Rock

Hans Soellner VietNam 2007 CD Rip 192kbit

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Hans Soellner VietNam 2007 CD Rip 192kbit

Free and Direct Download with Usenet.nl 300GB+ free


Torrent info

Name:Hans Soellner VietNam 2007 CD Rip 192kbit

Total Size: 95.13 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-10-22 14:53:10 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-30 02:01:28





Torrent Files List


00.Hans.Söllner.-.VietNam.m3u (Size: 95.13 MB) (Files: 23)

 00.Hans.Söllner.-.VietNam.m3u

1.12 KB

 00.Hans.Söllner.-.VietNam.nfo

4.61 KB

 01 A Jeda.mp3

4.74 MB

 02 Damaskus.mp3

7.31 MB

 03 Lass fliag'n deine Dreads.mp3

6.77 MB

 04 Am Freitag gibt's Fisch.mp3

6.70 MB

 05 Jeden Dog.mp3

5.23 MB

 06 Nordwind.mp3

7.31 MB

 07 Landshut.mp3

6.56 MB

 08 Da geht die Dia auf.mp3

5.39 MB

 09 Edeltraut.mp3

6.08 MB

 10 Geh weida.mp3

5.91 MB

 11 So gern.mp3

6.18 MB

 12 Trostlos.mp3

3.87 MB

 13 Viet Nam.mp3

5.85 MB

 14 Vorbei damit.mp3

7.53 MB

 15 Zeugnis.mp3

8.07 MB

 folder.jpg

6.55 KB

 HQ-Covers

  Back.jpg

309.83 KB

  Booklet-2.jpg

455.62 KB

  Booklet.jpg

472.27 KB

  CD.jpg

209.71 KB

  Front.jpg

231.24 KB
 

Announce URL: http://irrenhaus.dyndns.dk/announce.php

Torrent description




----------------------------------------------------------------------------------------------
Hans Söllner - Viet Nam
----------------------------------------------------------------------------------------------

Artist ................: Hans Söllner
Album ...............: Viet Nam
Source ..............: CD
Year .................: 2007
Ripper ...............: EAC (Secure mode) / LAME 3.92 &
Codec ...............: LAME 3.95
Version ..............: MPEG 1 Layer III
Quality ..............: CBR 192, (avg. bitrate: 192kbps)
Channels ...........: Joint Stereo / 44100 hz
ID3-Tag v1 .........: -
ID3-Tag v2 .........: 2.3
APE-Tag ............: -

Ripped by............: pHaLaNx on 19.11.2007
Posted by............: pHaLaNx on 07.03.2009

Included.............: NFO, M3U
Covers...............: Front, Back, CD, Booklet

----------------------------------------------------------------------------------------------
Amazon.de-Kundenrezession:

Allgemein:

Nach dem Studioalbum "Oiweil I" und dem Livealbum "Live im Regen" folgt nun
wieder ein Studioalbum aus München mit dem Titel "Viet Nam". Angespornt von
Dieter Bumba's Konzertflagge ziert ein Steinbock (Söllner's Sternzeichen) im
selben Arrangement das neue Cover. Ein unscheinbarer Titel Viet Nam -
verbirgt eine große Geschichte, der in dem Text (Titelsong Viet Nam) nur wenig
Beachtung geschenkt wird.

In Folge das vierte Album mit Bayaman Sissdem. Eine Band die auch eine Spagat
lernen musste, zwischen musikalischer Vielfalt und Flexibilität und Eigenheiten
des Künstlers. Eine Band die viele musikalische Talente beinhaltet, jedoch
immer weniger beweisen darf (Solo's) was sie drauf hat.
Auf der neuen Platte befindet sich nur ein Solo (Edeltraut) des Musikprofessor's
aus Linz Manfred Puchner - wenig Spielraum - aber auch verständlich:
Bleibt keine Zeit für große Eigendarstellungen.

Vollgepackt mit aussagekräftigen Texten und minziös geplanten Pausen, um
verstehen zu lernen und die restlich Strophe wirken zu lassen. Die Kunst hat
Söllner, einen Text so zu vermitteln, dass er wärmt wie ein Sonnenuntergang (Jeden Dog)
aber auch mal weh tut wie "Am Freitag gibt's Fisch".
Musikalisch sei noch zu sagen, das der Klang der Platte wirklich sehr viel dynamik
mitbringt und durch die spezielle Aufnahme "no overdubs" ein Wohnzimmerfeeling
aufkommt - als ob Hans Söllner ein Privatkonzert geben würde.

Wie schon erwähnt: voll gepackt mit tollen Texten die aber nicht jeden musikalisch
erfreuen, wenn man sich die Beiträge in verschiedenen Foren und Plattformen ansieht.
Viele raunzen und vermissen den "alten" Söllner mit Rootsreggae und Chor.
Aber gerade diese Wandlung zum eigenen Reggae (5 Stk. am Album) machen Söllner's
Style so interessant. Neben einigen volkstümlichen Klängen und ausdrucksstarken
Texten findet man auch eine Bluesnummer (Am Freitag gibt's Fisch) sowie
2 Solotracks (Trostlos/So gern).

Mit dem Album Viet Nam hat er das verlangen der Fans gestillt, die Songs zu
produzieren die auf den Konzerten viel umjubelt, jedoch auf keiner Platte
erhältlich waren(Lass fliagn deine Dreads, Damaskus, Nordwind, Vorbei damit,
Da geht die Dia auf).

Die Wünsche der Fans wurden auch erhört, die beim Photobuch geäußert wurden.
Immer wieder war zu hören, dass zu wenig private Bilder publiziert werden.
Mit Viet Nam hat er viele neue private Bilder in das Cover verpackt.

Das Album ist im Übrigen für seine verstorbene Schwester Elke gewidmet,
der er auch ein Lied geschrieben hat = "So gern"

Resumè:

Wiedermal eine tolle Hans Söllner Produktion die voller neuer Ideen und Vibes
geprägt ist. Wie immer regen die Platten zum tanzen, zum nachdenken und aber
auch zum lachen an. Musikalisch minizös geplant und dennoch dynamisch und
groovig. Söllners Zorn über die Vergangenheit spiegelt sich in vielen Texten
wider. Zorn der noch schmerzvoller ist, wenn man keine Namen nennt.
Ein "Gefühl's auf und ab" zieht sich wie ein roter Faden durch das neue Album.
Gefühle, die in den letzten Jahren Söllner's Leben begleitet haben und ihm zu
jenen Menschen gemacht haben der er heute ist.

An dem Preis des Albums könnten sich viele Künstler ein Beispiel nehmen -
Söllner will ermöglichen, dass sich jeder das Album leisten kann und jeder
die Botschaft erhält, die er in die Welt tragen möchte. Zitat Söllner:
"Wenn ich verbal nicht so weit gehen kann, dann brennen Häuser"

----------------------------------------------------------------------------------------------
Zitate:

„Die mögen mich, weil ich das aussprech',
was die meisten sich nicht sagen trauen.“
*Der Spiegel 31/1990

„Ich bin ein bissl ordinär, aber warum net?“
*Musik Express Sounds, Oktober 1990

„Was kümmert mich der Super-Gau,
wenn Gottschalk im Fernsehen kommt...“
*Augsburger Allgemeine, 1. Dezember 1990

„Ich hab halt das Glück gehabt, dass ich mit nur drei Akkorden
zwanzig Lieder spielen kann - und das können eben nur drei
auf der Welt - Bob Marley, Bob Dylan und ich.
Ich begreif die Gitarre wirklich nur als ein Hilfsmittel, damit ich
keine Gedichte aufsagen muss.“
*TAZ, 24. Oktober 1992

----------------------------------------------------------------------------------------------
Tracklisting:
----------------------------------------------------------------------------------------------
01. (03:05) A Jeda
02. (04:57) Damaskus
03. (04:34) Lass fliag'n deine Dreads
04. (04:31) Am Freitag gibt's Fisch
05. (03:26) Jeden Dog
06. (04:57) Nordwind
07. (04:25) Landshut
08. (03:33) Da geht die Dia auf
09. (04:03) Edeltraut
10. (03:56) Geh weida
11. (04:08) So gern
12. (02:27) Trostlos
13. (03:53) Viet Nam
14. (05:07) Vorbei damit
15. (05:31) Zeugnis

Playing Time.........: 62:41
Total Size...........: 93,48 MB


weitere info's in der .nfo!
----------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu