu-chucky1.r47

12.94 MB

  tu-chucky1.rar

14.31 MB

  tu-chucky1.sfv

1.25 KB

 Chucky.und.seine.Braut.German.1998.DVDRiP.XviD.iNTERNAL-TU

  Sample

   tu-chucky4-sample.avi

5.54 MB

  tu-chucky4.nfo

7.37 KB

  tu-chucky4.r00

14.31 MB

  tu-chucky4.r01

14.31 MB

  tu-chucky4.r02

14.31 MB

  tu-chucky4.r03

14.31 MB

  tu-chucky4.r04

14.31 MB

  tu-chucky4.r05

14.31 MB

  tu-chucky4.r06

14.31 MB

  tu-chucky4.r07

14.31 MB

  tu-chucky4.r08

14.31 MB

  tu-chucky4.r09

14.31 MB

  tu-chucky4.r10

14.31 MB

  tu-chucky4.r11

14.31 MB

  tu-chucky4.r12

14.31 MB

  tu-chucky4.r13

14.31 MB

  tu-chucky4.r14

14.31 MB

  tu-chucky4.r15

14.31 MB

  tu-chucky4.r16

14.31 MB

  tu-chucky4.r17

14.31 MB

  tu-chucky4.r18

14.31 MB

  tu-chucky4.r19

14.31 MB

  tu-chucky4.r20

14.31 MB

  tu-chucky4.r21

14.31 MB

  tu-chucky4.r22

14.31 MB

  tu-chucky4.r23

14.31 MB

  tu-chucky4.r24

14.31 MB

  tu-chucky4.r25

14.31 MB

  tu-chucky4.r26

14.31 MB

  tu-chucky4.r27

14.31 MB

  tu-chucky4.r28

14.31 MB

  tu-chucky4.r29

14.31 MB

  tu-chucky4.r30

14.31 MB

  tu-chucky4.r31

14.31 MB

  tu-chucky4.r32

14.31 MB

  tu-chucky4.r33

14.31 MB

  tu-chucky4.r34

14.31 MB

  tu-chucky4.r35

14.31 MB

  tu-chucky4.r36

14.31 MB

  tu-chucky4.r37

14.31 MB

  tu-chucky4.r38

14.31 MB

  tu-chucky4.r39

14.31 MB

  tu-chucky4.r40

14.31 MB

  tu-chucky4.r41

14.31 MB

  tu-chucky4.r42

14.31 MB

  tu-chucky4.r43

14.31 MB

  tu-chucky4.r44

14.31 MB

  tu-chucky4.r45

14.31 MB

  tu-chucky4.r46

14.31 MB

  tu-chucky4.r47

13.04 MB

  tu-chucky4.rar

14.31 MB

  tu-chucky4.sfv

1.25 KB

 Chuckys.Baby.German.2004.DVDRiP.XviD.iNTERNAL-TU

  Sample

   tu-chucky5-sample.avi

8.08 MB

  tu-chucky5.nfo

7.46 KB

  tu-chucky5.r00

14.31 MB

  tu-chucky5.r01

14.31 MB

  tu-chucky5.r02

14.31 MB

  tu-chucky5.r03

14.31 MB

  tu-chucky5.r04

14.31 MB

  tu-chucky5.r05

14.31 MB

  tu-chucky5.r06

14.31 MB

  tu-chucky5.r07

14.31 MB

  tu-chucky5.r08

14.31 MB

  tu-chucky5.r09

14.31 MB

  tu-chucky5.r10

14.31 MB

  tu-chucky5.r11

14.31 MB

  tu-chucky5.r12

14.31 MB

  tu-chucky5.r13

14.31 MB

  tu-chucky5.r14

14.31 MB

  tu-chucky5.r15

14.31 MB

  tu-chucky5.r16

14.31 MB

  tu-chucky5.r17

14.31 MB

  tu-chucky5.r18

14.31 MB

  tu-chucky5.r19

14.31 MB

  tu-chucky5.r20

14.31 MB

  tu-chucky5.r21

14.31 MB

  tu-chucky5.r22

14.31 MB

  tu-chucky5.r23

14.31 MB

  tu-chucky5.r24

14.31 MB

  tu-chucky5.r25

14.31 MB

  tu-chucky5.r26

14.31 MB

  tu-chucky5.r27

14.31 MB

  tu-chucky5.r28

14.31 MB

  tu-chucky5.r29

14.31 MB

  tu-chucky5.r30

14.31 MB

  tu-chucky5.r31

14.31 MB

  tu-chucky5.r32

14.31 MB

  tu-chucky5.r33

14.31 MB

  tu-chucky5.r34

14.31 MB

  tu-chucky5.r35

14.31 MB

  tu-chucky5.r36

14.31 MB

  tu-chucky5.r37

14.31 MB

  tu-chucky5.r38

14.31 MB

  tu-chucky5.r39

14.31 MB

  tu-chucky5.r40

14.31 MB

  tu-chucky5.r41

14.31 MB

  tu-chucky5.r42

14.31 MB

  tu-chucky5.r43

14.31 MB

  tu-chucky5.r44

14.31 MB

  tu-chucky5.r45

14.31 MB

  tu-chucky5.r46

14.31 MB

  tu-chucky5.r47

12.81 MB

  tu-chucky5.rar

14.31 MB

  tu-chucky5.sfv

1.25 KB
 

Announce URL: http://intertracker.org/announce.php

Torrent description

Filmdaten
Deutscher Titel: ChuckyDie Mrderpuppe
Originaltitel: Childs Play
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1988
Lnge: 83 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 18 und indiziert
Stab
Regie: Tom Holland
Drehbuch: Don Mancini, John Lafia, Tom Holland
Produktion: David Kirschner
Musik: Joe Renzetti
Kamera: Bill Butler
Besetzung

* Catherine Hicks: Karen Barclay
* Chris Sarandon: Mike Norris
* Brad Dourif: Chuckys Stimme
* Alex Vincent: Andy Barclay
* Dinah Manoff: Maggie Peterson
* Neil Giuntoli: Eddie Caputo
* Alan Wilder: Mr. Criswell

Handlung

Der kleine Andy Barclay erhlt zu seinem sechsten Geburtstag eine Good Guy-Puppe von seiner Mutter. Er ahnt aber nicht, dass diese Puppe den Geist des Serienmrders Charles Lee Ray enthlt, den dieser kurz vor seinem gewaltsamen Tod in diese Puppe transferierte.

In der Nacht nach Andys Geburtstag wird Chucky aktivdie Puppe ermordet Andys Babysitter, indem er sie aus einem Fenster im fnften Stock stt. Chucky versucht nun, die Seele von Charles Lee Ray in den Krper des Jungen zu bertragen, whrend er gleichzeitig Rache fr seinen Tod nimmt und seine Feinde ermordet.

Fr die Morde wird Andy verantwortlich gemacht und verhaftet. Seiner Mutter wird die Erziehungsberechtigung entzogen. Chucky befreit ihn aber aus dem Gefngnis und ermordet dabei einen Gefngniswrter. Andy flchtet vor der Puppe nach Hause und kann sie dort aussperren.

Whrenddessen besucht seine Mutter den Polizisten Mike, der Charles Lee Ray erschoss. Sie berzeugt ihn davon, dass der Geist des Ermordeten nun in der Puppe weiterlebt, und zusammen machen sie sich auf, die Puppe zu stellen.

Chucky gelingt es unterdessen, durch den Schornstein in das Haus einzudringen und Andy mit einem Baseballschlger zu berwltigen. Kurz bevor Chucky seine Seele in Andys Krper transferieren kann, wird er von Mike und Andys Mutter daran gehindert. Chucky kann fliehen und versteckt sich in einem Kleiderschrank.

Bei der Suche nach Chucky wird Mike von ihm berrascht und bewusstlos geschlagen. Andys Mutter gelingt es aber, Chucky in den Kamin zu werfen, und als Andy ein brennendes Streichholz hinterher wirft, geht die Puppe in Flammen auf. Im Glauben, damit Chucky gettet zu haben, helfen sie nun dem verletzten Mike. Als Andy aber auffllt, dass die berreste der Puppe verschwunden sind, taucht Chucky berraschend hinter ihm auf und versucht, ihn zu fassen. Seine Mutter kommt ihm zu Hilfe und schiet mit Mikes Pistole mehrmals auf Chucky. Dabei werden die ("Krper&quotTeile der Puppe ber den ganzen Raum verteilt.

Als schlielich die Polizei eintrifft, erklrt Mike seinen Kollegen, was passiert ist. Er weist sie an, die Teile der Puppe nicht zu berhren. Einer der Polizisten hebt aber den Kopf der Puppe auf und trgt ihn zu Mike. In diesem Moment strmt der Krper der Puppe ins Zimmer. Mike schiet ihm ins Herz und ttet ihn damit endgltig.

----
Filmdaten
Deutscher Titel: Chucky 2Die Mrderpuppe ist wieder da
Originaltitel: Child's Play 2
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1990
Lnge: 84 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 18/indiziert
Stab
Regie: John Lafia
Drehbuch: Don Mancini
Produktion: David Kirschner
Musik: Graeme Revell
Kamera: Stefan Czapsky
Schnitt: Edward W****ilka
Besetzung

* Alex Vincent: Andy Barclay
* Jenny Agutter: Joanne Simpson
* Brad Dourif: Chucky (Stimme)
* Christine Elise: Kyle
* Grace Zabriskie: Grace Poole

Handlung

Die Puppe Chucky wird zu neuem Leben erweckt und versucht erneut in Besitz von Andy Barclays Krper zu kommen, um so den Geist Charles Lee Rays in einen neuen Krper zu transferieren. Andy lebt jetzt in einer Pflegefamilie, da seine Mutter nach den Ereignissen im ersten Teil der Reihe in die Psychiatrie eingewiesen wurde. Als Andy Chucky entdeckt, glaubt ihm keiner ein Wort und so kann Chucky sein mrderisches Unwesen treiben. Als Andys Pflegevater der Mrderpuppe zum Opfer fllt, will die Pflegemutter Andy nicht mehr haben und er muss zurck ins Heim. In derselben Nacht wird jedoch auch noch sie ermordet, und als das andere Pflegekind Kyle herausfindet, dass Chucky wirklich eine Killerpuppe ist, will sie Andy retten, wird jedoch von Chucky berwltigt und muss ihn zu Andy bringen. Im Heim angelangt, beginnt eine spektakulre Verfolgungsjagd, die bis in die Good-Guy - Fabrik fhrt, wo die zwei Chucky schlielich besiegen und ihn loswerden knnen.

----
Filmdaten
Deutscher Titel: Chucky 3
Originaltitel: Child's Play 3
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1991
Lnge: 86 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 18/indiziert
Stab
Regie: Jack Bender
Drehbuch: Don Mancini
Produktion: Robert Latham Brown
Musik: Cory Lerios,
John D'Andrea
Kamera: John R. Leonetti
Schnitt: Scott K. Wallace, Edward A. W****ilka
Besetzung

* Justin Whalin: Andy Barclay
* Perrey Reeves: Kristen De Silva
* Brad Dourif: Chucky (Stimme)

Handlung

Seit den Ereignissen des zweiten Teils sind acht Jahre vergangen. Andy Barclay ist zu einem Jugendlichen herangewachsen und besucht nun eine Militrschule. Chuckys berreste werden zu einer neuen Good Guy-Puppe zusammengesetzt und so erwacht der Geist Charles Lee Rays zu neuem Leben. Chucky macht Andy ausfindig und verschickt sich selbststndig an ihn, kommt jedoch nicht an, denn der Rekrut Ronald Tyler nimmt die Puppe an sich, ohne von dessen Innenleben zu ahnen. Chucky, welcher ja nun einen neuen Krper hat, sieht Tyler als neuen, menschlichen Krper und ist nun hinter ihm her. Andy entdeckt dies und will Chucky davon abhalten, Besitz von Tylers Krper zu ergreifen, allerdings glaubt ihm niemand. Bei den jhrlichen Kriegsspielen will Chucky sein Werk vollenden, wird allerdings von Andy und dessen Freundin Kristen aufgehalten, wobei Kristen mit einer Kugel verletzt wird. Da ganz in der Nhe des Waldes, in dem die Kriegsspiele stattfinden, ein Rummelplatz ist, verstecken sich Andy und Tyler dort in einer Geisterbahn und knnen Chucky besiegen, indem sie ihn in einen Ventilator stoen, der den Puppenkrper zerfetzt.

----
Filmdaten
Deutscher Titel: Chucky und seine Braut
Originaltitel: Bride of Chucky
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1998
Lnge: 89 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 18
Stab
Regie: Ronny Yu
Drehbuch: Don Mancini
Produktion: Don Mancini
Musik: Tom Araya
Kamera: Peter Pau
Besetzung

* Jennifer Tilly: Tiffany
* Brad Dourif: Chuckys Stimme
* Katherine Heigl: Jade
* Nick Stabile: Jesse
* Alexis Arquette: Howard Fitzwater/Damien Baylock
* Gordon Michael Woolvett: David 'Dave' Collins
* John Ritter: Police Chief Warren Kincaid
* Janet Kidder: Diane

Handlung

Die psychopathische Tiffany erweckt die Puppe Chucky, in der die Seele des Serienkillers Charles Lee Ray steckt, wieder zum Leben.

Einst waren Tiffany und Charles Lee Ray ein Paar, doch die Puppe Chucky macht sich nur ber Tiffanys immer noch whrende Liebe und ihre Eheplne lustig, woraufhin die verschmhte Tiffany Chucky einsperrt und immer wieder demtigt, indem sie ihn wie ein Kleinkind behandelt. Doch Chucky gelingt die Flucht und er rcht sich grausam: er ttet Tiffany und versetzt ihre Seele ebenfalls in eine Puppe.

Um wieder zu Menschen zu werden, brauchen die beiden Puppen ein Amulett, welches sich in dem Grab von Chuckys menschlichem Krper befindet. Um dorthin zu gelangen nisten sich die beiden Puppen in dem Wagen des jugendlichen Prchens Jade und Jesse ein, das auf der Flucht vor Jades strengem Onkel ist und durchbrennen will.

Auf dem Weg nutzen Tiffany und Chucky jede Mglichkeit, um ihrem Mordtrieb freien Lauf zu lassen und ziehen eine Blutspur hinter sich her. Jade und Jesse entgehen die Leichen, die ihren Weg pflastern, natrlich nicht und sie verdchtigen sich gegenseitig der Verbrechen.

Schlielich enthllen Tiffany und Chucky, dass sie mehr als nur zwei hliche Puppen sind, die auf der Rckbank herumliegen und nehmen die Jugendlichen als Geisel.

An Chuckys Grab kommt es zum groen Finale, in dessen Verlauf sich Tiffany auf die Seite der beiden Jugendlichen schlgt, da sie erkennt, dass diese sich wirklich lieben, whrend Chucky zu solchen Gefhlen nicht fhig ist.

Chucky und Tiffany tten sich gegenseitig, doch damit ist der Alptraum noch lange nicht vorbei, denn aus einer Liebesnacht der beiden Mrderpuppen ist ein Kind hervorgegangen (siehe Chuckys Baby).

----
Filmdaten
Deutscher Titel: Chuckys Baby
Originaltitel: Seed of Chucky
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2004
Lnge: 91 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 16
Stab
Regie: Don Mancini
Drehbuch: Don Mancini
Produktion: David Kirshner, Corey Sienega
Musik: Pino Donaggio
Kamera: Vernon Layton
Schnitt: Chris Dickens, Ilinca Nanoveanu
Besetzung

* Brad Dourif: Chucky (Stimme)
* Jennifer Tilly: Jennifer Tilly & Tiffany (Stimme)
* Billy Boyd: Glen/Glenda (Stimme)
* Redman: Redman
* Hannah Spearritt: Joan
* John Waters: Pete Peters
* Keith-Lee Castle: Psychs
* Steve Lawton: Stan
* Tony Gardner: Tony Gardner
* Jason Flemyng: Santa
* Nicholas Rowe: Anwalt

Handlung

Jennifer Tilly ist deprimiert, ihre Schauspielkarriere ist wohl zu Ende. Ihre Assistentin Joan kann sie da kaum aufheitern. Trotzdem hat sie die Hauptrolle fr die Hollywoodverfilmung von Chucky bekommen. Auerdem lernt sie bei einem Casting fr einen Jesus-Film, in dem sie Maria spielen soll, den Regisseur und Rapper Redman kennen. Zu spt merkt Jennifer jedoch, dass die Puppen, die fr den Hollywoodfilm ihre Federn lassen sollen, die echten Puppen sind. Mittlerweile haben Chucky und Tiffany ein Baby gezeugt, welches von einem angeblichen Bauchredner namens Psychs gefangen gehalten und wie ein Monster behandelt wurde. Die von ihm Shitface genannte Puppe flchtet auf einen LKW nach Hollywood und trifft seine, ihm erst seit kurzem aus dem Fernsehen bekannten Eltern. Da das Baby jedoch keine wirklichen Geschlechtsteile hat, nennt Tiffany das Baby Glenda, Chucky ist jedoch berzeugt, dass es ein Junge ist und nennt ihn darum Glen. Anfangs ist Glen(da) noch glcklich ber seine Eltern, aber direkt danach enthaupten Tiffany und Chucky mit einem Drahtseil den Techniker des Filmes, in welchem sie benutzt werden sollen. Glen(da) ist total schockiert darber, geht aber dennoch mit seinen/ihren Eltern zu Jennifer Tillys Wohnung, wo sie sich auf dem Dachboden einnisten. Dass sie von Tiffany bewundert wird, hlt diese aber nicht davon ab, Redman und gleich darauf sie bewusstlos zu schlagen.

Chucky hat in der Zeit masturbiert und sein Sperma wird Jennifer in die Vagina injiziert. Whrend Tiffany schlft, macht Glen(da) seinen ersten, ungewollten Mord zusammen mit seinem Vater. Dieser wollte einen Paparazzo ermorden, der ihn beim Masturbieren gefilmt hat, aber bevor sein Fleischermesser den Kopf des Paparazzos trifft, versucht Glen(da) ihn zu retten. Der Paparazzo stt dabei gegen einen Schrank, in dem verschiedene Chemikalien aufbewahrt werden und wird mit Schwefelsure berschttet. Der davon begeisterte Chucky macht gleich ein Foto mit seinem Jungen. Am nchsten Morgen bemerkt Jennifer ihre Schwangerschaft und Redman erklrt ihr, dass sie so nicht im Film mitspielen kann. Sie ist darber emprt, genau wie Tiffany. Trotz ihres Suchtprogramms, um nicht mehr morden zu mssen, rutscht ihr die Hand aus, wie sie es nannte, und sie entdrmt Redman, der davon so betubt ist, dass er nicht einmal nach Jennifer rufen kann.

Als Jennifer wieder zu Hause ist und merkt, dass ihre Schwangerschaft extrem beschleunigt wurde, ruft sie Joan an. Tiffany ist aber auch in der Leitung und redet die ganze Zeit dazwischen. Daher redet sie Joan ein, dass ihr Film gerade spannend wird und sie deshalb auflegen muss. In Wirklichkeit fesselt Chucky Jennifer aber gerade an ihr Bett. Als Tiffany kommt, ist sie davon erschttert, vor allem, als sie das Bild von Chuckys Mord an dem Paparazzo sieht. Chucky ist ber die Reaktion seiner Frau so wtend, dass er gegen den nchsten Schrank schlgt und damit Redmans Leiche entdeckt. Damit macht er Tiffany erst fertig, aber diese verteidigt sich damit, dass Rom auch nicht an einem Tag erbaut wurde" (Ein Rat der Suchtanstalt, damit Tiffany nicht wegen ihrer Mordsucht traurig ist (wobei die Anstalt nicht wusste, dass Tiffany gerade diese Art der Sucht hat)). Um einen neuen Wirtskrper fr Chucky zu beschaffen, ruft Tiffany den Chauffeur von Jennifer an. Auch er wird neben Jennifer ans Bett gefesselt, wobei er nicht einmal seine Liebeserklrung an Jennifer preisgeben kann, da er, wie Jennifer, geknebelt wird.

Derzeit versucht Joan, ins Haus zu kommen, was sie letztendlich durch einen Zweitschlssel auch schafft. Sie wird aber von Glen(da) verbrannt, als er seine weibliche Seite entdeckt, welche zuflligerweise auch seine mordlsterne ist. Tiffany bringt ihn aber wieder zur Vernunft, indem sie ihm eine Ohrfeige gibt. Jennifer bekommt kurz darauf ihre Kinder, Zwillinge. Chucky ist aber nicht bei der Sache und Glen(da) wei nicht, ob er nun ein Junge oder ein Mdchen sein will. Chucky ist auch ohne menschlichen Krper zufrieden, aber Tiffany mchte Filmstar werden und sich von Chucky trennen. Er wirft ein Messer nach Tiffany, aber der Chauffeur rettet sie, indem er sich vor sie wirft. Auerdem kann er endlich seine Liebeserklrung abgeben. Tiffany wirft Chucky das Messer in die Brust und flieht mit Glen(da). Die Polizei ist jetzt auch gekommen.

In der Klinik glaubt man Jennifers Geschichte nicht. Tiffany betubt sie, indem sie ihrer Infusion ein Narkotikum beimischt. Dann versucht sie, in Jennifers Krper zu gelangen. Sie schafft es zwar, wird aber zeitgleich von Chucky ermordet. Sie sagt, dass sie nur will, dass Glen(da) ein braves Kind wird. Glen(da) beweist aber, dass in ihm/ihr ein Killer steckt, als er Chucky mit einer Axt zerstckelt. Chucky war deswegen stolz auf ihn.

Der Nachspann: Glen(da) wurde in ihre weibliche und seine mnnliche Seite aufgespalten. Letztere ist brav und friedlich, whrend die weibliche brutal und kaltbltig ist. Tiffany, die jetzt in Jennifers Krper ist, ermordet das Kindermdchen, weil es aus Angst vor Glenda kndigen will. Glen bekommt auerdem ein Geschenk: Den Arm seines Vaters, der ihn am Hals packt. Hier endet der Film.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu