Other

dankeschoen daskenny mangas ADBT

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
dankeschoen daskenny mangas ADBT

Free and Direct Download with Usenet 300GB+ free


Torrent info

Name:dankeschoen daskenny mangas ADBT

Total Size: 590.71 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-02-21 17:53:36 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-01 20:28:04




Torrent Files List


Girlfriend v1-4.zip (Size: 590.71 MB) (Files: 15)

 Girlfriend v1-4.zip

154.34 MB

 Himiko-den.zip

38.50 MB

 himiko-den_v01_med.jpg

11.77 KB

 i5387.jpg

11.50 KB

 Maken X.zip

106.22 MB

 maken_x_v01_med.jpg

9.54 KB

 Noise (Blame-Prequel).zip

30.93 MB

 noise_v01_med.jpg

20.19 KB

 pf1-01.jpg

210.04 KB

 pf1-03.jpg

161.75 KB

 pf1-04.jpg

163.97 KB

 Pretty Face.zip

74.43 MB

 Pretty_Face_Vol_1.jpg

36.05 KB

 THX Daskenny Mangas.nfo

10.00 KB

 Yokohama Shopping Spree.zip

185.67 MB
 

Announce URL: http://adbt.ath.cx/announce0000000000000000.php

Torrent description

dankeschoen daskenny mangas

Dieser torrent ist ein dankeschoen fuer daskenny, der ich unverhofft ein gig-geschenk
verdanke. Das fand ich echt nett und passte auch nicht so recht in das bild, das
ich mir so langsam von einigen peers gemacht hab, deshalb ein kleiner dankeschoen-seed. Hab mir das profil kurz angeschaut (mal kurz in mein Alter-Ego mutiert, den "Spanner", wie das dudummmy gekonnt formulierte) und kam zu den Schluss, dass einiges deiner Seed/Leech-Auswahl grob als "ausgefallene Freundinnen" zusammengefasst werden koennte. Dem entsprechend kramte ich in unserer virtuellen Familien-Manga-Kiste und fand die folgenden Teile, die dein Geschmack sein koennten.

Falls du was schon hast, was anzunehmen ist, oder nur bedingt interessiert kannst dudavon ja Teile deselektieren, hab sie deshalb Serien-weise gezipt.

Alles englische Scanlations, aber das duerfte ja kein Problem sein. Mal JPGs, GIFs oder PNGs.

Natuerlich kann sich jeder den torrent oder teile ziehen, der was davon haben moechte.


Maken X by Hayashida Q.
Released by Project Omanga
A research laboratory in the international city Kanazawa. Kei Sagami, daughter of the
chief of laboratory, Professor Hiromitsu Sagami, becomes a witness of an experiment -
the awakening of a sword, the Maken. It's able to heal mental disorders, at least
according to her father. But as strange foreigners forcibly break into the laboratory,
kidnap her father and put the actual carrier of the sword out of action, she experiences the true meaning of the Maken first hand.


Girlfriend by Hokazono/Betten
Release Kotonoha Volume 1-4
Baka Updates Manga: Penned by Masaya Hokazono (Inugami, Watashi wa ai) and illustrated by Court Betten (Prince Standard, Harukaze - Bitterpop), Girlfriend features charming and sexy short stories involving romantic relationships between high-schoolers in contemporary Japan.


Pretty Face (Puriti Feisu, klasse die japanischen Anglizismen) by Yasuhiro Kanoh
Released by Sizer volume 1-6
Geht so in die Richtung Kasimasi. Pretty Face is a manga series written and illustrated
by Japanese author Yasuhiro Kano revolving around a high school boy attempting to
impersonate a girl. A common theme in the series is the loving relationships the characters share for each other, whether they be between siblings, friends, or lovers. It was first serialized in Jump Comic's Weekly Shonen Jump by Shueisha between May 2002 and June 2003, finally coming to an end at chapter 52. Viz Media has acquired the rights to release an English translation of the series; Viz released the first volume on August 7, 2007.
Pretty Face is a story involving many different types of characters which takes place mostly at the school the main characters attend, Seika high school. The main protagonist is Randou Masashi, a highschool student and a karate expert who harbors an unconfessed love for a fellow student, Rina Kurimi. One day on route back from a karate tournament in Hokkaido, he is caught in a tragic school bus accident and burned beyond recognition.
Wiki-Plot:
Randou awakes from a coma one year later to find that he's been in the care of a doctor named John Manabe talented enough to reconstruct his body, though ends up using the closest thing to an identification found on his body as a basis to reconstruct his face - a photo of Rina. Afterwards, Randou finds out that during his year long coma, he was mistakenly pronounced deceased, his parents moved away, and even his house was demolished. Once he has realized his old life is now gone and has broken down on the sidewalk in front of his former household, he runs into Rina by chance, and is mistaken for her missing twin sister, Yuna. After Rina takes him back to her house and presents him as Yuna, he proclaims to have amnesia in order to not arouse any sudden suspicions. Later, after seeing Rina in so much pain with having her sister gone, Randou decides to impersonate Yuna for the time being until he can find the real Yuna and reunite her with Rina and her family.


Yokohama Shopping Spree (Yokohama Kaidashi Kiko ) by Hitoshi Ashinano
Wiki meint:
YSS ist eine abgeschlossene Manga-Serie des japanischen Zeichners Hitoshi Ashinano. Sie umfasst ueber 2.000 Seiten und erschien erstmals 1994. Der Manga, der sich dem Seinen-Genre zuordnen laesst und auch als Anime umgesetzt wurde, handelt vom Alltag einer Roboterfrau mit menschlichem Aussehen, die ein kleines Caf an der Kueste der Miura-Halbinsel fuehrt.
Alpha Hatsuseno (Hatsuseno Arufa) lebt in einem Japan in einer relativ nahen Zukunft,
das anscheinend keine wirkliche Industrie mehr hat. Wegen einer Naturkatastrophe gibt es weniger Menschen. Der Meeresspiegel ist in kurzer Zeit stark gestiegen, weshalb die Kuesten einiger Staedte wie beispielsweise Yokohama ueberflutet sind. Strassenlaternen ragen aus dem Wasser heraus und praegen das Landschaftsbild.
Roboter sind etwas recht Alltaegliches. Alpha, die zum Einkaufen in die naechste groessere Stadt Yokohama fahren muss, gehoert zur Roboterklasse Alpha 7, M2 und dem Besitzer eines Cafs, der aber schon seit laengerer Zeit nicht mehr bei ihr lebt. Sie leitet daher das Caf Alpha, ein kleines Etablissement am Lande, wo nur selten jemand vorbeikommt meist Reisende, die von der Gastfreundschaft Alphas entzueckt sind.
In der Naehe des Cafs gibt es eine Tankstelle, die ein alter Mann, von allen Ojisan genannt, mit seinem neunjaehrigen Enkel Takahiro leitet. Alpha, die Freunde mit Tanz und ihrer Gekkin erfreut, ist mit den beiden befreundet und besucht sie oefters, um ihr Motorrad aufzutanken oder Zeit mit ihnen zu verbringen. Zudem lebt in der Naehe von Alphas Caf ein unbekleidetes Wesen in Gestalt einer jungen Frau, die sich nur Kindern, so auch Takahiro, zeigt und sich vor Erwachsenen scheut.
Sie wird Misago genannt.
Eines Tages erhaelt Alpha Besuch von einer anderen Roboterfrau, Kokone Takatsu (Takatsu Kokone). Diese arbeitet als Botin von Briefen und Paketen und ueberbringt Alpha im Auftrag deren Besitzers eine Kamera sowie eine Nachricht. Fuer die verschluesselte UEbertragung der Mitteilung von Herrn Hatsuseno, Alphas Besitzer, muss Kokone Alpha kuessen. Kokone und Alpha werden gute Freundinnen und treffen sich nach ihrer ersten Begegnung mehrmals, um zu reden oder Kaffee zu trinken.
Weitere Figuren sind zum Beispiel Makki, die mit Takahiro befreundet und wegen der Freundschaft zwischen ihm und Alpha eifersuechtig auf die Roboterfrau ist, und Sensei (Koumiishi-sensei), eine alte Klassenkameradin von Ojisan, die massgeblich am Bau der Alpha-Roboterserie beteiligt und Besitzer eines Alpha-Roboters war. Der Wanderer Ayase kommt mehrmals in die Gegend des Caf Alphas und der Tankstelle und entwickelt Sympathie fuer Alpha und ihre Nachbarn. Er begegnet auf seinen Reisen vielen verschiedenen Leuten; unter anderem den Wassergott. Als ein Taifun ihr Caf zerstoert, geht auch Alpha auf Reisen durch Japan. Nach einigen Begegnungen, neuen Erfahrungen und Fotografien kehrt sie zurueck und eroeffnet ihr Caf wieder.
Takahiro kommt in die Jugend und geht mit fuenfzehn Jahren nach Westen, um dort zu lernen und wegzuziehen.
Spaeter bekommen er und Makki ein Kind, Saetta. Waehrend Takahiro und Makki erwachsen geworden sind und von anderen Gegenden, anderen Laendern und Staedten reden und traeumen, hat sich Alpha nicht veraendert und bleibt weiter bei ihrem Caf.
In Verbindung mit Yokohama Kaidashi Kiko wird oft der Begriff Slice of Life gebracht. Damit sind Geschichten gemeint, die eigentlich keine richtige Handlung haben und sich Alltagserlebnissen widmen.


Noise (one-shot) by Tsutomu Nihei
Released by Team Sunhalle volume 0 (Prequel der Blame-Reihe)
Noise stellt die Vorgeschichte zum Manga "Blame!" von Tsutomu Nihei dar. Hier werden Fragen beantwortet, die sich dem Leser waehrend "Blame!" stellen. So wird u.a. die Herkunft der Siliziumleben wie auch die Bedeutung der Schutzwehr mehr oder weniger geklaert. Auch wird es dem Leser hier nun ermoeglicht eine ungefaehre zeitliche Einordnung zu "Blame!" vorzunehmen. "Noise" handelt von der jungen Polizistin Musubi Susono, die sich im dritten Jahrtausend unserer Zeitrechnung auf die Suche nach vermissten Kindern begibt und dabei auf die "Bruderschaft" stoesst,
eine kultartige Organisation aus der spaeter die Siliziumleben hervorgehen. Waehrend des Konfliktes geraet sie an die "Schutzwehr", eine Organisation die fuer die Sicherheit der Netzwerksphaere (die spaetere weltweite "Regierung") verantwortlich ist, und wird prompt zu einer ihrer "Beamten" gemacht um gegen die Bruderschaft vorzugehen. Dem Leser zeigt sich in "Noise" der typische Zeichenstil des Mangaka Nihei. Wie in "Blame!" wird er auch hier mit bedrueckenden aber auch beeindruckenden Bildern von einer kranken Zukunft konfrontiert, in der sich die Protagonistin wie in einem Labyrinth zu bewegen scheint. Wer "Blame!" liebt, sollte auch zu "Noise" greifen, da beide im gleichen Stil gehalten sind und Noise
wichtige Hintergrundinformationen zu "Blame!" liefert. Um jedoch mit "Noise" wirklich etwas anfangen zu koennen, sollte man auch "Blame!" lesen oder gelesen haben.
Des Weiteren beinhaltet das Band noch Tsutomu Niheis preisgekroentes Manga-Debut, welches ebenfalls in der "Blame!"-Welt angesiedelt ist.


Himiko-den by Oh! Great (etwas bekannter durch AirGear)
Released by Project Omanga volume 1
Himiko-den has a rather hidden back-story, in that a lot isn't explained right away
(or at all, unfortunately, in the 12 episodes of the anime) - primarily because of
the compressed time series the writers had to work with. That fact, combined with
the fact that very little has been said or written about this series in English also
makes it rather difficult to write about it or delve into its depths. Generally,
however, it is a mixture of fantasy and adventure, and (according to the shitajiki)
takes place in the third century. It details the power struggle between Yamataikoku
(the Yamatai kingdom) and Kunekoku (the Kune kingdom).

PS. Danke Project Omanga, Team Sunhalle, Sizer, Kotonoha und ueberhaupt alle Fansubber.

Audio: Nicht anwendbar/Kein Audio
Untertitel: englisch

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu