Thriller

Transsiberian DVDRip Line Dubbed German XviD

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -
Transsiberian DVDRip Line Dubbed German XviD

Free and Direct Download with Usenet 300GB+ free


Torrent info

Name:Transsiberian DVDRip Line Dubbed German XviD

Total Size: 702.77 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2010-09-25 17:49:15 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-30 01:37:16




Torrent Files List


Sample (Size: 702.77 MB) (Files: 52)

 Sample

  ctx-trans-sample.avi

3.25 MB

 ctx-trans.nfo

13.67 KB

 ctx-trans.r00

14.31 MB

 ctx-trans.r01

14.31 MB

 ctx-trans.r02

14.31 MB

 ctx-trans.r03

14.31 MB

 ctx-trans.r04

14.31 MB

 ctx-trans.r05

14.31 MB

 ctx-trans.r06

14.31 MB

 ctx-trans.r07

14.31 MB

 ctx-trans.r08

14.31 MB

 ctx-trans.r09

14.31 MB

 ctx-trans.r10

14.31 MB

 ctx-trans.r11

14.31 MB

 ctx-trans.r12

14.31 MB

 ctx-trans.r13

14.31 MB

 ctx-trans.r14

14.31 MB

 ctx-trans.r15

14.31 MB

 ctx-trans.r16

14.31 MB

 ctx-trans.r17

14.31 MB

 ctx-trans.r18

14.31 MB

 ctx-trans.r19

14.31 MB

 ctx-trans.r20

14.31 MB

 ctx-trans.r21

14.31 MB

 ctx-trans.r22

14.31 MB

 ctx-trans.r23

14.31 MB

 ctx-trans.r24

14.31 MB

 ctx-trans.r25

14.31 MB

 ctx-trans.r26

14.31 MB

 ctx-trans.r27

14.31 MB

 ctx-trans.r28

14.31 MB

 ctx-trans.r29

14.31 MB

 ctx-trans.r30

14.31 MB

 ctx-trans.r31

14.31 MB

 ctx-trans.r32

14.31 MB

 ctx-trans.r33

14.31 MB

 ctx-trans.r34

14.31 MB

 ctx-trans.r35

14.31 MB

 ctx-trans.r36

14.31 MB

 ctx-trans.r37

14.31 MB

 ctx-trans.r38

14.31 MB

 ctx-trans.r39

14.31 MB

 ctx-trans.r40

14.31 MB

 ctx-trans.r41

14.31 MB

 ctx-trans.r42

14.31 MB

 ctx-trans.r43

14.31 MB

 ctx-trans.r44

14.31 MB

 ctx-trans.r45

14.31 MB

 ctx-trans.r46

14.31 MB

 ctx-trans.r47

12.85 MB

 ctx-trans.rar

14.31 MB

 ctx-trans.sfv

1.10 KB
 

Announce URL: http://tbtracker.lir.dk/announce.php

Torrent description

!!GERMAN TRACKER!!


Transsiberian (2008)








RELEASE DATE...: 15.01.2009
PLAYTiME .....: 111 MiNS
CiNEMA DATE....: 11.12.2008
SiZE ..........: 1 CD
STORE DATE.....: 00.00.2009
iMAGE TYPE.....: .avi

ViDEO SOURCE...: DVDRiP THX SAPHiRE
AUDiO FORMAT...: MP3
ViDEO FORMAT...: XViD
AUDiO BiTRATE..: vbr kbps
AUDiO SOURCE...: Line
GENRE..........: Thriller Kriminalfilm
iMDB RATiNG....: 7,2/10
iMDB LiNK .....: http://www.imdb.com/title/tt0800241/

RiPPER NOTES...: Ein paar Stellen im O-Ton! HF!

Das amerikanische Ehepaar Roy und Jessie befindet sich auf dem Heimweg von einer Charity-Aktion für chinesische Kinder in Peking. Um den Weg zurück in die USA ein wenig abenteuerlicher zu gestalten, beschließen sie, bis nach Moskau mit der transsibirischen Eisenbahn zu fahren. Die Fortbewegung ist allerdings weder so luxuriös noch so romantisch wie sie sich das vorgestellt haben. Noch angespannter ist die Situation dadurch, dass es zwischen den beiden immer wieder heftig kriselt.

Da ist es eine ganz angenehme Ablenkung, als sie ihre Abteil-Mitbewohner kennenlernen, den lebenslustigen Spanier Carlos und seine zwar wortkarge, aber interessante Freundin Abby. Carlos scheint sich sehr für Jessie zu interessieren, er nutzt jede Minute, die er allein mit ihr verbringen kann und zeigt ihr dabei auch seine Sammlung an Matrjoschkas, die er an amerikanische Touristen verkaufen will.

Jessie sind Carlos Annäherungsversuche unangenehm. Noch prekärer wird ihre Lage, als Roy bei einem Zwischenaufenthalt den Zug verpasst und Jessie am nächsten Bahnhof auf ihn warten muss. Carlos und Abby bestehen darauf, ihr dabei Gesellschaft zu leisten. Da der nächstmögliche Zug mit Roy an Bord erst am nächsten Tag kommt, beschließen Jessie und Carlos einen Ausflug zu machen, um die Wartezeit zu überbrücken.

Doch aus dem Spaziergang wird eine Katastrophe. Carlos wird zudringlich, Jessie wehrt sich und plötzlich liegt Carlos tot vor ihr. Panisch verscharrt sie die Leiche und kehrt zum Bahnhof zurück. Bald darauf kann sie ihre Reise fortsetzen, mit dem neuen Zug und mit Roy. Doch ihr Alptraum beginnt gerade erst. Denn ihr neuer Reisebegleiter ist ein gewisser Inspektor Grinko, ein Drogenfahnder.

Von ihm erfährt Jessie, dass es unter Dealern gängige Praxis ist, in einem bestimmten Verfahren aus den Drogen Gegenstände zu pressen, zum Beispiel Matrjoschkas. Sofort ist ihr klar, dass auch Carlos ein solcher Dealer gewesen sein muss. Wie groß ist da ihr Entsetzen, als sie entdeckt, dass Carlos ihr die Matrjoschkas ins Gepäck geschmuggelt hat. Solange der Zug rollt, findet Jessie keine Möglichkeit die Drogen loszuwerden, zusätzlich legt Inspektor Grinko eine immer bedrohlichere Neugier an den Tag. Vor allem das merkwürdige Verschwinden von Carlos scheint ihn zu interessieren… .

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu