Documentary

Siegesbeute Deutsche Raketenspezialisten im Dienste Stalins GERMAN DOKU dTV XViD [

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -

Torrent info

Name:Siegesbeute Deutsche Raketenspezialisten im Dienste Stalins GERMAN DOKU dTV XViD [

Total Size: 349.78 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 1

Stream: Watch Full Movie @ Movie4u

Last Updated: 2010-08-10 21:27:42 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-01 20:01:01



VPN For Torrents

Torrent Files List


B i T R E A C T O R - Gratis Downloads mit TOP SPEED.txt (Size: 349.78 MB) (Files: 29)

 B i T R E A C T O R - Gratis Downloads mit TOP SPEED.txt

0.36 KB

 Torrent Downloads BITREACTOR.TO your Bit-Torrent Source.url

0.17 KB

 misfits-siegesbeute.nfo

10.99 KB

 misfits-siegesbeute.r00

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r01

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r02

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r03

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r04

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r05

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r06

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r07

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r08

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r09

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r10

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r11

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r12

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r13

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r14

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r15

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r16

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r17

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r18

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r19

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r20

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r21

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r22

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.r23

6.44 MB

 misfits-siegesbeute.rar

14.31 MB

 misfits-siegesbeute.sfv

0.81 KB
 

Announce URL: http://tracker.bitreactor.to:2710/announce

Torrent description

Torrent Downloads | BITREACTOR.TO your Bit-Torrent Source


> Show Screenshot <

Das Jahr 1945. Spezialeinheiten der Siegermächte durchkämmen das zerstörte Deutschland nach geeigneter Beute. Die V2-"Wunderwaffe" steht auf der Wunschliste ganz oben. Das besondere Augenmerk Stalins gilt dabei den deutschen Fachleuten.

Den führenden Mann der V2-Entwicklung - Wernher von Braun - hatten freilich bereits die Amerikaner "erbeutet". Die Sowjets müssen sich zunächst mit Helmut Grötrupp begnügen, der in Peenemünde ebenfalls zu den führenden Köpfen zählte. Bereits im Sommer 1945 rekrutieren sie schon 5.000 deutsche Spezialisten und beginnen mit der neuen Belegschaft in Bleicherode/Harz, wo die V2-Raketen in Serie produziert wurden, die größte Waffenfabrik der Nazis zu reaktivieren.

Die Aussichten für Grötrupp, Albring und die anderen Fachleute sind verlockend: Lebensmittel, gute Bezahlung, feste Arbeitsverträge. Niemand rechnete mit einer Deportation nach Russland.

Mit dem 22. Oktober 1946 müssen dann alle Pläne über den Haufen geworfen werden. Im Morgengrauen erscheinen sowjetische Spezialkommandos und konfrontieren die überraschten Deutschen mit der Botschaft: "Auf Befehl der sowjetischen Militäradministration müssen Sie fünf Jahre in der Sowjetunion arbeiten. Sie können Ihre Frau und Kinder mitnehmen und so viele Sachen wie Sie wollen ..."

Die Reise geht nach Gorodomlja, einer abgelegenen Gegend, 400 km von Moskau entfernt. Eine Reise in eine ungewisse Zukunft.

Der Film erzählt das Schicksal der deutschen "Raketensklaven": Deportation, Alltag in der Fremde, Leben im "Goldenen Käfig", Hoffnungen und Hoffnungslosigkeit ... Im Mittelpunkt steht dabei die Geschichte von Werner Albring, der erst 1953 mit seiner Familie zurückkehren konnte und in Dresden eine neue Heimat fand. Ein Film über Hintergründe, Methoden und Ziele des wohl größten "Know how Deals" im Kalten Krieg, um den sich bis in die Gegenwart Mythen und Legenden ranken. Für viele gelten die deutschen Raketenmänner bis heute als die eigentlichen Väter der sowjetischen Weltraumerfolge.


imgrush.net - Your Free Image Hoster

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu

 

script data-cfasync="false" src="//d2ghscazvn398x.cloudfront.net/?cshgd=690275">