Documentary

BBC Exklusiv Allein im All Die zweite Erde GERMAN DOKU WS dTV XviD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
BBC Exklusiv Allein im All Die zweite Erde GERMAN DOKU WS dTV XviD

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:BBC Exklusiv Allein im All Die zweite Erde GERMAN DOKU WS dTV XviD

Total Size: 349.35 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2016-01-31 04:10:08 (Update Now)

Torrent added: 2009-09-01 09:40:30





Torrent Files List


BBC.Exklusiv.-.Allein.im.All.Die.zweite.Erde.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-MiSFiTS.avi (Size: 349.35 MB) (Files: 2)

 BBC.Exklusiv.-.Allein.im.All.Die.zweite.Erde.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-MiSFiTS.avi

349.33 MB

 BBC.Exklusiv.-.Allein.im.All.Die.zweite.Erde.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-MiSFiTS.nfo

11.97 KB
 

tracker

leech seeds
 

Torrent description

BBC Exklusiv - Allein im All - Die zweite Erde

.. RELEASE DETAiLS ..

RELEASE DATE.........................: 30.08.2008
AiRDATE..............................: 27.08.2008
SOURCE...............................: dTV
RELEASE TYPE.........................: XviD
AUDiO...........DE...................: MP3 128VBR
CODEC/PASSES.........................: XviD 2 passes
SiZE.................................: 1/2 CD
LENGTH...............................: 44 minutes
GENRE................................: Doku


.. PLOT N CAST ..

Die Dokumentation Die zweite Erde konstruiert anhand
wissenschaftlicher Fakten und mit herausragenden Animationen,
wie das Leben auf einer zweiten Erde aussehen koennte.

Gibt es eine zweite Erde? Auf der Suche nach erdaehnlichen
Planeten sind Wissenschaftler fuendig geworden. 20 Lichtjahre
von der Erde entfernt, in der Milchstrasse, befindet sich der
Planet Gliese 581c. Untersuchungen zeigen, dass es dort Wasser
und somit Leben geben koennte. Die BBC-Exklusivreportage Die
zweite Erde geht der Frage nach, ob es noch andere Welten
gibt, die der unseren aehnlich sein koennten und begleitet
Forscher auf ihrer Suche nach Leben ausserhalb unseres
Sonnensystems.

Die Entdeckung von Gliese 381c bedeutet fuer die Wissenschaft
eine Sensation. Zum ersten Mal hat man einen Planeten
ausserhalb unseres Sonnensystems entdeckt, der unserer Erde
ueberhaupt annaehernd aehnlich ist. Seine Existenz staerkt die
Vermutung, dass es eine Vielzahl erdaehnlicher Planeten geben
koennte. Zu weiteren Forschungszwecken baut man derzeit an
riesigen Teleskopen, die die Suche im Weltall verbessern und
neue Aufschluesse darueber geben sollen, wie einzigartig der
Planet Erde wirklich ist.

Im Fall von Gliese 381c sind einige entscheidende Unterschiede
zur Erde allerdings schon bekannt. Der Planet ist doppelt so
gross und etwa fuenfmal schwerer als die Erde. Er hat eine
zweimal staerkere Schwerkraft und rotiert nicht um seine eigene
Achse. Was fuer die Erde die Sonne ist, ist ein roter
Zwergstern fuer den Planeten Gliese 381c. Durch die
Beschaffenheit des Zwergstern leuchtet der Himmel auf der
zweiten Erde vermutlich permanent rot.

Noch sind sich Wissenschaftler, wie Frank Drake vom SETI
Institut, uneinig, ob die Bedingungen auf Gliese 381c wirklich
lebensfreundlich sind. Schaetzungen zufolge liegen die
Temperaturen dort zwischen 0 und 40 Grad Celsius. Eine
wichtigere Rolle als die Temperatur spielt bei der Entstehung
von Leben jedoch die chemische Zusammensetzung der Atmosphaere.
Und um die zu erforschen fehlen bislang die technischen
Moeglichkeiten. Zukuenftig wird die Wissenschaft dazu naehere
Angaben machen koennen: im Jahr 2020 soll eine Flotte von
Raumschiffen auf Forschungs-Odyssee in den Weltraum geschickt
werden.

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu