Movies - Other

[IT]Dungeons und Dragons Die Macht der Elemente German 2005 DVDRiP XviD iNTERNAL MWS

  • Download 5x Faster
  • Download torrent
  • Direct Download
  • Rate this torrent +  |  -

Torrent info

Name:[IT]Dungeons und Dragons Die Macht der Elemente German 2005 DVDRiP XviD iNTERNAL MWS

Total Size: 706.84 MB

Magnet: Magnet Link

Seeds: 0

Leechers: 0

Stream: Watch Online @ Movie4u

Last Updated: 2015-05-21 21:50:54 (Update Now)

Torrent added: 2009-08-29 05:32:35





Torrent Files List


Sample (Size: 706.84 MB) (Files: 40)

 Sample

  mws-dad2_xvid-sample.avi

7.04 MB

 mws-dad2_xvid.nfo

5.39 KB

 mws-dad2_xvid.r00

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r01

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r02

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r03

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r04

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r05

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r06

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r07

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r08

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r09

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r10

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r11

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r12

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r13

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r14

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r15

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r16

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r17

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r18

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r19

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r20

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r21

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r22

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r23

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r24

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r25

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r26

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r27

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r28

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r29

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r30

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r31

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r32

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r33

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r34

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.r35

13.14 MB

 mws-dad2_xvid.rar

19.07 MB

 mws-dad2_xvid.sfv

0.98 KB
 

tracker

leech seeds
 

Torrent description

Damodar, ein Zauberer und Finsterling erster Güte, wurde im ersten Teil des Films von Profion, dessen Handlanger er war, mit einem Fluch belegt. Jedoch verschied Profion, ohne Damodar zu erlösen, welcher fortan als Untoter auf der Welt verweilt. 100 Jahre lang sucht Damodar eine Möglichkeit, den Fluch zu lösen, bis der auf den schwarzen Orb stösst. Dieser schwarze Orb bündelt und verwahrt die Kräfte des Schwarzen Drachens, und ist seit tausend Jahren an einem sicheren Ort verwahrt, den kein Lebender betreten kann. Damodar sinnt auf Rache. Er bringt den Orb an sich und damit wird der auf ihm lastende Fluch gelöst. Mittels der Kraft des nun aktivierten schwarzen Orbs erwacht bei Mondfinsternis der Schwarze Drache, der einst Land und Leute terrorisierte und dessen Lebenskraft im Orb gebündelt ist; Damodar sinnt auf Rache an Izmer, in dem er einst ein angesehener und mächtiger Mann war.

Durch die Vision von Melora, einer jungen Magierin, wird die durch Damodar drohende Gefahr erkannt. Es gelingt Damodar, bei Meloras Vision kurzzeitig eine Verbindung mit ihr herzustellen, und sie mit seinem eigenen Fluch zu infizieren. Fortan leidet Melora an dem Fluch, der sich auf Ihrem Körper ausbreitet und sie mehr und mehr zu einer Untoten zu verwandeln droht. Ein Spiel gegen die Zeit beginnt.

Berek, ehemaliger Führer der Königlichen Wache von Izmer, wird vom Rat von Izmer ausgesendet, um den Orb zurück zu erobern. Begleitet wird er von 4 weiteren Helden, die die Fähigkeiten Intelligenz, Weisheit, Ehre und Stärke symbolisieren. Parallel arbeitet der Rat mit Hilfe Meloras an einer Lösung der Deaktivierung des schwarzen Orbs. Nach einigem Hin- und Her und der Bestehung mehrerer Abenteuer und Kämpfe schließlich bringen sie den schwarzen Orb zurück nach Izmer.

Mittels des schwarzen Orbs gelingt es Melora eine Kammer zu öffnen, welche als Tempel der elementaren Macht des Naturgottes dient. In ihr gelingt es Melora die Elementare Macht zu erwecken, was ein bisschen an das fünfte Element erinnert; schließlich wird die elementare Macht in einem weissen Orb gebündelt. Melora versucht mittels des weissen Orbs dem Drachen Einhalt zu gebieten, dieser fliegt aber weiterhin seine Angriffe auf Izmer; Melora ist durch Damodars Fluch zu stark geschwächt, um den Orb richtig einsetzen zu können. Erst nachdem Berek Damodar stellt und ihn zwingt, den Fluch auf Melora zu lösen, kann sie die Naturkräfte gegen den Drachen richtig einsetzen. Dieser versinkt daraufhin im See und wird vom Berg verschluckt, in dem er fortan wieder im Schlaf liegt. Izmer ist gerettet, Damodar landet im Kerker

related torrents

Torrent name

health leech seeds Size
 

comments (0)

Main Menu