Other

XBox 360 LiteOn SoftMod Flash komplette Hackanleitung

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
XBox 360 LiteOn SoftMod Flash komplette Hackanleitung

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:XBox 360 LiteOn SoftMod Flash komplette Hackanleitung

Total Size: 50.88 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-12-26 13:42:35 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-02 15:57:42





Torrent Files List


X-Box.360.Flashen.LiteOn.Programme.und.VideoAnleitung.rar (Size: 50.88 MB) (Files: 1)

 X-Box.360.Flashen.LiteOn.Programme.und.VideoAnleitung.rar

50.88 MB
 

Announce URL: http://walhalla.ath.cx/announce.php

Torrent description

Komplettes Lite-On Flash Tutorial

Voraussetzungen:

-LiteOn Laufwerk
-Connectvitiy Kit o. Serial Converter
-Das Team Jungle Paket
-Nadel
-Kabel
-Klebeband


1. Arbeitschritt : Key auslesen

Alle Leute die mit einem Serial Converter auslesen wollen schauen sich bitte erst
einmal die FAQ an. Unterpunkt LiteOn Laufwerk auslesen.

Alle Leute mit CK3 oder Maximus Xtractor lesen einfach hier weiter.

1. Schließe das LiteOn Laufwerk an dein Connectivity Kit an, du kannst ruhig auch schon SATA und den Seriellen Port anschließen.
2. Gib dem Laufwerk nun Strom und lese dir die Schritte 3 und 4 vorher durch bevor du irgendetwas tust.
3. Drücke nun die Öffnen-Taste auf deinem Connectivity Kit. Wenn es auf ist schließe es sofort wieder aber...
4. ACHTUNG: Schalte das Laufwerk aus, bevor sich die Lade ganz geschlossen hat und ziehe sie so heraus dass sie etwa halboffen ist.
5. Wenn du die Anweisung Schritt 3 und 4 vorher durchzulesen nicht beachtet hast darfst du die Schritte gleich wiederholen.
6. Nun ein kleiner Bastelexkurs.

Nimm das Kabel und isolier es an einem Ende ca 1cm ab. Dieses abisolierte Stück wickelst du nun um die Nadel und drück es gut fest.
Jetzt entferne die Isolierung an dem anderen Ende auch ein kleines Stück. Fertig ist unser Selfmade-Spear.

Das sollte dann etwa so aussehen.


Bild 01 (im ordner Bilder)



7. Klebe das abisolierte Kabelende auf den Punkt TX an deinem LiteOn Laufwerk. Und stecke die Nadel in das Loch unter R707 wie
auf dem Bild.

Bild 02 (im Ordner Bilder)


adsdasdsa


8. Jetzt starte das JungleFlasher Tool und geh auf DVDKey 32, wähle deinen SATA- und COM Port aus. Wenn du das CK3 Pro oder den Maximus
Xtractor benutzt empfehle ich den USB-Port zu nutzen, der COM-Port dafür ist in den meisten fällen COM12 wenn dieser nicht belegt ist.
9. Nun stecke die Nadel in das Loch unter R707 und klicke mit der anderen Hand auf Get Key (ja ich weiß ist nich so leicht).
10.Wenn du alles richtig gemacht hast hast du nun den Key.
11.Speichere die Dateien und dann wars das schon mit Arbeitsschritt 1. Nun gehts ans patchen und flashen.

2. Arbeitschritt: Patchen und Flashen

Voraussetzungen:

-Die Daten des Lite-On sind ausgelesen
-Die Lite-On Firmware liegt vor.

2.a Methode mit JungleFlasher:

1. Schließ das LiteON an deinen SATA-Controller an.
2. Nun schalte entweder deine XBOX 360 ein oder drücke ON auf deinem Connectivity Kit.
3. Öffne nun die JungleFlasher.exe, solltest du kein Diskettenlaufwerk haben erhältst du eine Fehlermeldung, dies ist aber nicht weiter schlimm.
Klicke einfach auf Abbrechen und warte einen Moment, dann sollte das Programm starten.
4. Gehe nun auf den Tab MTK Flash 32 und fahre fort.
ACHTUNG: Es ist vorausgesetzt dass das Laufwerk vorher schon ausgelesen wurde, wenn du hier fortfährst ohne sämtliche Daten des Lite-On ausgelesen
zu haben, wirst du deine Konsole nurnoch zum DVD schauen und Musik hören benutzen können.
5. Nachdem du dich vergewissert hast, dass alle Daten deines Lite-On ausgelesen sind klick im Tab MTK Flash 32 auf Lite-On-Erase.
6. Schalte jetzt dein Laufwerk aus und gleich wieder ein.
7. Du solltest nun die Informationen über den internen Flashspeicher des Laufwerks sehen.
Sollte dies nicht der Fall sein musst du einmal auf den Butten Device ID klicken und das Laufwerk noch einmal ein und ausschalten.
8. Wenn die Informationen über den Internen Flashspeicher deines Lite-On angezeigt werden bist du bereit die Firmware zu schreiben.
9. Vorher muss jedoch noch die Firmware erstellt werden. Gehe auf den Firmwaretool 32 Tab und klick auf "Load from dump files" und gib hier die drei Dateien an.
10.Klick nun "Open Target Firmware" und wähle die Datei "ix15-liteon.bin" aus. Klick jetzt auf "Spoof Source to Target", dann "Save to File" und speicher deine "CFW.bin".
11.Gehe nun zurück zum bekannten Tab MTK Flash 32 und klick auf "Write". Deine vorher gepatchte Firmware sollte nun automatisch auf dein Laufwerk geflasht werden.


Garnicht so schwer!

Problemlösung:

Sollte das Laufwerk nichtmehr angesprochen werden oder Windows beim Start abstürzen, probiere Methode 2.b von
Galatasaray-sk aus.



by VooVe G:B roxx

2.b Methode mit Dosflash - THX to Galatasaray-sk

1. Die "dummy.bin" aus dem DVDKey32 Ordner (nachdem du natürlich den Key deines LiteOns ausgelesen hast) und die unangetastete "ix15-liteon.bin" in den "FirmTool 1.3 FINAL" Ordner aus dem ixtreme 1.5 Paket kopieren.
2. Die Datei "ix15-liteon.bin" in "ix15.bin" umbenennen
3. Auf "Start -> Ausführen" gehen und dort "cmd" eingeben und bestaetigen
4. In der sich öffnenden MS-Dos Konsole navigiert ihr dann in euren Firmtool Ordner (mit cd.. kommt ihr einen Ordner zurück und mit cd ORDNERNAME in den gewünschten Ordner)
5. Im Firmtool Ordner gebt ihr dann "Firmtool dummy.bin ix15.bin" ein, dann MUSS der grüne Text mit "Success" folgen - wenn da was anderes kommt auf keinen Fall weiter machen!!
6. jetzt besorgt ihr euch einen bootfaehigen USB Stick oder ne Floppy Diskette
7. In den Root eures bootbaren Mediums packt ihr dann folgende Dateien aus dem DOS Ordner des iXtreme 1.5 Pakets: "DosFlash.exe", "DosFlash.typ", "L-O-Eras.EXE" und die eben neu modifizierte "ix15.bin" aus dem Firmtool Ordner.
8. Nun Bootet ihr den PC mit dem USB Stick bzw. der Diskette
9. Im DOS angekommen schaltet ihr euer Laufwerk ein (entweder über Xbox oder CK3/Maximus Xtractor) und gebt "l-o-eras EUREPORTNUMMER" ein... die Portnummer ist sind die 4 Zahlen bzw. Buchstaben die nach dem "x" folgen...
10. Wenn da jetzt "Status FF80" steht habt ihr euer LiteOn LW erased - ACHTUNG: diesen Schritt nicht machen falls ihr den Key etc. nicht aus eurem Laufwerk extrahiert habt.
11. Nun schaltet ihr das LiteOn aus und wieder an
12. Nachdem ihr das LiteOn wieder eingeschaltet habt gebt ihr "dosflash" ein.
13. Nun bekommt ihr nen haufen Sachen angezeigt. Ihr müsst auf euren Port achten, das Laufwerk wird als unidentified blablabla angezeigt aber falls es richtig erkannt wurde könnt ihr beim Flashtype irgendwas mit "Winbond/xxxxxx" oder "MXIC/xxxxxx"- das ist dann euer LiteOn Laufwerk
14. Dann werdet ihr aufgefordert die Zahl vom richtigen Port anzugeben, diese gibt ihr ein und drückt Enter
15. Danach wird gefragt was ihr tun möchtet - W für write eingeben und Enter drücken
16. Dann wird der Name der Imagedatei verlangt - ix15.bin eingeben und Enter drücken.
17. Jetzt wird Erased dann 4 Banks geschrieben - am Ende steht Flash Successful. jetzt könnt ihr den PC Runterfahren und das Laufwerk ausschalten!
18. Fertig


ALLES AUF EIGENE GEFAHR KEINE GARANTIE XBOX KANN ZERSTÖRT WERDEN

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu