Documentary

Quarks und Co Aliens Gesucht Leben auf anderen Planeten dTV WS XviD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -

Torrent info

Name:Quarks und Co Aliens Gesucht Leben auf anderen Planeten dTV WS XviD

Total Size: 350.53 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-07-05 12:17:14 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-01 19:07:48




Torrent Files List


Quarks.und.Co.-.Aliens.Gesucht-Leben.auf.anderen.Planeten.dTV.WS.XviD.avi (Size: 350.53 MB) (Files: 2)

 Quarks.und.Co.-.Aliens.Gesucht-Leben.auf.anderen.Planeten.dTV.WS.XviD.avi

350.52 MB

 Quarks.und.Co.-.Aliens.Gesucht-Leben.auf.anderen.Planeten.dTV.WS.XviD.nfo

7.83 KB
 

Announce URL: http://tbunker.dyndns.dk/announce.php

Torrent description

Release..............: Quarks.und.Co.-.Aliens.Gesucht.-.Leben.auf.anderen.Planeten.dTV.WS.XviD

Airdatum.............: 12.12.2006
Releasedatum.........: 14.12.2006


[iNFO]
Genre...........: Dokumentation
Video Source....: DVB-S
Video Bitrate...: 1000 kbps
FPS.............: 25.000
Auflösung.......: 640 x 352
Audio Details...: MP3
Audio Bitrate...: 128 K Stereo
Format..........: XviD

Sprache.........: Deutsch
Groesse.........: 350 MB

Aliens sind eine Erfindung von Science-Fiction-Autoren und so echt wie die kleinen, grünen Marsmännchen. Oder etwa nicht? Quarks & Co macht sich auf die Suche nach fremdem Leben in unserem Universum.

Einige Wissenschaftler glauben sogar, dass es intelligente Lebewesen im All geben muss - wir haben sie nur noch nicht gefunden. Dabei machen wir schon seit Jahrzehnten im All auf uns aufmerksam: Mit unseren Radiowellen sindwir bis in eine Entfernung von 86 Lichtjahren zu hören. Ob wir schon bemerkt worden sind? Außerdem besucht Quarks & Co die echten "Men in Black", stellt den Stern HD69380 vor und verrät, was das so genannte "Wow-Signal" mit Außerirdischen zu tun hat.

41 Lichtjahre von der Erde entfernt liegt der Stern HD 69380. Astronomen sind hier auf eine Sensation gestoßen: Obwohl es mit keinem Fernrohr der Welt zu erkennen ist, konnten sie nachweisen, dass mindestens drei Planeten um HD 69380 kreisen! Und einer von ihnen kreist auch noch innerhalb der so genannten Grünen Zone um die Sonne. Das heißt, hier könnte es theoretisch Leben geben. Quarks & Co stellt den sensationellen Fund vor und erklärt, was ein Planet haben muss, damit er belebt sein kann.

"Men in Black": Das sind zwei mutige Männer - gespielt von Will Smith und Tommy Lee Jones - die im Auftrage der NASA unsere Erde vor schleimigen, glibberigen Aliens aus dem All schützen. So erzählt es die Geschichte im gleichnamigen Kinofilm. Doch die "Men in Black" sind keine Erfindung eines Hollywood-Regisseurs. Es gibt sie wirklich! Ihre Mission: zu vermeiden, dass bei der Rückkehr von Weltraummissionen die Erde mit unbekannten Viren oder Bakterien infiziert wird. Die wahren Aliens sind unsichtbar! Keiner weiß, ob es sie wirklich gibt. Aber wenn es sie gibt, dann wäre das Leben auf der Erde - vielleicht - in Gefahr. Quarks & Co besucht die echten "Men in Black".

Das neue Paradies der Mars-Forscher liegt auf Spitzbergen in Norwegen: Hier findet sich fast jede Felsart, die auch auf dem Mars entdeckt wurde. Es gibt gefrorenes Wasser wie auf dem Mars. Und das Klima passt: Auf Spitzbergen ist es ähnlich kalt und trocken wie auf dem Mars zum Zeitpunkt von dessen grter Erwärmung vor Jahrmillionen. Wissenschaftler fragen sich: Kommt das Leben auf der Erde vielleicht ursprünglich vom Mars? Quarks & Co erklärt, wie die Steine auf Spitzbergen dazu beitragen, dem Rätsel vom marsianischen Leben ein Stück näher zu kommen.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 


comments (0)

Main Menu